Vostro 470 MT (Core i5-3450, 500 Go, 4096 Mo RAM, nVidia GeForce GT620) Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­wen­dungs­zweck: Mul­ti­me­dia
Sys­tem­kom­po­nen­ten: Intel-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel (Ivy Bridge)
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Vostro 470 MT (Core i5-3450, 500 Go, 4096 Mo RAM, nVidia GeForce GT620)

  • Vostro 470 Vostro 470

Einschätzung unserer Autoren

Vostro 470

Kom­pakt und fle­xi­bel

Desktop-PCs sind keineswegs out – schon gar nicht, wenn sie daherkommen wie der Vostro 470 Minitower aus dem Hause Dell. Besonders auffällig: Das Gehäuse ist ziemlich kompakt, zudem bietet der Rechner einige Optionen zur Erweiterung.

Drei Festplattenschächte

Beispielsweise hat der Hersteller drei 3,5 Zoll große Festplattenschächte verbaut. Wer möchte, kann in puncto Speicherkapazität also noch einiges draufpacken. Darüber hinaus kann auch die Anschlussleiste überzeugen. An der Frontseite etwa befinden sich gleich vier USB-Buchsen – und praktischerweise unterstützen zwei davon den modernen 3.0-Standard für flotte Datentransfers. Hinzu kommen eine Kopfhörer- und eine Mikrofonbuchse sowie weitere Schnittstellen an der Rückseite, darunter noch einmal vier USB-Ports (2 mal 2.0, 2 mal 3.0), ein VGA- und ein HDMI-Ausgang, ein 19-in-1-Kartenleser und ein Audioausgang zur Anbindung an eine Stereoanlage.

Maße und Hardware

Rein äußerlich wiederum ist der PC mit einer Höhe von 36 und einer Breite von 17,5 Zentimetern zwar nicht wirklich klein, als kompakt geht er trotzdem noch durch. Bleibt schließlich noch die Hardware. Hier hat man wie üblich verschiedene Wahlmöglichkeiten. Auf Prozessorebene etwa stehen diverse Exemplare aus Intels aktueller Ivy Bridge-Familie zur Verfügung, wobei mehr Performance in diesem Zusammenhang zwangsläufig mehr Geld kostet. Komplettiert indes wird die Hardware von bis zu acht GByte RAM und einer mit 7.200 rpm drehenden Festplatte (bis 1 TByte), zudem sind eine Prozessorgrafik und – ebenfalls optional – ein dedizierter Nvidia-Chip samt eigenem Videospeicher an Bord.

Was bleibt als Fazit? Der Dell Vostro 470 MT benötigt nicht allzu viel Platz, außerdem überzeugen sowohl die Hardwareoptionen als auch die Anschlussleiste. Unterm Strich also ein interessantes Paket. Wer zuschlagen möchte, muss bei diversen Internethändlern derzeit je nach Ausstattung zwischen 450 und 1.000 EUR auf den Tisch legen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dell OptiPlex 7090 UFF, Mini-PC schwarz, Windows 10 Pro 64-Bit Prozessor:

Datenblatt zu Dell Vostro 470 MT (Core i5-3450, 500 Go, 4096 Mo RAM, nVidia GeForce GT620)

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplattenkapazität 500 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-3450
Prozessorleistung 3,1 GHz
Grafikchipsatz nVidia GeForce GT 620

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: