Dell Precision 3430 SFF Test

(PC-System)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: Mini-PC
  • Verwendungszweck: Workstation
  • Systemkomponenten: SSD, Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Core i7-8700
  • Grafikchipsatz: NVIDIA Quadro P620, 2GB GDDR5
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Precision 3430 SFF (41VCM)

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Precision 3430 SFF

Viel Power in kleiner Verpackung

Stärken

  1. viele Konfigurationsmöglichkeiten
  2. platzsparendes Gehäuse
  3. gute Schnittstellenausstattung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die Precision 3430-Reihe umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Konfigurationen. Das zugrundeliegende Konzept: Viel Rechenleistung in einem kleinen Gehäuse. Während die günstigeren Konfigurationen mit ihren Core-i3-Prozessoren und einfachen Magnetfestplatten noch nicht so recht diesen Anspruch erfüllen, sieht es ab etwa 1.000 Euro bereits ziemlich gut aus. Flotte SSDs, rasante Prozessoren und – wichtig für CAD und Medienarbeit – Profi-Grafikchips aus Nvidias Quadro-Reihe machen den kleinen PC zu einem echten Arbeitstier. Aufgrund des kleinen Gehäuses muss die Kühlung Schwerstarbeit leisten. Sie sollten also damit rechnen, dass bei längerer Last die Leistung aufgrund der Temperaturentwicklung gedrosselt werden könnte.

zu Dell Precision 3430 SFF

  • DELL Precision 3430, Desktop PC, Core™ i7 Prozessor, 16 GB RAM, 256 GB SSD, NVID

    DELL Precision 3430, Desktop PC, Core™ i7 Prozessor, 16 GB RAM, 256 GB SSD, NVID

  • Dell Precision Tower 3430 SFF Workstation 41VCM - Intel Core i7-8700, 16GB RAM,

    Intel Core i7 - 8700 6x 3, 20GHz (Max - Turbo Taktfrequenz 4, 60GHz) / 16GB DDR4 - 2666 RAM / 256GB SSD / NVIDIA Quadro ,...

  • Dell Precision 3430 Small Form Factor Komplett-PC, schwarz

    PC Dell Precision T3430 SFF i7 W10P SV

  • Dell Precision T3430 - i7-8700 16GB/256GB SSD Quadro P620 DVD±RW Windows 10 Pro

    • Intel Core i7 - 8 8700 (3, 2 GHz 6 - Core - Prozessor, 12 MB Cache) • 16 GB DDR4 - 2666, 256 GB PCIe SSD, ,...

  • Dell Precision 3430 Small Form Factor Komplett-PC, schwarz

    Der Dell Precision 3430 Small Form Factor bietet erschwingliche Leistung auf Workstation - Niveau in einem ,...

  • Dell EMC PreCision 3430 SFF Ci7-8700

    Intel Core i7 - 8700 (12M Cache, up to 4. 60GHz) / 16Gb (4x4GB) 2666MHz Ddr4 / 256Gb SSD PCIe M. 2 / Nvidia Quadro P620 ,...

Datenblatt zu Dell Precision 3430 SFF

Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Verwendungszweck Workstation
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • SSD
Ausstattungsmerkmale Kartenleser
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 1x USB-C 3.1, 5x USB-A 3.0, 4x USB-A 2.0, 4x Mini DisplayPort 1.4, 1x Gb LAN, 1x PS/​2 Tastatur, 1x PS/​2 Maus, 1x seriell, 2x Klinke
Abmessungen & Gewicht
Breite 9,26 cm
Tiefe 29,2 cm
Höhe 29 cm
Gewicht 5120 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

iMacs 2010 MAC easy 5/2010 - So zahlt man für eine zusätzliche 256 GB fassende SSD im Apple Store 675 Euro. Wählt man eine zusätzliche SSD aus, installiert Apple ab Werk alle Programm auf diesem Laufwerk. Testergebnisse Im Testlabor konnten wir den iMac 27“ Core i3 3,2 GHz und den iMac 21,5 Zoll Core i3 3,06 GHz begrüßen. Wir verglichen Sie dabei mit ihren direkten Vorgängern, dem iMac 27 Zoll Intel Core 2 Duo 3,06 GHz und dem iMac 21,5 Zoll Intel Core 2 Duo 3,06 GHz. …weiterlesen


Audio-PCs: Produzieren unter Volllast Beat 6/2009 - Zahllose Fehlerlisten und die Horrorgeschichten der Vergangenheit haben Anwender bei Erscheinen eines neuen Microsoft-Betriebssystems vorsichtig werden lassen. Kaum ein Computermusiker, der im blinden Vertrauen und ohne prüfenden Blick in diverse Blogs und Foren von XP auf Vista oder gar Vista 64 umsteigen würde. Dabei ist Vista deutlich besser als sein Ruf:„Im direkten Vergleich ist Vista nicht wirklich langsamer als XP. …weiterlesen