Sehr gut (1,3)
1 Test
ohne Note
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 22"
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Dell P2210 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    85 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Schnelles 22-Zoll-TFT mit reichhaltigen Verstellmöglichkeiten. Wer den Displayport nicht braucht, bekommt gleichwertige Bildqualität woanders für unter 200 Euro.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dell P2210

Kundenmeinungen (9) zu Dell P2210

3,1 Sterne

9 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (33%)
4 Sterne
3 (33%)
3 Sterne
1 (11%)
2 Sterne
1 (11%)
1 Stern
3 (33%)

2,6 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

P2210

Anschluss­freu­dig – beweg­lich – grün

Dell P2210Dell hat mit dem P2210 einen 22-Zoll-Monitor angekündigt, der die Eigenschaften anschlussfreudig, beweglich und grün in sich vereint. Anschlussfreudig darf sich der Monitor nennen, da er neben einer VGA- sowie einer HDCP-fähigen DVI-Schnittstelle auch eine der eher selten anzutreffenden Display-Port-Schnittstellen sowie vier USB-Ports für den Anschluss von Peripheriegeräten, etwa einer Maus oder einer externen Festplatte, besitzt.

Von besonderem Interesse ist natürlich der Display-Port-Abschluss, denn mit einem zusätzlichen Mini-Display-Port-auf-DVI-Adapter versehen kann der P2210 auch als einer der wenigen Monitore auf dem Markt von den aktuellen Aluminum-MacBooks angesprochen werden.

Beweglich wiederum ist der Monitor, weil er zugleich geschwenkt, gekippt, gedreht und in der Höhe verstellt werden kann. Diese ergonomische Funktionalität ist im 22-Zoll-Segment ebenfalls eher eine Seltenheit, obwohl sie von vielen Experten als unverzichtbare Voraussetzung für einen Büro-Monitor angesehen wird. Fehlt noch die Erklärung der Eigenschaft „grün“. Sie wird durch die EPEAT Gold Auszeichnung sowie das Energy-Star-Zertifikat offiziell bestätigt. De facto bedeutet dies, dass der P2210 eine gute Energiebilanz aufweist. Außerdem wird der Monitor, so Dell, weitgehend unter Vermeidung giftiger Stoffe produziert.

Und um die technischen Daten auch noch nachzuliefern, die sich jedoch im Bereich des Erwartbaren bewegen. Die Auflösung beläuft sich auf 1.680 x 1.050 Pixel, was der Normalauflösung für einen 22-Zöller entspricht. Das Seitenverhältnis beträgt deswegen 16:10, das heißt Dell hat auf das derzeit populäre 16:9-Verhältnis verzichtet – was nicht wenige mit Wohlgefallen registrieren werden. Der typische Kontrast schließlich liegt bei hohen 1.000:1.

In der Summe seiner Eigenschaften bietet sich der P2210 von Dell also sowohl für den Büro-Einsatz – Stichwort Ergonomie – wie auch als Media-Monitor an – ein Allrounder, wie man so schön sagt, dem nur die HDMI-Schnittstelle zur Standard-Perfektion fehlt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Dell P2210

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 22"
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
DisplayPort vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 861-10135, P2210B

Weiterführende Informationen zum Thema Dell P2210 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: