Pinguino PAC CN86 Silent Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mobile Kli­ma­an­lage
Bau­art: Mono­block-​Kli­ma­ge­rät
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (Küh­len): A
Ent­feuch­tungs­funk­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Pinguino PAC CN86 Silent

Auch für Schlafräume geeig­net

Tropische Nächte – solche mit Temperaturen permanent über 20 Grad Celsius – sind nicht jedermanns Angelegenheit. Mobile Klimageräte können da Abhilfe schaffen, sofern sie nicht zu jenen Monoblockgeräten gehören, die den Schlaf aus einem anderen Grund stören: Systembedingt arbeiten die meisten deutlich vernehmbar, viele der Kompressoren und Ventilatoren sind sogar so laut, als würde ein Rasenmäher in einigen Metern Entfernung von starker Hand angerissen. Das De Longhi Pinguino PAC CN86 Silent hingegen soll zu den leisesten Geräten am Markt gehören.

Mit separater Ventilatorfunktion wirklich leise

Und wie es scheint, verrichtet es seine Dienste recht ordentlich. Nutzer berichten, dass der Geräuschpegel von angegebenen 47 bis 50 dB(A) keine unrealistische Angabe sei, wie man es bei den meisten, zumindest preislich attraktiven Monogeräten befürchten müsse. Zwar beziehe sich die untere Geräuschgrenze nur auf den Betrieb im separaten Ventilator-Modus, während der Schalldruck bei zugeschalteter Kühlleistung etwas ansteige. Die dabei entwickelten 62 dB(A) seien in der Tat vergleichsweise niedrig – wenngleich das Gerät noch immer deutlich vernehmbar arbeite. Ob es wie versprochen auch für Schlafräume geeignet ist, begründet erhebliche Zweifel: Erst ab 40 db(A) blendet das Gehirn Umgebungsgeräusche aus.

Entzieht bis 32 Liter Feuchtigkeit pro Tag

Das Gerät der Effizienzklasse A erzeugt eine Kälteleistung von 2.500 Watt – eine Wärmemenge, die innerhalb einer Stunde einem Raum entzogen werden kann, wobei der hierzu benötigte Strombedarf mit stündlichen 900 Watten durchschnittlich ausfällt. Das Gerät vermag der Raumluft zusätzlich die überflüssige Feuchtigkeit zu entziehen, laut Hersteller sollen bis zu 32 Liter pro Tag erzielt werden können – während der Klimatisierung allerdings nur 20 Liter pro Tag. Ausstattungspunkte sammelt es mit einem digitalen Timer, einer LCD-Fernbedienung und einem Kondenswasser-Recycling-System. Auf stabilen Rädern und mit zwei Griffen ist es trotz seines Gewichts von 30 Kilogramm leicht vom Wohnzimmer in den Schlafraum gerollt.

Kurzer Abluftschlauch kein Nachteil

Doch nicht nur mit seinem Bedienkomfort punktet das DeLonghi-Gerät, auch die Kühlleistung funktioniere gut, so ist zu lesen. Nur der Abluftschlauch könne etwas länger ausfallen. Immerhin müssen für solche schlauchbewehrten Monogeräte bis zu 12 Zentimeter große Spalte an Fenstern oder Balkontüren offen gelassen werden, um den Abluftschlauch ins Freie zu leiten – bei gekippten Fenstern ist dies oft erst knapp unter der Zimmerdecke der Fall. Damit wäre allerdings eine Kehrseite verbunden: Abluftschläuche sind meist nicht isoliert, wodurch sie sich aufheizen. Die kompakten Einteiler sollten daher möglichst nah am Fenster platziert werden, um den Schlauch kurz zu halten. Kostenpunkt: Rund 469 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • De'Longhi DELONGHI Pinguino PAC EL92 SILENT Klimagerät Weiß/Anthrazit (Max.
  • AEG Klimagerät ChillFlex Pro AXP35U538CW, Energieeffizienzklasse A+

Passende Bestenlisten: Klimaanlagen

Datenblatt zu De Longhi Pinguino PAC CN86 Silent

Technische Informationen
Typ Mobile Klimaanlage
Bauart Monoblock-Klimagerätinfo
Kühlen & Heizen
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter vorhanden
Heizfunktion fehlt
Lüfterfunktion vorhanden
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Bedienung & Steuerung
Timer vorhanden
Schlafmodus fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0151802003

Weiterführende Informationen zum Thema DeLonghi PAC CN 86 Silent können Sie direkt beim Hersteller unter delonghi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: