Gut

1,7

Gut (1,7)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 04.03.2022

Kom­pakte Maschine mit klei­nen Man­kos

Kompaktes Kraftpaket. Kompakte Kapselmaschine mit intuitiver Bedienung, schneller Aufheizzeit und individuell einstellbaren Funktionen. Reinigung erschwert durch fest verbaute Tassenablage und Espresso war im Test zu warm.

Stärken

Schwächen

De Longhi Lattissima One Evo EN510 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (89,6%)

    Platz 6 von 6

    „Plus: internes Milchsystem; schneller Brühvorgang (Tmax bzgl. eines Espressos: 13 s).
    Minus: hohe Temperaturen der Getränke (tmax bzgl. eines Espressos: 71,5 °C); langwieriger Vorheizvorgang (Tmax: 41 s).“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu De Longhi Lattissima One Evo EN510

zu DeLonghi Lattissima One Evo EN510

Kundenmeinungen (3) zu De Longhi Lattissima One Evo EN510

3,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

3,7 Sterne

3 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Kom­pakte Maschine mit klei­nen Man­kos

Stärken

Schwächen

Die De DeLonghi-Kapselmaschine Lattissima One Evo EN510 bietet sich aufgrund des kompakten Designs für kleine Küchen und Wenigtrinker an. In den Wasserbehälter passt ein Liter, in den Milchtank 165 Milliliter. Zehn Kapseln lassen sich im entsprechenden Behälter zwischenlagern. Die Aufheizzeit gibt der Hersteller mit flotten 25 Sekunden an; im Test wurde allerdings eine fast doppelt so lange Spanne gemessen. Individuell einstellen können Sie neben der Getränkemenge auch die automatische Abschaltung – ein Segen, denn ab Werk ist schon nach zwei Minuten Schluss. Ebenfalls praktisch: Ein Sensor sorgt dafür, dass die gesamte Milch verwendet wird und kein Rest bleibt. Die Bedienung erfolgt über ein intuitiv verständliches Touchfeld auf der Oberseite. Auch der Wasserbehälter lässt sich einfach abnehmen und wieder anbringen. Unerfreulich in der Konstruktion ist die Tassenablage. Sie lässt sich nicht abnehmen, um den darunter liegenden Bereich zu reinigen. Im Test war der Espresso außerdem um circa vier Grad zu warm.

von Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2016.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kapselmaschinen

Datenblatt zu De Longhi Lattissima One Evo EN510

Ausstattung
Milchaufschäumer vorhanden
Display fehlt
2-Tassenfunktion fehlt
Kaffeestärke einstellbar k.A.
Tassenfüllmenge einstellbar vorhanden
Höhenverstellbarer Auslauf vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Automatischer Entkalkungsvorgang k.A.
Technische Daten
Kapazität Wassertank 1 l
Breite 38,5 cm
Höhe 35,5 cm
Tiefe 19,5 cm
Gewicht 4,2 kg
Leistung 1450 W
Pumpendruck 19 bar
Auffangbehälter Kapseln 10

Auch interessant

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf