Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Dop­pel­schlitz-​Toas­ter
Leis­tung: 900 W
Bröt­chen­auf­satz: Inte­griert
Mehr Daten zum Produkt

De Longhi Iconia Vintage CTOV 2003 im Test der Fachmagazine

  • „gut - sehr gut“

    Platz 3 von 4

    Zu den auffälligen Stärken des Doppelschlitzmodells von De Longhi gehören einerseits die spannende Retro-Optik und andererseits die große Auswahl an verfügbaren Farben. Schade nur, dass De Longhi keinen Brötchenaufsatz mitliefert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu DeLonghi Iconia Vintage CTOV 2003

  • De'Longhi Toaster Incona Vintage CTOV 2103.BG, 2 kurze Schlitze, 900 W,
  • De'Longhi Toaster Incona Vintage CTOV 2103.BG, 2 kurze Schlitze, 900 W,
  • De'Longhi Toaster Incona Vintage CTOV 2103.BG, 2 kurze Schlitze, 900 W,
  • De'Longhi Icona Vintage CTOV 2103.BG - Toaster - 2 Scheibe - 2 Steckplatz -
  • De'Longhi Icona Vintage CTOV 2103.AZ - Toaster - 2 Scheibe - 2 Steckplatz -

Kundenmeinungen (6) zu De Longhi Iconia Vintage CTOV 2003

4,2 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
3 (50%)
3 Sterne
1 (17%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

6 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

De Longhi CTOV2003.BG

Setzt voll auf die Retro-​Karte

Schon aufv den ersten Blick fällt ins Auge, dass De Longhi beim CTOV 2003 voll auf die Retro-Karte setzt. Der Toaster ist Mitlied der Frühstückserie Icona und erinnert in puncto Gehäusedesign stark an typische italienische Küchengeräte der 1950er-Jahre, bietet unter seiner Vintage-Fassade jedoch zeitgemäße Technik.

Auch für größere Toast geeignet

Die beiden Toastschlitze des De Longhi fallen etwas tiefer aus als bei vielen anderen Modellen, damit sich das Gerät auch für größere Toastscheiben eignet – ein vernünftiges Ausstattungsdetail, schließlich werden auch hierzulande die American Toast mit ihrem XL-Format immer beliebter. Damit auf der anderen Seite wiederum kleinere Toastscheiben nicht unter der Gefahr, sich die Finger zu verbrennen oder unter Einsatz eines zusätzlichen Hilfsinstruments wie etwa eines Messers mühselig aus den Schlitzen gefischt werden müssen, verfügt der De Longhi über eine zusätzliche Lift-Funktion, mit der sich die Kleinen mühelos herausheben lassen.

Funktionsumfang

Der Toaster beherrscht nicht nur die Kunst, Toast und Brotscheiben zu rösten, erneut aufzuwärmen oder aufzutauen. Er kann auch dafür eingesetzt werden, etwa Bagels einseitig zu toasten – auch hier ist der Toaster also am Puls der Zeit, denn Bagels werden langsam aber sicher mindestens ebenso belebt wie XL-Toast. Ein Aufsatz für die Klassiker auf dem Frühstückstisch, nämlich Brötchen und Croissants, ist ebenfalls vorhanden, Ausstattungsmerkmale wie ein Bräunungsregler sowie eine Krümelschublade hingegen gehören mittlerweile zum unverzichtbaren Standard.

Vintage-Design als Anreiz

Ohne Frage haben es Toaster derzeit schwer, sich von der Konkurrenz abzusetzen – in Sachen Funktionsumfang sind sich viele sehr ähnlich, Innovationen wiederum, die Aufmerksamkeit erregen, kommen so gut wie nicht vor. Aus diesem Grund setzen immer mehr Hersteller auf die Karte „Design“, im Falle De Longhis auf den allgemeinen Trend zu Retro-Geräten, da diesen eine gewisse Heimeligkeit sowie auch die Zeitlosigkeit eines „Klassikers“ anhaftet. Dem retro-Design mit Anklängen an das italienische Industriedesign der 1950er-Jahre verhelfen Pastellfarben, Schmuckelemente aus Chrom sowie Holz als Werkstoff zusätzlich zu einem Tick mehr Reiz. Ob sich dies für den Hersteller auszahlt, bleibt abzuwarten, denn Retro-Design schwappt regelmäßig förmlich in Wellen ins Land und kann nach ein paar Wochen schon wieder perdu sein. Wer jedoch das Besondere liebt, wird sich vom De Longhi sicherlich begeistern lassen, muss für diese Freude allerdings etwas tiefer ins Portemonnaie greifen: Der Toaster ist mit fast 90 EUR (Amazon) nicht gerade sonderlich budgetfreundlich.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu De Longhi Iconia Vintage CTOV 2003

Ausstattung Entfernbarer Krümelbehälter
Funktionen
  • Auftauen
  • Aufwärmen
  • Einseitiges Rösten (Bagelfunktion)
Nachhebefunktion fehlt
Sandwichanzeige fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Doppelschlitz-Toaster
Leistung 900 W
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen vorhanden
Einseitiges Rösten vorhanden
Liftfunktion vorhanden
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung fehlt
Extratiefe Schlitze fehlt
Extrabreite Schlitze fehlt
Herausnehmbare Krümelschublade vorhanden
Wärmeisoliertes Gehäuse fehlt
Brötchenaufsatz Integriert

Weitere Tests & Produktwissen

4 Design-Toaster im Test

Technik zu Hause.de - Bei den Bedienelementen und der Bräunungsanzeige erkennt man die Liebe für das Detail. So zeigt sich der stufenlos eingestellte Bräunungsgrad in einem kleinen, stilecht gestalteten Anzeige fenster. Für die einzelnen Funktionen Auftauen, Aufwärmen und einseitiges Toasten gibt es jeweils eine Taste plus Kontrollleuchte; ebenso für die Stoppfunktion. Die Krümelschublade lässt sich leicht entnehmen, säubern und wieder einsetzen. …weiterlesen