Perfecta Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

De Longhi Perfecta im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Edles Technikdesign macht die Kaffeezubereitung zum einfachen Vergnügen.“

Kundenmeinungen (2) zu De Longhi Perfecta

2,8 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

2,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Guter Geschmack, Langzeitqualität ?

    von u321
    • Vorteile: echter Espressogeschmack, Brühgruppe herausnehmbar, Milchbehälter separat, Display mit Klartext
    • Geeignet für: gelegentliche Cappuccinotrinker

    Haben die Maschine erst seit Juli 2012. Erster Eindruck - scharfkantiges Plastik mit leicht abzubrechenden Teilen (Milchbehälter), aber nach unserem Geschmack sehr guter Kaffee und Cappuchino.

    Pluspunkte:
    - guter Geschmack
    - ansprechendes Design
    - gutes Display
    - Idiotensicher

    Negativ:
    - scharfkantiges Plastik
    - nicht ausgereift --> Konstruktionsfehler (Heizplatte), Übersetzungsfehler
    - Haltbarkeit bzw. Service?
    - Nur für kleine Haushalte (ohne häufige Gäste)

    Die Schaumeinstellung klappt nicht wie beschrieben, es geht nur flüssige Milch für Latte und etwas Schaum für Cappuchino, aber keine Differenzierung (Schaumstärke). Die Heizplatte lässt sich NICHT abschalten - ein schlimmer Fehler! Die "Garantie" über 3 Jahre von de longhi ist ein reiner Marketingwitz, da die angeblichen 5000 Tassen (zählt recht schnell) auch bei zwei Personen (man glaubt es zunächst kaum) schnell in 1 1/2 Jahren erreicht sind. Das hat mich geärgert, das musste raus ;-) Tipp an De Longhi - einfach nicht so so einen Witz als Pluspunkt verkaufen wollen und schon weckt man keine falschen Erwartungen! Ansonsten genießen wir den Kaffee bzw. Cappu, die - und das ist ja der Grund für die Anschaffung - schnell fertig sind und sehr gut schmecken!

    Wegen der obigen Punkte nicht 4, sondern 3 Sterne ...

    Antworten
  • Viel zu laut

    von womayhund
    • Vorteile: einfache Bedienung, große Geschmacksvielfalt
    • Nachteile: extrem laut
    • Geeignet für: jeden, der gerne Kaffeespezialitäten trinkt

    Meine Maschine ist beim Einschalten und Aufwärmen von Anfang an sehr laut. Ist das normal??
    Ansonsten bin ich sehr zufrieden, Kaffee schmeckt.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu De Longhi Perfecta

Reinigung
Abnehmbarer Milchbehälter vorhanden
Ausstattung
Milchsystem vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema DeLonghi Perfecta können Sie direkt beim Hersteller unter delonghi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Top-Espresso für jeden Typ

Fit For Fun 3/2009 - Pads, Kapseln, Vollautomat, Siebträger? Vom Schnellbrüher bis zur stylishen Luxusmaschine: Hier finden Sie ihren Liebling!Testumfeld:Im Test waren fünf Kaffeemaschinen, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Die Kaffee-Krönung

SFT-Magazin 12/2008 - Feature: Kaffeemaschinen haben sich mittlerweile zum Lifestyle-Produkt und Statussymbol entwickelt. Wir sagen Ihnen, welches Modell am besten zu Ihrem Typ passt.Testumfeld:Im Test waren sieben Kaffeemaschinen mit den Bewertungen 1 x „Gourmet-Kaffee“, 1 x „sehr gut“, 3 x „gut“ und 2 x „akzeptabel“. …weiterlesen

Genussmaschinen fürs Büro

Das Büro 5/2009 - Testumfeld:Im Test waren fünf Kaffeemaschinen. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

De'Longhi Perfecta: Neue Kaffeemaschine mit vielen Extras

Technik zu Hause.de 3/2008 - So macht Kaffeetrinken Spaß: Die neue Serie Perfecta von De'Longhi glänzt mit Technik in elegantem Design und serviert eine große Auswahl aromatischer Kaffeespezialitäten. Die Italienerin beherrscht ihr Metier vom Latte Macchiato bis starkem Espresso und gehört der neuesten Generation von Kaffeevollautomaten an. …weiterlesen