Illustrate dBpoweramp Music Converter R14 Test

(Konverter / Encoder)
dBpoweramp Music Converter R14 Produktbild
  • Sehr gut (1,4)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Konverter / Encoder
  • Betriebssystem: Win
  • Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • dBpoweramp Music Converter R14.2

Tests (3) zu Illustrate dBpoweramp Music Converter R14

  • Ausgabe: 4/2011
    Erschienen: 03/2011
    Produkt: Platz 1 von 6

    5 von 5 Sternen

    „Stärken: bitgenaue Kopie.
    Schwächen: englische Oberfläche, Preis.“

  • Ausgabe: 1/2012
    Erschienen: 11/2011
    4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: dBpoweramp Music Converter R14.2

    „Professionelles Ripping-Programm mit flexiblem Mehrfach-Encoding in separate Verzeichnisse.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2010
    Mehr Details

    8,5 von 10 Punkten

    „... Mit dMC R14 wird auf auf AccurateRip v2 gewechselt. Das Prüfverfahren zum Auslesen von Audio-CDs berücksichtigt nun auch verschiedene Pressungen eines Albums. Im CD-Ripper lassen sich jetzt Albumcover per Internet suchen. Die Reference-Version unterstützt beim Kodieren bis zu 16 CPUs und kann zeitlich unbegrenzt den Tag-Abgleich PerfectMeta nutzen. Unter Windows 7 und Vista lassen sich im Explorer detaillierte Datei-Eigenschaften aller von dMC unterstützten Audioformate anzeigen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Illustrate dBpoweramp Music Converter R14

Betriebssystem Win
Freeware vorhanden
Typ Konverter / Encoder

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Mehr Freude an iLife MAC LIFE 12/2011 - Apples iLife-Suite ist seit Jahren das digitale Rundumsorglos-Programmpaket für Mac Anwender. Allerdings scheinen die auf Usability optimierten Tools immer wieder sehr beschränkt. Wir zeigen, wie Sie noch mehr aus iLife herausholen. …weiterlesen


TV-Aufnahme am PC Audio Video Foto Bild 12/2011 - Raumklang, HD-Qualität, einfache Aufnahmeprogrammierung: Mit ProgDVB Pro von der Heft-DVD machen Sie Ihren PC zur ultimativen TV-Empfangs- und Aufnahmemaschine. …weiterlesen


Gut aufgehoben: Mediendatenbanken für Fotografen DigitalPHOTO 2/2011 - Es zeigt eine der modernsten und elegantesten Oberfläche unserer Testkandidaten und ist eher ein flinker Spe- zialist für Bild- und Videodaten. Da Antzero aus dem Videoumfeld kommt, liegt hier der Schwerpunkt. Die Formatvielfalt soll zukünftig aber erhöht werden. Auch die neuesten RAW-Formate für den Bildimport werden unterstützt, die Datenbank ist sehr schnell bei Austausch und Anzeige. …weiterlesen


Bildberuhigung COLOR FOTO 10/2012 - Ein solches sehr günstiges Werkzeug ist Mercalli Easy. Der kleine Ableger vom 150 Euro teuren Mercalli V2 hat unter der Haube die gleiche Programmbasis, aber eine deutlich abgespeckte Oberfläche, die sich extrem leicht bedienen lässt, denn viele Einstelloptionen bietet das Programm nicht. Der Hersteller Prodad vertraut viel mehr auf die automatische Bildberuhigung: Das zu beruhigende Bild wird einfach in das Vorschaufenster gezogen und Mercalli Easy beginnt direkt mit der Bildanalyse. …weiterlesen


Die neue Mitte VIDEOAKTIV 3/2005 - Einziger Haken: Der Cutter kann die Oberfläche nicht nach seinen Bedürfnissen skalieren. Folglich nützt sie den Platz weder auf einem Doppelmonitor-System, noch auf einem trendigen 16:10-LC-Display sinnvoll aus. Den verbleibenden Freiraum füllt Pinnacle einfach mit dicken Schwarzbalken. Bedauerlich, denn sowohl Timeline als auch Bibliothek vertragen immer eine größere Oberfläche, die mehr Clips darstellt. …weiterlesen


Vier fleißige Helferlein HIFI DIGITAL 1/2012 - Das Anlegen einer Musiksammlung ist nicht schwer. Mit wachsendem Datenumfang wird das Organisieren aber zunehmend knifflig. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools und Programmen Sie sich die Verwaltung erleichtern und mit welchen Kniffen Sie Ihrer Medienbibliothek ohne großen Aufwand mehr Informationstiefe geben.Testumfeld:Im Test waren vier Programme. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen