• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Sys­tem: 5.0-​Sys­tem
Kom­po­nen­ten: Wand-​Laut­spre­cher, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Stand­laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Ver­stär­kung: Pas­siv
Mehr Daten zum Produkt

Dali 5.0-Surroundset (Opticon 8 / Opticon Vokal / Opticon LCR) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Referenz“

    Stärken: detailreiches und ausgewogenes Klangbild; sehr gute Dynamik und Räumlichkeit; vergleichsweise preiswert.
    Schwächen: teils zu spitze Kanten der Gehäuse; hochwertiger Zuspieler notwendig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Dali 5.0-Surroundset (Opticon 8 / Opticon Vokal / Opticon LCR)

  • DALI Opticon Vokal *schwarz* DA10809
  • DALI Opticon Vokal *weiss* DA10809
  • DALI Opticon Vokal *walnuss* DA10809
  • DALI Opticon 5 *schwarz* DA10793
  • DALI Opticon 5 *weiss* DA10793
  • DALI Opticon 5 *walnuss* DA10793
  • DALI Opticon 8 *schwarz* DA10801
  • DALI OPTICON VOKAL
  • DALI OPTICON 5
  • DALI OPTICON 8

Datenblatt zu Dali 5.0-Surroundset (Opticon 8 / Opticon Vokal / Opticon LCR)

Bauweise Bassreflex
Technik
System 5.0-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Wand-Lautsprecher
Frequenzbereich 38 Hz - 32 kHz
Verstärkung Passivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema Dali 5.0-Surroundset (Opticon 8 / Opticon Vokal / Opticon LCR) können Sie direkt beim Hersteller unter dali-speakers.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ganz dicht dran

audiovision 4/2008 - Eine zu kräftige Basswiedergabe durch wandnahe Aufstellung lässt sich damit merklich zähmen. Elacs Subwoofer trägt als Downfire-Box sein 25-Zentimeter-Basschassis auf der Unterseite. Die nötige Distanz zum Boden wahrt er durch große Kunststoff-Spikes. Seine trompetenförmige Bassreflexöffnung weist nach vorn. Tonqualität Surround Ganz bewusst hat Elac-Entwickler Janke die Serie 60 mit einer etwas höheren Impedanz versehen als allgemein üblich, nämlich auf Sechs-Ohm-Niveau. …weiterlesen

Raumpflege

AUDIO 3/2004 - Nur ein wenig mehr Attacke würde man sich von dem Set wünschen. JAMO E 805 PDD Schlackenloser, dynamischer Sound aus schicker Hülle Statt auf ein Alu-Korsett vertraut der dänische Hersteller auf konventionelles MDF (Mitteldichte Faser) für die Gehäusekonstruktion der Satelliten – und doch fallen die Front-Speaker 805 erstaunlich klein aus. Die zierlichen Boxen sind hervorragend verarbeitet; einzig die kleine Kunststoff-Applikation trübt das Bild. …weiterlesen