ohne Endnote

ohne Note

ohne Note

Dahon Glide P8 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.09.2008 | Ausgabe: 10/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Dahon Glide P8 begeistert durch seinen komfortablen Faltmechanismus und seine überzeugenden Fahrleistungen, die auch zu längeren Touren einladen. Ein Tipp für Reisemobilisten.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dahon Glide P8

Kundenmeinung (1) zu Dahon Glide P8

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Dahon Glide P8

Basismerkmale
Typ Klapp-/Falt-Rad
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Extras
Fahrradständer k.A.
Federgabel k.A.
Flaschenhalteraufnahme k.A.
Gefederte Sattelstütze k.A.
Gepäckträger k.A.
Hinterbaufederung k.A.
Lichtanlage k.A.
Rahmenschloss k.A.
Riemenantrieb k.A.
Schutzbleche k.A.
Vario-Sattelstütze k.A.
Verstellbarer Vorbauwinkel k.A.
Beleuchtung
Bremslicht k.A.
Standlicht k.A.
Lichtsensor k.A.
Bremsen
Rücktrittbremse k.A.
Rahmen
Erhältliche Rahmengrößen 24
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema Dahon Glide P8 können Sie direkt beim Hersteller unter dahon.eu finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Das Volks-Enduro

bikesport E-MTB - Gut funktionierende Federelemente, eine Rock Shox Reverb Variostütze und eine schicke Votec-Kettenführung. 1x11 ist Standard im Testfeld, die Sram GX1 kommt mit einem 32er-Kettenblatt. Die Shimano SLX ist für die Bremsarbeit zuständig und hält die Fahrt mit 203-Millimeter-Scheibe vorne und einer 180er hinten sicher unter Kontrolle. Auf den DT Swiss Laufrädern, die beide in der Boost-Variante daher kommen, sitzt eine sehr gute Schwalbe-Kombination: Magic Mary vorne und Hans Dampf hinten. …weiterlesen

Schnelles Vergnügen

Radfahren - Für 2.199 Euro gibt es hochwertiges Material. Merida geht mit dem Ride Disc Adventure SL neue Wege und montiert die Sram Rival Gruppe mit nur einem Kettenblatt und elf Gängen an den Carbonrahmen. Das elegante blaue Rad für 2.249 Euro begeisterte uns mit seinen Fahreigenschaften und sauberer Verarbeitung. Vom US-amerikanischen Fahrradhersteller Felt kam das technisch anspruchsvolle VR2 in den Test. …weiterlesen

Mobiles Einsatz-Kommando

Radfahren - Mehr Tourentauglichkeit erwünscht: Dann wäre ein Dahon-Modell mit Mehrfach-Gangschaltung richtig. Für unseren Faltradtest haben wir uns von Tern ein Link D8 ausgesucht. Tern hat auch Renn-, Reiseund Elektrofalträder im Programm, aber diese hätten nicht in diesen Test gepasst. Schließlich suchten wir Falträder für Pendler. Und genau für diese Zielgruppe ist das Link D8 laut Hersteller gemacht. …weiterlesen

So verwandeln Sie Ihr Rad in ein Tourenrad

Radfahren - Nabendynamo besser als Seitenläufer An unserem Beispielrad links schon montiert. Aber wer ihn noch nicht hat, sollte als Alternative zum jaulenden und durchrutschenden Seitenläuferdynamo ein Frontrad mit Nabendynamo einbauen - der läuft immer problemlos. …weiterlesen

Ganz nah an der Spitze

Procycling - Das Klappern der Schaltzüge stört etwas. Quadratisch, preiswert, gut Cube gehört sicher zu den preisaggressivsten Fachhandelsmarken der Branche, und das Litening Super HPC ist ein beeindruckendes Beispiel dafür. Als mit Abstand leichtestes Rad im Testfeld kostet es etliche Hunderter weniger als Räder, die ein ganzes Kilo mehr auf den Rippen haben, in Sachen Technik und Fahreigenschaften kann es dabei rundum überzeugen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf