ohne Note
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Modem-​Typ: 5G
WLAN-​Stan­dard: 802.11ax, 802.11ac, 802.11g, 802.11b, 802.11a, 802.11n
Maxi­male Anzahl ver­bun­de­ner Geräte: 32
Mehr Daten zum Produkt

D-Link DWR-2101 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... In den Netzen von O2 Telefónica, Telekom und Vodafone baute er reibungslos Internetverbindungen auf; wenn vorhanden, nicht nur per IPv4-, sondern auch per IPv6. An der Firmware könne D-Link noch feilen ...“

zu DLink DWR-2101

  • D-Link DWR-2101 5G Wi-Fi 6 Mobile Hotspot (Portable AX1800 WiFi,
  • D-Link DWR-2101 - mobile hotspot - 5G LTE
  • D-Link DWR-2101 - Mobiler Hotspot - 5G LTE - 1.6 Gbps - 802.11ac, 802.11ax (Wi-
  • D-Link 5G Wi-Fi 6 Mobile Hotspot AX1800 (DWR-2101)
  • D-Link 5G WLAN AX1800 Mobiler Hotspot (DWR-2101) [5G/4G LTE, bis zu 1.6 Gbit/s,
  • D-Link DWR-2101 Mobile Hotspot 5G Wi-Fi 6 AX1800
  • D-Link DWR-2101 5G Wi-Fi 6 Mobile Hotspot (Portable AX1800 WiFi,
  • D-LINK DWR-2101 - WLAN Hotspot 5G LTE 1774 MBit/s mobil
  • D-Link DWR-2101 5G Wi-Fi 6 Mobile Hotspot AX1800
  • D-Link DWR-2101 5G Mobile Hotspot WiFi6, AX1800
  • D-Link DWR-2101 (New) Cubett B2B - ask for more

Kundenmeinungen (4) zu D-Link DWR-2101

3,6 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,6 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DLink DWR-2101

Selbst­stän­di­ger Schnell­fun­ker

Stärken
  1. unterstützt 5G und 4G
  2. aktueller WLAN-Standard Wi-Fi 6
  3. komfortabler Touchscreen
Schwächen
  1. sehr teuer
  2. ungesicherter Zugriff auf Konfiguration per Touchscreen

Der DW-2101 ist ein technischer Vorreiter unter den mobilen Routern. Das mit Preisen um 430 Euro ziemlich teure Gerät beherrscht nicht nur 5G-Mobilfunk mit allen gängigen Frequenzen, sondern zusätzlich auch die älteren Standards 4G/LTE und UMTS sowie den aktuellen WLAN-Standard Wi-Fi 6. Das WLAN-Netz unterstützt die faire Lastverteilung MIMO für bis zu vier Clients. Die Einrichtung geschieht wahlweise über ein Webinterface oder direkt über den integrierten Touchscreen. Das Einlegen der SIM-Karten ist kinderleicht. Ein Akku mit 5.260 mAh Kapazität sorgt für rund 5 bis 8 Stunden Nutzungszeit abseits der Steckdose. Kleiner Sicherheitsmangel: Über den Touchscreen haben auch Unbefugte Zugriff auf die Konfiguration des WLANs. Dies könnte mit Firmware-Updates aber noch behoben werden.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu D-Link DWR-2101

Modem-Typ 5G
Features
  • USB-Anschluss
  • Akkubetrieb
  • Display
  • USB-C
WLAN-Standard
  • 802.11n
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11ac
  • 802.11ax
Maximale Datenübertragungsrate 1600 Mbit/s
Frequenzbänder
  • 2,4-GHz-Band
  • 5-GHz-Band
Anzahl Netzwerkanschlüsse 1
Abmessungen (B x T x H) 11,9 x 2,4 x 7,2 cm
Maximale Anzahl verbundener Geräte 32
DECT-Basis fehlt
Weitere Produktinformationen: Unterstützt LTE, 5G.

Weitere Tests und Produktwissen

LTE für alle

connect - Das Vodafone-Gerät basiert auf einem etwas älteren Huawei-Router, der maximal LTE Cat 4 und WLAN 11n unterstützt. Erst auf den zweiten Blick entpuppt sich der im eleganten Smartphone-Look designte Huawei Prima als LTE-Mobilrouter. Farbdisplay und erweiterte Router-Funktionen machen den LTE-Hotspot von Netgear besonders komfortabel. Der kompakte DWR-932 bietet gute Funkleistungen und viele Firewall-Funktionen. Nur sein Akku könnte länger durchhalten . …weiterlesen

Congstar Homespot

connect - Für 20 Euro pro Monat sind im Congstar-Homespot-Tarif 20 Gigabyte Highspeed-Volumen mit bis zu 20 Mbit/s im LTE-Netz der Telekom inklusive. Für zehn Euro lassen sich jederzeit weitere 10 GB hinzubuchen. Vorteil: Der Vertrag läuft nur einen Monat, der Kunde kann jederzeit kündigen. Zur Identifizierung der Mobilfunkzelle gibt der Neukunde bei der Bestellung die gewünschte Adresse für die Internetnutzung vor Ort an. Die Einrichtungsgebühr beträgt einmalig 30 Euro. …weiterlesen

Mein wandelbarer Router

E-MEDIA - Möglich machen das WLAN-Router, die dank HSPA+ und LTE mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s ADSL locker ausstechen. Exklusiver Zweiteiler. Das neueste Angebot in dieser Richtung heißt Home Net Box und kommt von T-Mobile. Huawei hat das zweiteilige Gerät, bestehend aus Funkeinheit und Dock, speziell für den rosa Mobilfunker entwickelt, ein Akku soll die Box auch ohne Steckdose einsatzfähig halten. Das gelingt aber nur kurze Zeit. …weiterlesen