Cycle Concept CCR 3 im Test

(Fahrrad)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Cycle Concept CCR 3

    • velojournal

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Plus: individuelle Anpassungen dank Costom-Made-Herstellung; ergonomischer, bequemer Rennlenker; der etwas breitere Pneu ist angenehm zu fahren; etwas breiterer, weich gepolsterter Sattel.
    Minus: Rahmen vorne tief geschnitten, dadurch wird eine hohe Lenkerposition schwieriger zu realisieren“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cycle Concept CCR 3

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Unisex
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen XS / S / M / L / XL
Federung Keine Federung

Weitere Tests & Produktwissen

Die Leichtigkeit des Fahrens

velojournal 2/2008 - Doch Produktionsproblematik hin, Entsorgungsthematik her (siehe auch vj 6/07): Keines der getesteten Rennvelos kommt ganz ohne Carbon aus. Beim Concept Cycle ist im Aluminiumrahmen ein Carbonsattelrohr eingeklebt, bei Rennvelogabeln ist Carbon längst zum Standardmaterial geworden. Mit den Gestaltungsmöglichkeiten des Verbundmaterials soll eine maximale Steifigkeit bei gleichzeitig hohem Fahrkomfort erreicht werden. …weiterlesen

Flott unterwegs - Rennräder

active woman 2/2009 - Trotz anfänglicher ungünstiger Erfahrungen hat Carmen ihre Leidenschaft fürs Rennradeln entdeckt. Die 39-jährige selbstständige Friseurmeisterin nutzt ihr Rad zum Erholen, Trainieren und um die Figur zu halten.Testumfeld:Im Test waren fünf Rennräder. Es wurde unter anderem das Kriterium Ausstattung bewertet, jedoch keine Gesamtnote vergeben. …weiterlesen

Bikes für alle

triathlon Special 1/2008 - Ultegra-Klasse, Mittelklasse, Einsteigerbikes - häufig werden Kompletträder, deren Preis weder extrem günstig noch außergewöhnlich hoch ist, in diesen Kategorien klassifiziert. Wird man ihnen damit gerecht?Testumfeld:Getestet wurden sechs Triathlonräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Sportlich: Mountainbikes und Rennräder

active woman 2/2008 - Sportliche Giganten, mit denen Sie königlich durch die Wälder cruisen oder über die Straßen gleiten können.Testumfeld:Im Test waren fünf Mountainbikes und vier Rennräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Einzeltest

RoadBIKE 1/2008 - Carbon, Stahl oder Titan? Zum RoadBIKE-Einzeltest treten drei Räder an, die die Möglichkeiten der Materialien ausloten: Rocky Mountain, Seven, Focus.Testumfeld:Im Test waren drei Fahrräder aus unterschiedlichen Materialien. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Lady-Kracher

RoadBIKE 4/2007 - Frauen radeln anders als Männer. Das erkennen immer mehr Hersteller und bieten Rennräder speziell für Frauen an. Aber halten diese, was sie versprechen?Testumfeld:Im Test waren vier Rennräder für Frauen mit Bewertungen von „überragend“ bis „gut“. …weiterlesen

Die Vielseitigen

RennRad 9-10/2008 - Auf Randonneuren haben sich schon die ersten Weltenbummler bewegt, und viele sind noch heute von den spezifischen Radreiseeigenschaften überzeugt. Aber genauso finden sich in den Städten Menschen, die die schnellen, multifunktionalen Aspekte auf dem Weg zur Arbeit, beim Einkaufen oder dem Tagesausflug schätzen.Testumfeld:Im Test befanden sich acht Randonneure. Diese erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Frühlingsgefühle

RennRad 4/2008 - Die meisten Rennräder verkaufen die Hersteller in einer Preisklasse, die bei rund 1500 Euro liegt. RennRad hat sieben Firmen aus Italien, Spanien, der Schweiz und Deutschland eingeladen, damit sie zeigen können, was sie in der Lieblingsklasses der Kunden zu bieten haben.Testumfeld:Im Test waren sieben Rennräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Flotter Dreier im Allgäu

Procycling 9/2007 - Nicht im Heuschober, sondern auf kleinen Bergstraßen fand er statt, der Carbon-Dreier, mit dem Marcel Wüst seinen geruhsamen Allgäu-Urlaub auflockerte. Canyon, BH und FRM hießen die Carbon-Schönheiten, die sich um Marcels Gunst bewarben - dass seine Wahl auf die Rheinländerin des Terzetts fiel, lag allerdings nicht an lokalpatriotischen Erwägungen.Testumfeld:Im Test waren drei Profi-Carbon-Fahrräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen