Cuisinart Griddler Junior Test

(Kontaktgrill)
Griddler Junior Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Art: Elektrogrill
  • Typ: Tischgrill, Kontaktgrill
  • Grillrost-Material: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Griddler Junior

Nur eine Nummer kleiner als der "Senior"

Der Griddler Junior ist, wie die Produktbezeichnung bereits nahe legt, eine Nummer kleiner als sein „Senior“, der Griddler GR4NE. Trotzdem ist davon auszugehen, dass auch diese Kombination aus Kontaktgrill und Tischgrill aus dem Hause Cuisinart auf dem Esstisch eine Leistung ohne Fehl und Tadel abliefern wird, wie es sein größerer Bruder ihm vorgemacht hat.

Ins Auge springt natürlich zuerst einmal das optisch sehr ansprechende Design sowie die Materialwahl des Herstellers. Denn der Grill besteht zu großen Teilen aus Edelstahl und grenzt sich damit deutlich von seiner Konkurrenz ab. Er kann sowohl zum Überbacken beziehungsweise für Sandwiches / Paninis, das heißt als Kontaktgrill, als auch als Elektrotischgrill eingesetzt werden. Im letzteren Fall steht eine Grillfläche von 1.008 Quadratzentimetern zur Verfügung, die locker für zwei Personen ausreicht. Zum Vergleich: Der größere Bruder Griddler GR4NE wartet mit zwei Grillplatten à 29 x 23 Zentimetern auf, die im ausgeklappten Zustand eine Fläche von 1.334 Quadratzentimetern ergeben. Außerdem lassen sich seine Grillplatten wenden, je eine Seite ist plan, während die andere die typischen Rillen besitzt. Dies ist beim kleineren Modell leider nicht der Fall, die Grillplatten lassen sich lediglich komplett gegen Waffelplatten – die allerdings als Zubehör separat erstanden werden müssen – austauschen lassen. Wichtiger dürfte es jedoch sein, dass die Grillfläche des Cuisinart gleichmäßig beheizt wird – ein Aspekt, der beim größeren Modell immer wieder von Kunden betont wird, der kleine Bruder wird ihm in dieser Hinsicht sicherlich nicht nachstehen. Die maximale Hitzeentwicklung liegt allerdings bei 180 Grad, ob sich auf ihm dicke Steaks genau so gut und lecker braten lassen wie auf dem GR4NE, muss er erst noch unter Beweis stellen. Die Temperatur wiederum kann in drei Stufen geregelt werden (GR4NE: 6 Stufen), zwei Behälter fangen austretende Flüssigkeiten auf. In der Kontaktgrillstellung lässt sich ferner die obere Grillplatte mit einem Scharnier an die Dicke des Grillguts anpassen. Leider kann die gewählte Höhe nicht fixiert werden, weswegen der Grill auf jeden Fall immer Kontakt mit dem Grillgut hat – zum Überbacken nicht immer optimal.

Auf Amazon kann der Kontakt-/Tischgrill aktuell für knapp 90 EUR bezogen werden, sein größerer Bruder Cuisinart Griddler GR4NE schlägt demgegenüber mit 125 EUR (Amazon) zu Buche – die Differenz mag einige dazu bewegen, zur kleineren Produktversion zu greifen. In beiden Fällen jedoch kann davon ausgegangen werden, dass die Anschaffung kaum bereut werden wird – zum GR4NE liegen bereits etliche Kundenstimmen vor, die diese Einschätzung untermauern, zum „Junior“ hingegen zwar leider noch nicht, die positiven Kundenstimmen lassen sich aber sehr wahrscheinlich zum Großteil auch auf ihn übertragen.

Datenblatt zu Cuisinart Griddler Junior

Design
Produktfarbe Stainless steel
Ergonomie
Cool Touch Handgriff vorhanden
Entfernbares Grillgestell vorhanden
Teflonbeschichtet vorhanden
Technische Details
Ein-/Ausschalter vorhanden
Regelbare Temperatur vorhanden
Typ Contact grill
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen