Cuisinart CSB801E 1 Test

Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stab­mi­xer-​Set
  • Leis­tung 700 W
  • Füll­menge 1 l
  • Geschwin­dig­keits­stu­fen Stu­fen­los
  • Mehr Daten zum Produkt

Cuisinart CSB801E im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (86,3%)

    Platz 10 von 14

    „Der Stabmixer CSB801E von Cuisinart punktet besonders beim Pürieren harter Lebensmittel.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Cuisinart CSB801E

Einschätzung unserer Autoren

Eig­net sich sogar zum Kuchen­ba­cken

Das Stabmixer-Set CSB801E umfasst in seinem Zubehör nicht nur einen Schneebesen, mit dem Eiweiß und Sahne steif geschlagen werden können, sondern auch zwei Rührbesen. Das aus dem Hause Cuisinart stammende Set kann daher bis zu einem gewissen Umfang jedenfalls auch zum Kuchenbacken verwendet werden.

Fast alles aus Metall

Eine weitere Besonderheit des Küchenhelfers besteht darin, das er weitgehend aus Metall gefertigt wird – und zwar nicht nur der Mixfuß sowie das Gehäuse, sondern auch das Zubehör. Das Set gehört zu den wenigen Modellen am Markt, deren Mixbecher ebenfalls aus Metall und nicht aus Plastik besteht – was viele Kunden sicherlich freuen wird, denn die Plastikbecher der meisten Stabmixer-Sets stoßen immer wieder einmal auf teilweise heftige Kritik. Das Gehäuse des Mixers wird ebenfalls fast komplett aus Edelstahl gefertigt, lediglich die Grifffläche besteht sinnvollerweise aus einem Softgriff, der der Hand mehr Grip bietet. Allerdings hat die Materialwahl nicht nur positive Folgen. Der Stabmixer ist nämlich merklich schwerer als seine Kollegen, bei denen mehr Kunststoff zum Einsatz kommt. Länger dauernde Mix-/Pürierarbeiten sind daher in den Oberarmmuskeln zu spüren. Beim großen, nämlich 1 Liter fassenden Mixbecher wiederum ist die Messskala außen angebracht und daher nicht unbedingt optimal abzulesen. Auch in diesem Fall bringt die Metallausführung deshalb zumindest einen kleinen Nachteil mit sich.

Starker Motor, umfangreiches Zubehör

Der Motor des Mixers weist eine Leistungsaufnahme von bis zu 700 Watt auf, womit der Cuisinart zu den leistungsstärksten Modellen am Markt gehört und gleichzeitig vor keiner Aufgabe zurückschrecken muss – auch nicht, wenn ausgiebige Mix-/Pürierarbeiten anstehen, denn der Motor soll außerdem ziemlich robust und belastbar sein. Seine Kraft lässt sich ferner perfekt dosieren, und zwar stufenlos. Je nach Konsistenz des Mixguts steht damit immer die optimale Leistungsstufe zur Verfügung, außerdem kann der Mix-/Püriervorgang bei Bedarf langsam begonnen und erst nach und nach gesteigert werden. Der starke Motor ist ferner eine Grundvoraussetzung für den sinnvollen Einsatz der Rührbesen, mit denen sich leichte Rührteige zubereiten lassen.

Fazit

Wie kaum ein anderes Stabmixer-Set bietet sich daher das Cuisinart als Alternative zu einer Küchenmaschine an, zumindest bis zu einem gewissen Grad. Ein Schneebesen sowie ein Universalzerkleinerer runden das Ausstattungspaket ab, das einen rundum gelungenen Eindruck hinterlässt. Zu haben ist es zum Beispiel bei diversen Internethändlern, Kostenpunkt: rund 100 EUR. Wer auf die Rührbesen und den Schneebesen verzichten kann, für den könnte das ansonsten nahezu identische Schwestermodell CSB800E von Cuisinart eine Alternative sein, das momentan für 90 EUR (Amazon) zu haben ist.

von Wolfgang

Datenblatt zu Cuisinart CSB801E

Allgemeines
Typ Stabmixer-Set
Füllmenge 1 l
Leistung 700 W
Geschwindigkeitsstufen Stufenlos
Zusatzinformationen
Material Mixfuß Edelstahl
Anzahl der Klingen 2
Zubehör
Mixbecher vorhanden
Schneebesen vorhanden
Zerkleinerer vorhanden
Schneide- & Raspelwerk fehlt
Kartoffel- & Gemüsestampfer fehlt
Emulgierscheibe fehlt
Ständer fehlt
Wandhalterung fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf