Ctek M 45 Test

(Fahrzeugbatterie-Ladegerät)
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Geeignet für: Boote, Auto
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt M 45

Ctek M45

Für wen eignet sich das Produkt?

Nicht nur für Wohnmobile und Boote eignet sich das M 45 des schwedischen Ladegerätespezialisten Ctek. Doch ist es mit der Schutzart IP65 nicht nur gegen das Eindringen von Staub, sondern eben auch gegen Strahlwasser geschützt. Und das erweitert den Kreis der Einsatzmöglichkeiten doch erheblich. Geeignet ist es für alle Arten von 12-V-Blei-Säure-Batterien, egal ob sie nass, wartungsfrei, Ca/CM, AGM oder mit Gel daher kommen.

Stärken und Schwächen

Der gerade handgroße Lader arbeitet vollautomatisch in vier Stufen, wozu selbstverständlich eine Entsulfatierung gehört. Fahrzeuge, die nur saisonal oder zeitweise genutzt werden, können mit Hilfe der sicheren Wartungsladung jederzeit einsatzbereit erhalten werden. Positiv zu vermerken sind die verschiedenen Ladeprogramme mit einem Ladestrom von 0,8 A für kleine und verschiedene Arten normaler oder AGM-Batterien mit 3,6 A Ladestrom. Das Gerät kann zudem bei Umgebungstemperaturen zwischen -20 und +50°C eingesetzt werden, bei hohen Temperaturen wird die Ausgangsleistung automatisch reduziert. Einzig die kleingedruckte und sehr eng beschriebene Bedienungsanleitung mag Anlass zur leisen Kritik geben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das M45 wird im Onlinehandel ziemlich einheitlich für um die 60 Euro angeboten, das gilt nicht anders bei Amazon. Auch wenn es zu ihm keine Testberichte und kaum Anwendermeinungen im Internet gibt, so machen die Verarbeitung und die zahlreichen und vor allem ausgereiften technischen Features einen soliden, guten und hochwertigen Eindruck. Als Käufer bekommt man hier gute Ware für sein Geld und so soll es sein.

zu Ctek M 45

  • CTEK M45 3.6 Amp Maritimes Ladegerät: Batterien Von Jet Skis Und Kleineren

    Vollautomatischer 4 - Stufen - Ladeprozess für maximale Leistung und erweiterte Lebensdauer Spritzwasser - ,...

Kundenmeinung (1) zu Ctek M 45

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Ctek M 45

Batterietypen Blei- / Säurebatterien
Geeignet für Auto, Boote
Maximaler Ladestrom 3,6 A

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Produktbeschreibung

Ctek M 45

Spannung: ....................... 170-260 V AC; 50-60 Hz
Nennwechselspannung: ... 220–240VAC, 50–60Hz
Ladespannung: ................ Klein, Normal, 14,4 V, Kalt/AGM 14,7 V
Ladestrom: ....................... 0,8 oder wahlweise 3,6 A
Ladegerätetyp: ................. 4-stufig, vollautomatische IUoUp Kennlinie mit Impulsladung (Wiederbelebung von leeren Batterien)
Batteriekapazität: ............. 1,2-75 Ah (Laden); 1,2-120 Ah (Erhalten)
Batteriearten: ................... offen, wartungsfrei AGM, GEL und Blei-Calcium
Schutzart: ......................... IP65
Ladezeit: .......................... 15 Stunden (bei einer 60 Ah Batterie)
Ladeschritte:
1 - Desulfatierung
3 - Hauptladung
4 - Absorbtion
8 - Pulsladeerhaltung