CRB-350 Produktbild
Sehr gut (1,5)
1 Test
Sehr gut (1,1)
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gehäu­se­sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Crunch CRB-350 im Test der Fachmagazine

  • „Oberklasse“ (53 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen, „Pegeltipp“

    4 Produkte im Test

    „Top: hoher Maximalschalldruck; hoher Tiefbasspegel; hoher Wirkungsgrad.
    Flop: Gehäuse aus Spanplatten.“

zu Crunch CRB-350

  • Crunch crb350 Pre Subwoofer 350 W KFZ-Subwoofer (Pre Subwoofer,
  • Crunch CRB-350
  • Crunch crb350 Pre Subwoofer 350 W KFZ-Subwoofer (Pre Subwoofer,
  • CRUNCH CRB-350 - 30cm/300mm Car Bassreflex Boombox/Subwoofer - 700 Watt MAX
  • Crunch crb350 Pre Subwoofer 350 W KFZ-Subwoofer (Pre Subwoofer,
  • Crunch crb350 Pre Subwoofer 350 W KFZ-Subwoofer (Pre Subwoofer,

Kundenmeinungen (14) zu Crunch CRB-350

4,9 Sterne

14 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
12 (86%)
4 Sterne
2 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Crunch CRB-350

Typ Gehäusesubwoofer

Weiterführende Informationen zum Thema Crunch CRB-350 können Sie direkt beim Hersteller unter maxxsonics.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Powerplay

autohifi - ausgewogener Frequenzgang hoher Maximalpegel flexibles Konzept schwacher Wirkungsgrad Ground Zero GZPC 165 SX+GZPK 160 K Das Plutonium-Kompo von Ground Zero stellt gleich mehrere Rekorde auf – für satte 1800 Euro. Stammlesern wird das Plutonium-Kompo von Ground Zero bekannt vorkommen: Wir testeten das Zweiwege-System GZPC 165 SX (1300 Euro) bereits in autohifi 3/2006 (85 Punkte). …weiterlesen

Privatvorstellung

CAR & HIFI - Nahezu der gesamte Innenraum entstand aus GFK-Abdrücken, auf die der Rostocker MDF-Konstruktionen setzte. Zusammen mit reichlich Spachtel für die nötige Masse und Formvlies für gefällig fließende Rundungen ergaben sich amtliche Lautsprecheraufnahmen und alle anderen GFK-Teile. Die Karosse wurde selbstverständlich gedämmt, hierzu kamen erhebliche Mengen Bitumen und Streichdämmung in den Ami, die Marcus genau wie das Harz & Co. bevorzugt aus dem Hause Variotex bezieht. …weiterlesen

Der Spezialist

CAR & HIFI - Da bleiben nur wenige hochklassige und flache Kandidaten übrig, denn ohne Neodymantrieb und eine ausgefuchste Konstruktion geht da gar nichts. Einen dieser Kandidaten hat der israelische Spezialist Morel jetzt mit dem Virtus-Nano im Programm. Die Virtus sind zwar unter den Morel-Topmodellen angesiedelt, doch durchaus hochklassige Lautsprecher, das merkt man sofort, wenn man sie sieht und in die Hand nimmt. …weiterlesen

Schaltzentrale

CAR & HIFI - Alpines Multimediaprozessor PXA-H701 lässt sich integrieren und bringt für Klangfreaks Weichen mit allen Schikanen, Laufzeitkorrektur und 5.1-Surroundfeatures vom Feinsten ins Auto. In Verbindung mit einem Monitor (am besten Touchscreen) wird der V-Hub Pro zur eigenständigen Headunit und ist daher nicht nur im Zusammenhang mit dem Thema Werksanlagen interessant. Geniale Bedienung Das Beste aber ist die Handhabung, die der V-Hub bereitstellt. …weiterlesen

„Little Big Bang!“ - 30-cm-Chassis

autohifi - Testumfeld:Im Test befanden sich vier 30-cm-Gehäuse-Subwoofer, die Bewertungen von 47 bis 56 von jeweils 100 möglichen Punkten erhielten. Als Testkriterien dienten Qualität (Klang) und Technik (Maximaler Schalldruck, Verarbeitung). …weiterlesen