Ausreichend (3,6)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kin­der­an­hän­ger
Aus­stat­tung: Fede­rung, 5-​Punkt-​Gurt­sys­tem, Falt­bar
Sitz­plätze: Ein­sit­zer
Maxi­male Zula­dung: 35 kg
Mehr Daten zum Produkt

Croozer Kid Plus for 1 (2019) im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,6)

    Platz 2 von 3

    Fahren (35%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (25%): „gut“ (1,8);
    Kindgerechte Gestaltung (20%): „ausreichend“ (3,8);
    Sicherheit (10%): „befriedigend“ (3,5);
    Haltbarkeit (5%): „befriedigend“ (3,1);
    Schadstoffe (5%): „befriedigend“ (3,1).

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „... Mit 17 Kilo ist er etwas schwerer; die hohe Zuladekapazität von 30 Kilo tröstet aber darüber hinweg. In der Fahrgastzelle geht es geräumig zu, der Sitz ist bequem und die Beinfreiheit groß. Allerdings ist die Einstiegsluke eher schmal gehalten. ... Sicherheit wird bei Croozer groß geschrieben, und so verfügt der Kid Plus nicht nur über ein gutes Gurtsystem, sondern auch über die breiteste Spur im Test. ...“

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    8 Produkte im Test

    Pro: tadellose Verarbeitungsqualität; top Dämpfung; lässt sich schnell zusammenklappen; viel Zubehör (Buggy-/Joggerrad; smarte Beleuchtung); beste Kupplung im Vergleichstest.
    Contra: keine Sonnenblende; dürftige Bedienungsanleitung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Croozer Kid Plus for 1 (2019)

  • Croozer Kid Plus for 1 2019 Ocean Blue

Passende Bestenlisten: Fahrradanhänger

Datenblatt zu Croozer Kid Plus for 1 (2019)

Typ Kinderanhänger
Ausstattung
  • Faltbar
  • 5-Punkt-Gurtsystem
  • Federung
Sitzplätze Einsitzer
Sitzhöhe 65 cm
Sitzbreite 40 cm
Maximale Zuladung 35 kg
Gewicht 16,2 kg
Stauraum 20 l
Abmessungen (L x B x H) 106 x 76 x 91 cm
Abmessungen gefaltet (L x B x H) 105 x 74 x 27 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Croozer Kid Plus for 1 (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter croozer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Der Elchtest

Radfahren - Dies stand jedoch nicht im Fokus unserer Betrachtungen, ebensowenig die Bedienung des Zusammenklappens. Wir wollten wissen, wie sich die Modelle im Betrieb als Fahrradanhänger machen. Dabei konnten wir feststellen, dass sich keiner der gezeigten Anhänger im normalen Betrieb aus der Ruhe bringen lässt. Selbst eng gefahrene Kurven oder „Haken“ brachten keinen aus der Ruhe. …weiterlesen