• Befriedigend

    2,8

  • 0  Tests

    47  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,8)
47 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: WXGA (1280x768)
Hel­lig­keit: 2800 ANSI Lumen
Licht­quelle: LED
Tech­no­lo­gie: LCD
Fea­tu­res: Key­stone-​Kor­rek­tur, Media-​Player, Laut­spre­cher
Schnitt­stel­len: Kar­ten­le­ser, USB, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Crenova XPE 650

Crenova XPE 650

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit diesem LCD-Beamer hat der chinesische Hersteller Crenova gegenüber dem Vorgänger-Modell XPE600 einen entscheidenden Schritt nach vorne geschafft. Denn mit dem höheren nativen XGA Standard von 1280 x 768 Pixeln können im Heimkino TV- und DVD-Filme in authentischer HD-Qualität im nativen Seitenverhältnis 16:9 auf die Projektionsfläche geworfen werden. Auch für Präsentationen ist dieser Projektor mit dem unterstützten Format 4:3 recht gut aufgestellt - dank einem kompakten Gewicht sogar für mobile Einsätze. Mit einem passablen Kontrastwert von 1000:1 und einem einer guten Lichtleistung, die auch bei Tageslichteinfluss noch eine qualitative Inszenierung zulässt. Besonders überzeugend ist der Beamer hinsichtlich seiner multimedialen Vielfalt.

Stärken und Schwächen

Als vielseitig und flexibel erweist sich der Beamer dank großzügigem Schnittstellen-Spektrum, das neben TV und DVD auch Content von PC, Laptop, USB-Datenträgern sowie von Spielekonsolen und Blu-ray Playern in Szene setzt - einschließlich Airplay und Miracast für die mühelose Verbindung zu mobilen Geräten. Dazu ein Kartenleser. Insbesondere für die mobile Verwendung ist der eingebaute Lautsprecher eine nützliche Draufgabe. Etliche User äußern jedoch Zweifel an der vom Hersteller ausgewiesenen Leuchtkraft von 2800 ANSI Lumen. Mit dem Umgebungslicht und der Bilddiagonale, die bei einem Maximum von 120 Zoll liegt, sollte man es also besser nicht übertreiben. Die vertikale Keystone-Korrektur von +/-12 Grad ist nicht beeindruckend. Eine Zoomfunktion fehlt. Ein gutes Ergebnis liefert der Beamer laut Hersteller für eine Diagonale von etwa 80 Zoll, das sind etwa zwei Meter, bei einer Projektionsdistanz von etwa 2,6 Metern.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Seit der Markteinführung im März 2016 hat dieses Modell von Crenova rasch an Zuspruch von Userseite gewonnen. Das hat wohl auch mit den kundenfreundlichen  215 Euro bei Amazon zu tun. Zur Beurteilung der realen Lichtleistung stimmt hingegen auch diese Herstelleraussage etwas nachdenklich: "Dieser Beamer eignet sich nur für Heimkino in der Dunkelheit, nicht geeignet für Business-Präsentation." Diese  Einschränkung steht im klaren Widerspuch zu den ausgewiesenen 2800 ANSI Lumen. Hinsichtlich Auflösung fällt die Entscheidung im Vergleich mit dem Crenova XPE600 in jedem Fall leicht. Denn für dieses Modell sind - bei einer Auflösung von lediglich 800 x 480 Pixeln - 185 Euro zu berappen, der Investmentzuwachs für den XPE650 ist also gut zu verkraften.

Kundenmeinungen (47) zu Crenova XPE650

3,2 Sterne

47 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (34%)
4 Sterne
7 (15%)
3 Sterne
7 (15%)
2 Sterne
8 (17%)
1 Stern
10 (21%)

3,2 Sterne

47 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Crenova XPE650

Native Auflösung WXGA (1280x768)
Helligkeit 2800 ANSI Lumen
Lichtquelle LED
Technologie LCD
Features
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
  • Kartenleser
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
HD-Fähigkeit HD-Ready
Kontrastverhältnis 1000:1
Lebensdauer Glühlampe 20000 h
Formfaktor Stationär
Abmessungen / B x T x H 345 x 235 x 105 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: