Crenova XPE600 im Test

(LED-Projektor)
  • Befriedigend 2,7
  •  
31 Meinungen
Produktdaten:
HD-Fähigkeit: HD-​Ready
Helligkeit: 2600 ANSI Lumen
Lichtquelle: LED
Features: MHL-​Unter­stüt­zung
Schnittstellen: USB, Audio-​Aus­gang, Kom­po­nen­ten-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt XPE600

XPE600

Für wen eignet sich das Produkt?

Ein Allrounder, der sich sowohl für das Heimkino als auch für den mobilen Einsatz eignet – allerdings, dem Einsteigersegment entsprechend, für deutlich eingeschränkte Ansprüche hinsichtlich Bildqualität. Der Beamer ist mit einem Gewicht von 2,9 Kilo und den Abmessungen von 26,5 x 9,4 x 22 Zentimetern auch für Geschäftsreisende gut nutzbar. Die gute Leuchtkraft von 2600 Lumen ermöglicht sogar die Nutzung in nicht völlig abgedunkelten Räumen. Die Projektionsgröße ist beachtlich: 30 bis 200 Zoll. Die optimale Entfernung liegt bei etwa 2,6 Metern und einer Darstellungsgröße von 80 Zoll, das entspricht etwa zwei Metern. Deutliche Unterschiede zur Mittelklasse und zur gehobenen Heimkino-Liga zeigen sich indes in der bescheidenen Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten, mit Unterstützung von 1080p.

Stärken und Schwächen

Als reichhaltig ist das Schnittstellenangebot einzustufen: zwei HDMI Eingänge, zwei USB-Buchsen, Tonausgänge sowie TV/DTV-, VGA-, Komponenten- und Videoeingang. Damit ist die problemlose Verbindung zu TV, TV Box, Laptop, PC, Spielekonsole, DVD/BD Player, USB Platte, iPad, Smartphone und mehr sichergestellt. Dazu die MHL-Funktion für die hochwertige Verbindung zwischen Beamer und Smartphone oder Tablet. Positiv auch die optische Keystone-Funktion und die LED Lampe mit einer Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden. Das deutlich hörbare Betriebsgeräusch unterscheidet ihn allerdings von professionellen Beamern: Einige User können damit gut leben, für eine Minderheit der Anwender ist der Geräuschpegel des Lüfters allerdings ein Ausschließungsgrund.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Lieferumfang mit Fernbedienung und AV Kabel ist nicht gerade üppig. Dennoch reiht sich dieses Modell von Crenova mit 185 Euro bei Amazon klar in das Segment der sinnvollen Investments ein. Dies umso mehr, als zahlreiche Anwender weit überwiegend positive Statements zu diesem Beamer abgegeben haben. Wer sein Budget noch mehr schonen will, sollte - für die gelegentliche Nutzung oder für das Kinderzimmer - den tragbaren, sehr leichten LED Mini Beamer oneConcept Lumio BK prüfen, mit ähnlichem Schnittstellen-Spektrum und integrierten Lautsprechern. Das klare Plus: die Anschaffung um etwa 75 Euro. Allerdings beträgt die native Auflösung nur 480 x 320 Pixel, mit Unterstützung von bis zu 1920 x 1080. Die maximale Bilddiagonale beträgt eingeschränktere 100 Zoll oder 2,54 Meter. Mit 25 Dezibel ist das Modell von oneConcept recht leise. Das hat aber auch damit zu tun, dass dieses Gerät lediglich eine Helligkeit von 60 Lumen aufweist und somit nur für die Nutzung in einem völlig abgedunkelten Ambiente geeignet ist.

Kundenmeinungen (31) zu Crenova XPE600

31 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
10
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Crenova XPE600

HD-Fähigkeit HD-Ready
Helligkeit 2600 ANSI Lumen
Lichtquelle LED
Features MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • VGA-Ausgang
  • HDMI-Eingang
  • Komponenten-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
Lebensdauer Glühlampe 20000 h
Formfaktor Tragbar

Weitere Tests & Produktwissen