• Gut 2,0
  • 7 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
System: Mono-​Sys­tem
Laufzeit: 6 h
aptX: Nein
Fernsteuerung der Quelle: Ja
Spritzwasserschutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Creative MuVo 2C im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 2 von 6

    „Plus: Sehr kompakt und portabel; Für die Größe ordentlicher Klang.
    Minus: Stereokopplung etwas hakelig; Nicht pegelfest.“

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    60,4 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

  • „sehr gut“ (82%)

    2 Produkte im Test

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Verzerrungen treten erst bei sehr hohen Pegeln auf. ... Angesichts der Größe gehen Klang und Lautstärke mehr als in Ordnung. ...“

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: erschwinglicher Preis; kompakte Verarbeitung; spritzwassergeschützt; guter Klang; AUX-, USB- und microSD-Schnittstelle.
    Contra: enttäuschende App; Knöpfe könnten benutzerfreundlicher sein; Ton manchmal verzerrt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Creative MuVo 2C

  • CREATIVE 51MF8250AA000 MUVO 2C Bluetooth Lautsprecher, Schwarz, Wasserfest
  • Creative MUVO 2c Bluetooth-Lautsprecher (Bluetooth), rot
  • Creative MUVO 2C Lautsprecher tragbar kabellos Bluetooth Rot (51MF8250AA001)
  • Creative MUVO 2c - Leistungsstarker, kompakter,
  • Creative Labs MUVO 2C
  • Creative MUVO 2c - Leistungsstarker, kompakter,
  • MUVO 2C (6h)
  • Creative Muvo 2c rot 1.0 System (51MF8250AA001)
  • Creative Labs Creative MUVO 2C - Lautsprecher - tragbar - kabellos -
  • Creative Labs Aktivbox Creative MuVo 2C Bluetooth rot
  • Creative MUVO 2c - Leistungsstarker, kompakter,

Kundenmeinung (1) zu Creative MuVo 2C

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

4,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Günstig und mit großer Ausstattung, leider im Bass zurückhaltend

Stärken
  1. klare Mitten und Höhen
  2. noch besserer Sound über Stereo-Pairing
  3. hohe Ausstattungsvielfalt
  4. sauber und stabil verarbeitet
Schwächen
  1. Bass im Klangbild hintergründig
  2. keine hohen Lautstärken
  3. Akkulaufzeit etwas knapp

Klang

Allgemeines Klangbild

Den Klang des MuVo 2C muss man ins Verhältnis zur Größe setzen: Der Speaker ist wirklich klein, tönt dafür aber voluminös und kraftvoll. Nur die Höhen sind im Klangbild etwas vordergründig, Tiefen halten sich zurück. Zwei gleichzeitig gekoppelte MuVos im Stereo-Betrieb klingen noch runder. Das macht bei Testern und Käufern Eindruck.

Basswiedergabe

Leider zahm: Trotz bassunterstützender Passivmembran mangelt es an tiefen Tönen. Für viele nicht tragisch, denn Musikgenres mit wenig vordergründigen Bässen gibt der MuVo 2C trotzdem gut wieder. Bassbetonte Sounds, wie sie beim Techno zum Einsatz kommen, sind aber nicht sein Spezialgebiet.

Leistung

Lautstärke

Wirklich laut kann er nicht. Ab einem gewissen Pegel stören außerdem Verzerrungen im Klangbild. Dennoch: Kleinere Räume werden ausreichend beschallt, er setzt sich auch auf der Grillparty recht gut durch. Schwierig hingegen die Wiedergabe leiser Hörbücher. Manchmal gibt es kurze Aussetzer, Wortfetzen werden verschluckt.

Akkueigenschaften

Viele Akkus leisten heutzutage mehr. Immerhin sind die Angaben beim Hersteller nicht übertrieben, Du erreichst bei moderaten Lautstärken die angegebenen sechs Stunden. Erfreulich ist hingegen, dass der Akku mit etwa 90 Minuten schnell wieder aufgeladen ist. Eine LED-Anzeige informiert über den Ladestand.

Praxis / Nutzung

Verbindung & Bedienung

Über die oben angebrachten Tasten steuerst Du die wichtigsten Funktionen: Lautstärke, Titelwechsel und Verbindung. Letztere ist übrigens schnell aufgebaut und hält über Zwischenwände stabil. Manche Funktionen laufen nur über Tastenkombinationen. Das ist bei drei Knöpfen gleichzeitig, zum Aktivieren der Freisprecheinrichtung, nicht mehr intuitiv.

Robustheit

Klein und leicht: Die Creative-Box ist portabel. Dazu kommt ein Spritzwasser- und Staubschutz, der musikalischen Fahrt ins Freie steht also nichts im Wege. Die Kunststoffmaterialien sind sauber verarbeitet, wirken auf Experten und Kunden robust. Die Gummilasche ist zwar etwas unpraktisch, schützt die Anschlüsse aber vor eindringenden Flüssigkeiten.

Ausstattung

Die winzige Box kommt mit einer großen Ausstattung. Neben der Möglichkeit, Songs über Aux oder SD-Karte abzuspielen, kann die MuVo 2C über USB an den PC angeschlossen werden und die dort gespeicherte Musik wiedergeben. Dabei wird sie zumindest von Windows 10 sofort erkannt. Praktisch: Der Akku lädt sich währenddessen wieder auf.

Der Creative MuVo 2C wurde zuletzt von Thomas am überarbeitet.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Creative MuVo 2C

Technik
System Mono-System
Bauweise Passivmembran
Akkueigenschaften
Kapazität 650 mAh
Laufzeit 6 h
Statusanzeige vorhanden
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC vorhanden
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle vorhanden
Stereopairing vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser vorhanden
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 9,3 cm
Tiefe 3,8 cm
Höhe 6,7 cm
Gewicht 0,16 kg
Material Kunststoff
Mini-Format vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51MF8250AA002

Weitere Tests & Produktwissen

Sound zum Mitnehmen

SFT-Magazin 12/2016 - Im weiten Meer an Bluetooth-Speakern gehört der neue Muvo 2c von Creative zu den kleinsten Vertretern. Der Brüllwürfel passt dabei bequem in die Handfläche und somit auch in jedes noch so leichte Reisegepäck. Auf edles Metall muss man zwar verzichten, die etwas angeraute Silikon-Kunststoff-Oberfläche in Kombination mit vier stylishen Farbvarianten passt jedoch gut zum Lifestyle-Charakter des kleinen Speakers. Dazu kommt die Wasserfestigkeit nach IP66-Standard. …weiterlesen