Ø Gut (1,9)

Tests (8)

Ø Teilnote 1,5

(89)

Ø Teilnote 2,2

Produktdaten:
Typ: iPod-​Sound­sys­tem, Kabel­lo­ses Audio­sys­tem, MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Creative ZiiSound D5 im Test der Fachmagazine

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Seiten: 3

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der Klang konnte überzeugen. Satte Bässe und gute Transparenz sorgen für den gewünschten Musikgenuss, wenn man die Lautstärke nicht zu hoch einstellt.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4

    „gut“ (2)

    „Der Sound überzeugt angesichts seiner Größe mit druckvollem Bass und angenehmer Fülle. Das Design ist reduziert und edel. Allerdings muss man zugunsten des Designs leichte Abstriche bei der Bedienfreundlichkeit hinnehmen.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 25/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... In der Tat lässt die apt-X-Kompression im Vergleich zu SBC etwas mehr Details in den Höhen und eine leicht verbesserte räumliche Staffelung zu. Insgesamt konnte uns der Klang ... aber nicht so recht überzeugen, da sie mit einem sehr dominanten Loudness-Effekt arbeiten ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Elegantes Äußeres; Druckvoller Sound.
    Minus: Dröhnender Bass; Wackeliger Stand.“  Mehr Details

    • red dot

    • Erschienen: 02/2011

    ohne Endnote

    „red dot award: product design 2010“

    „... Es zeigt eine ansprechende Gestaltung mit einer Hülle aus hochwertigem schwarzem Stoff und verspiegelten seitlichen Metallblenden. Der Gesamtlautstärkeregler befindet sich an der Oberseite des Systems und wird über einen beleuchteten Touchscreen bedient. Dank digitaler High-End-Verstärker und abgestimmter Lautsprechertreiber wird ein präziser und plastischer Klang erzielt. ...“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Seiten: 1

    „gut“ (2)

    „Mit dem Creative Zii Sound D5 bekommt man einen ausgereiften Bluetooth-Lautsprecher mit iPod-Dock. Der Sound überzeugt angesichts seiner Größe ebenso wie sein edles Design. Allerdings muss man zugunsten des Designs leichte Abstriche bei der Bedienfreundlichkeit hinnehmen.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Macwelt in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Hartware.net

    • Erschienen: 11/2010

    ohne Endnote

    „Hartware Top Product“

    „Das Creative ZiiSound D5 ist eine erstklassige Musikanlage für kabellosen Musikgenuss. Klanglich vollbringt das äußerst schicke und sehr kompakt geratene Gerät wahre Wunder: Auf eine große Musikanlage kann man als Besitzer des ZiiSound D5 getrost verzichten - vorausgesetzt, man möchte in Sachen Lautstärke nicht die Wände erzittern lassen. In diesem Fall wie auch im Tieftonbereich sind dem D5 aufgrund seiner Größe natürlich Grenzen gesetzt. ...“  Mehr Details

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Als Soundquelle im Büro, Schlafzimmer, Bad oder Küche ist das Ziisound D5 von der Größe her ... ausreichend und kann auch hier passend laut aufspielen. Wenn man nicht zu stark aufdreht, ist der Klang auch ausgewogen und qualitativ gut, wobei uns der Mitteltonbereich etwas schwach vorkam. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (89) zu Creative ZiiSound D5

89 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
60
4 Sterne
18
3 Sterne
6
2 Sterne
4
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Creative Zii Sound D5

„red dot award 2010“

Mit dem Creative Labs ZiiSound D5 spielt man Musik von Bluetooth-fähigen Geräten. Dank mitgeliefertem Sender empfiehlt sich der mit dem „red dot award: product design 2010“ ausgezeichnete Lautsprecher auch für das drahtlose Zusammenspiel mit iPod und iPhone.

Verfügt das Bluetooth-Gerät – also Notebook, Mobiltelefon oder Computer - nicht nur über das für die Musikübertragung notwendige A2DP-, sondern außerdem über das AVRCP-Profil, dann lässt sich der Lautsprecher drahtlos bedienen. Wer einen iPod oder ein iPhone besitzt, der kann das ZiiSound D5 dank mitgeliefertem Sender ebenfalls kabellos steuern. Am Lautsprecher selbst hat der Hersteller eine berührungsempfindliche Taste verbaut, mit der man die Lautstärke regulieren kann. Wer die Akkus von iPod oder iPhone über Nacht aufladen will, der greift auf den Docking-Anschluss zurück, passende Adapterschalen für den sicheren Sitz der Geräte sind im Lieferumfang enthalten. Laut Hersteller funktioniert die Bluetooth-Verbindung bis zu zehn Meter weit, natürlich können Wände oder andere Hindernisse die Reichweite beeinträchtigen. Über einen Aux-Eingang lassen sich auch Player ohne Bluetooth-Funktion mit dem ZiiSound verbinden. In Sachen Sound vertraut der Hersteller auf 2,75 Zoll große Breitbandlautsprecher und auf eine Bassreflexöffnung an der Rückseite. In Kombination mit dem digitalen Verstärker soll das System mit „üppiger Klangfülle“ und „satten, druckvollen Bässen“ überzeugen. Für den „herrlich transparenten, räumlichen Klang“ tragen auch der apt-X-Audio-Codec und die Abstimmung durch „renommierte Creative-Audioexperten“ Sorge.

Den Titel „red dot award: product design 2010“ in der Kategorie „Audio“ bekam das Creative Labs ZiiSound D5 für die außergewöhnliche Designqualität und den Innovationsfaktor. Die Tests der Fachmagazine werden zeigen, wie gut der 42,5 Zentimeter breite und knapp vier Kilogramm schwere Lautsprecher tatsächlich klingt. Kostenpunkt: knapp 300 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Creative ZiiSound D5

Typ
  • MP3-Player-Dockingstation
  • Kabelloses Audiosystem
  • iPod-Soundsystem

Weiterführende Informationen zum Thema Creative Zii Sound D 5 können Sie direkt beim Hersteller unter creative.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Satter Sound

Video-HomeVision 3/2011 - Wer einen iPod oder ein iPhone besitzt, der kann das ZiiSound D5 dank des mitgelieferten Senders kabellos steuern. Am Lautsprecher selbst hat der Hersteller eine berührungsempfindliche Taste verbaut, mit der man die Lautstärke regulieren kann. Wer die Akkus von iPod oder iPhone über Nacht aufladen will, der greift auf den Docking-Anschluss zurück, passende Adapterschalen sind im Lie ferumfang enthalten. Der Klang konnte überzeugen. …weiterlesen

Zii Sound D5

Macwelt 1/2011 - Allerdings lässt sich nur mit iOS 4 die Lautstärke via Bluetooth ändern. Will man mit älterem iPhone-OS die Lautstärke am iPod Touch, iPhone oder iPad regulieren, kann man den mitgeliefer ten Adapter von Creative verwenden. Die Tonqualität ist angesichts der Größe des Zii Sound D5 erstaunlich gut und reicht von der Lautstärke sogar für Par tysound. Der Sound ist kraftvoll, Musik gibt der Lautsprecher mit gutem Bass wieder. …weiterlesen