Gut (2,4)
2 Tests
Gut (1,7)
275 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player
Lauf­zeit: 32 h
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Zen Style 100

  • Zen Style 100 (8 GB) Zen Style 100 (8 GB)

Creative Zen Style 100 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 5 | Getestet wurde: Zen Style 100 (8 GB)

    „Preisgünstiger Player mit 20 Std. Akkulaufzeit. Kein Dateibrowser. Sehr guter Klang, benötigt aber dringend besseren Ohrhörer.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... gute Audioqualität und viel GByte fürs Geld. Obwohl unverändert, gefällt die Bedienoberfläche weiterhin durch ihre konsequente Gliederung und mehr als ausreichende Anpassungsmöglichkeiten. ...“

Kundenmeinungen (275) zu Creative Zen Style 100

4,3 Sterne

275 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
157 (57%)
4 Sterne
74 (27%)
3 Sterne
25 (9%)
2 Sterne
12 (4%)
1 Stern
11 (4%)

4,3 Sterne

275 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Müllige Software

    von Groover
    • Vorteile: günstig
    • Ich bin: Häufig unterwegs

    Das Gerät selbst ist gut, und der Klang passabel. Absolutes No-Go ist aber die mitgelieferte unbrauchbare Software! So'n Shiet ist man normalerweise nur von MS [=MüllSoftware] gewohnt!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zen Style 100 (8 GB)

Musik, Fotos, Videos – kein Radio

Wer mit dem hiesigen Radioprogramm nicht viel anfangen kann, der bekommt den Zen Style von Creative Labs auch ohne UKW-Tuner. Bis auf das fehlende Empfangsteil unterscheiden sich Zen Style 100 und Zen Style 300 nicht.

Genau wie das „größere“ Modell gibt es den Style 100 in einer Version mit vier, mit acht oder mit 16 Gigabyte großem Flash-Speicher. Das Gerät spielt MP3- und WMA-Musik sowie Audible-Hörbücher, zeigt JPEG-Fotos im 1,8 Zoll großen Display an und kommt obendrein mit Videos zurecht, die allerdings im wenig gebräuchlichen CMV-Format vorliegen müssen. Die passende Software (Creative Centrale, Windows) zum Transcodieren der Dateien ist im Lieferumfang enthalten. Der Hersteller hat außerdem ein Mikrofon für Sprachaufzeichnungen integriert und setzt in Sachen Bedienkomfort auf einen Organzier, auf eine Uhr samt Wecker, auf einen Kalender und auf ein Adressbuch. Zudem lässt sich eine der Tasten frei für den Direktzugriff auf die am häufigsten benutzte Funktion programmieren. Der Klang kann über einen 5-Band-Equalizer mit acht Voreinstellungen an den persönlichen Geschmack angepasst werden, obendrein darf man sich auf eine Bass-Verstärkung und auf eine automatische Lautstärkeregelung freuen. Das 44 Gramm schwere Gerät misst an der längsten Seite knapp acht Zentimeter, ist 1,36 Zentimeter flach und soll es bei der Audiowiedergabe auf eine Laufzeit von bis zu 32 Stunden bringen.

Beim Zen Style 100 verzichtet Creative Labs auf einen Radiotuner, setzt allerdings erneut auf CMV-Videos. Für die Version mit acht Gigabyte – erhältlich in Weiß, Schwarz oder Blau – werden knapp 60 Euro fällig, die 8-Gigabyte-Version des UKW-fähigen Schwestermodells ist zehn Euro teurer.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Creative Zen Style 100

Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 32 h
Gewicht 44 g
Displaygröße 1,8"
Videofähig vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Multimedia-Hits

MP3 flash - Erstaunlich gut lässt sich aber auch der Archos bedienen, nicht so einfach zwar wie der Sony, aber das dürfte der Nutzer wegen des durch Android, Webzugang etc. größeren Funktionsumfangs sicherlich akzeptieren. Bezüglich der Akkulaufzeit hat unser Test deutliche Unterschiede ergeben. So läuft der Sony mit einer Füllung satte 53 Stunden, und der Samsung bringt es auf 40. Der Creative schafft gut 20 Stunden, während Archos und Intenso nur auf 12 Stunden kommen. …weiterlesen

Stilwechsel

c't - Die jüngste MP3-Player-Generation aus Creatives Zen-Serie verheißt ‚Style‘: Da verwundert es kaum, dass viele Änderungen optischer Natur sind.Testumfeld:Im Test waren drei MP3-Player. …weiterlesen