• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 18 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
18 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: High-​Res-​Player
Lauf­zeit: 17 h
Gewicht: 154 g
Schnitt­stel­len: 2,5 mm Klinke, 3,5 mm Klinke, USB
Aus­stat­tung: Blue­tooth, Touch­s­creen
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Plenue R

High-​End-​Audio­player ohne Mar­kenglanz

Stärken
  1. Luxus-Audioplayer mit starker EQ-Ebene im Smartphone-Format
  2. Top-DAC TI PCM5242, erweiterbarer interner Speicher 128GB
  3. u.a. USB, Bluetooth inkl. aptX, symmetrischer Analog-Ausgang
  4. hochwertiges Metall-Gehäuse, AMOLED-Touch-Display
Schwächen
  1. durchschnittliche Akkulaufzeit von 17 Stunden nur mittelgut
  2. Bedienungsanleitung sprachlich und inhaltlich mangelhaft
  3. Updates umständlich, eingeschränkte Mac-/Linux-Kompatibilität
  4. Bluetooth aptX, aber z.B. keine aptX-HD-Unterstützung

Großes Markennamen-Renommee fehlt dem handlichen Audioplayer zunächst, der südkoreanische Hersteller ist kaum bekannt. Was Sie nicht misstrauisch machen muss. Schließlich setzt sich das Innenleben des solide wirkenden Musikunterhalters im Design-Metallgehäuse aus erstklassigen Komponenten zusammen. Allen voran wandelt der DAC von Texas Instruments digitales Material verschiedener hochauflösender Audioformate bravourös in analogen High-End-Wohlklang um. Neben der USB-Schnittstelle und einem 3.5mm-Kopfhörerausgang, der auch mit hochohmigen Modellen zurechtkommt, steht sogar ein symmetrischer 2.5mm-Analog-Klinkenausgang zur Verfügung. Bluetooth und aptX-Codec sorgen für gehobenen Drahtlos-Komfort. Über das hübsche AMOLED-Touch-Display würden sich die mannigfaltigen Optionen inklusive schlauer EQ-Effekte angenehm steuern lassen. Allerdings organisiert die Software diese teilweise ungelenk. Noch erscheinen die im Handel aufgerufenen Preise etwas übertrieben.

zu Cowon Plenue R

  • Cowon PR-SIL MP3-Player, silberfarben
  • Cowon Plenue R MP3-Player 128GB Silber Bluetooth
  • Cowon Plenue R MP3-Player 128GB Silber Bluetooth
  • Cowon Plenue R MP3-Player 128GB Silber Bluetooth
  • Cowon PR-SIL MP3-Player, silberfarben
  • Cowon PR-SIL MP3-Player, silberfarben
  • Cowon Plenue R 128GB

Kundenmeinungen (18) zu Cowon Plenue R

4,5 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (67%)
4 Sterne
4 (22%)
3 Sterne
3 (17%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cowon Plenue R

Typ High-Res-Player
Speichermedium
  • Flash-Speicher
  • Speicherkarte
Laufzeit 17 h
Gewicht 154 g
Schnittstellen
  • USB
  • 3,5 mm Klinke
  • 2,5 mm Klinke
Ausstattung
  • Touchscreen
  • Bluetooth
Speicherkapazität 128 GB
Abmessungen B x T x H 62 x 14 x 113 mm
Wiedergabeformate
  • OGG
  • WAV
  • WMA
  • AIFF
  • FLAC
  • DSD
  • APE
  • MP3
Displaygröße 3,7"
Videofähig fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Cowon Plenue R können Sie direkt beim Hersteller unter cowon-germany.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Musikalische Begleiter

MP3 Spezial - Ein schicker Bolide mit enormem Speicherplatz Ganze 20 Gigabyte Speicherkapazität warten im Gehäuse des Archos 204 darauf, mit Daten gefüllt zu werden. Dank USB-2.0-Schnittstelle geht das auch zügig vonstatten. Der 204 kann mit Musik in den gängigen Formaten und JPEGs umgehen, Videos können nicht abgespielt werden. Dafür findet auch eine umfangreiche Musiksammlung Platz, und der Player kann als externes Festplattenlaufwerk genutzt werden. …weiterlesen

Tobit Playmate ID-1

Computer Bild - ClipInc Vier nimmt gleichzeitig bis zu drei Internetradio-Sender auf die Festplatte* des PCs auf. Und zwar ganz unkompliziert: Sender auswählen, Speichergröße auf der Festplatte festlegen, und los geht’s. Schon nach ein paar Stunden haben Sie ein riesiges Archiv Ihrer Lieblingsmusik auf der Festplatte. Anschließend gelangt die Musik per USB*-Kabel vom PC auf den Playmate. Wie gut das klappt, verrät der Test. …weiterlesen

Podpourri

iPod & more - Wer Interesse hat und über das nötige Kleingeld verfügt, kann unter www.noreveusa.com einen genaueren Blick auf das gute Stück werfen. Neues iPod-Spiel: Flipperautomat Mystery Mansion „Ever since I was a young boy, I’ve played the silver ball ...“ Das neu erschienene iPod-Spiel Mystery Mansion dürfte allerdings nicht nur denjenigen gefallen, die sich noch an den Hit-Song Pinball-Wizzard der Alt-Rocker The Who erinnern können. …weiterlesen

Zieleinlauf zum richtigen Player

Stiftung Warentest - Diese Speicherchips sind weitaus robuster als Festplatten. Aber: Sie bieten weniger Speicherplatz. Die Flash-Geräte im Test liegen zwischen einem und acht Gigabyte – zurzeit die Obergrenze bei diesen Geräten. Ein Flash-Player ähnelt damit eher dem guten alten Walkman als einer ganzen Plattensammlung für die Hosentasche: Früher überlegte der Musikfan, welche Kassetten er diesmal mitnimmt, heute tauscht er ab und an die MP3s im Flash-Speicher aus, damit es beim Musikhören nicht langweilig wird. …weiterlesen

iPod & iTunes im Web

iPod & more - mixed-tape.com ließen jedoch in den letzten Versionen stark nach – zuviel Techno, zu wenig Stilmix. Die Download-Zahlen gingen entsprechend zurück und Mercedes Benz reagierte. Seit Mixed Tape 14 kann man sich wieder über Jazz, Techno, Pop und mehr gleichermaßen freuen. Und der Mix ist wirklich genauso gelungen, wie einige der Interpreten bekannt sind. Beispielsweise AIR, die zusammen mit Roberto di Goia als Marsmobil auftreten. …weiterlesen