Sehr gut

1,4

Sehr gut (1,4)

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 14.04.2021

Etwas teu­rer, aber dafür mit bra­chia­lem Tempo

Passt die MP600 Pro zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zur Corsair Festplatte, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Varianten von MP600 Pro

  • MP600 Pro (2 TB)

    MP600 Pro (2 TB)

  • MP600 Pro (1 TB)

    MP600 Pro (1 TB)

Nachfolgeprodukt MP700 Pro

Corsair MP600 Pro im Test der Fachmagazine

  • Note:1,35

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    20 Produkte im Test
    Getestet wurde: MP600 Pro (2 TB)

    „... In unserer Stichprobe der Ladezeiten kann sie sich mit nur zehn Sekunden an die Spitze setzen. Den deutlichsten und wohl auch einzig relevanten Unterschied zu NVME-SSDs mit PCI Express 3.0 finden wir im Schaufeln großer Datenmengen. Hier führt die MP600 Pro das Feld zusammen mit der WD Black SN850 an.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: MP600 Pro (2 TB)

    „Plus: sehr schnell; extrem hohe IOPS-Zahl; hohe Endurance.
    Minus: -.“

    • Erschienen: 14.03.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MP600 Pro (2 TB)

    „Positiv: Sehr hohe Schreibraten ohne (Pseudo-)SLC-Cache; Effektiver und attraktiver Kühlkörper; Extrem hohe sequenzielle Transferraten; Fünf Jahre Garantie.
    Negativ: Anwendungsleistung recht schwach; Niedrigere TBW-Angaben als Vorgängermodelle.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Corsair MP600 Pro

zu Corsair MP600 Pro

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (769) zu Corsair MP600 Pro

4,6 Sterne

769 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
609 (79%)
4 Sterne
84 (11%)
3 Sterne
38 (5%)
2 Sterne
23 (3%)
1 Stern
15 (2%)

4,6 Sterne

769 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Etwas teu­rer, aber dafür mit bra­chia­lem Tempo

Stärken

Schwächen

Die MP600 Pro trägt das "Pro" zurecht im Namen. Dank eines neuen Controllers erreicht sie beim Datenzugriff bzw. Lesevorgängen Werte, die schon fast an der Maximalgrenze der noch recht neuen PCIe-4.0-Technik kratzen. Damit ist sie schlicht um ein Vielfaches schneller als jede PCIe-3.0- und SATA-SSD und genügt auch für Profi-Ansprüche. Professionelle Anwender profitieren zudem von ihrer guten Ausdauer bei langen Schreibprozessen. Mit rund 220 Euro pro TB Kapazität ist sie allerdings auch eine der teureren SSDs am Markt, was aber durch die Tempovorteile gerechtfertigt erscheint. Vor dem Einbau sollten Sie prüfen, ob die MP600 Pro in Ihren Rechner passt. Denn der große Kühlkörper benötigt einiges an Platz. Mit einer jährlichen Ausfallwahrscheinlichkeit von 0,5% und fünf Jahren Garantie erscheint die Corsair-SSD langlebig.

von Gregor Leichnitz

„Zuverlässigkeit und Tempo sind für mich bei der Wahl der Festplatte entscheidend. Für die Sicherung großer Datenmengen greife ich zur Cloud und externen Festplatten.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Corsair MP600 Pro

Technologie SSD
Schnittstellen M.2 (PCIe)
Erhältlich mit Kühlkörper (M.2 SSD) k.A.
Garantiezeit 5 Jahre
Abmessungen / B x T x H 80 x 23 x 15 mm

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf