Sehr gut (1,5)
5 Tests
Sehr gut (1,3)
3.056 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gaming-​Maus: Ja
Kabel­ge­bun­den: Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 16000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Cooler Master MM710 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung der Redaktion“

    Stärken: Leichtgewicht; gelungenes Belüftungskonzept dank wabenförmigen Öffnungen im Gehäuse; sehr genauer Sensor; gleitet sehr gut.
    Schwächen: eher für kleine Hände und Rechtshänder geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: schickes, schlichtes Design; gute Verarbeitung; angenehme Handhabung; überzeugender Sensor.
    Contra: sehr leicht auslösbare Tasten durch Gehäusewand. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Pro: schlichtes und hochwertiges Gehäuse; gute Ausstattung (u.a. Onboard-Speicher, Makrofunktion); hervorragender Sensor; gute Gleiteigenschaften; langes, flexibles Kabel; angenehme Handhabung; intuitive Software; insgesamt faires Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: schmutzanfälliges Gehäuse; fehlende Beleuchtung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: leichte Bauweise; Staub- und Wasserschutz; flexibles Kabel; hervorragende Gleiteigenschaften; erstklassiger präziser Sensor; solide Konfigurationssoftware.
    Contra: Sensor-Position kann je nach Benutzungsart zu verfälschten Bewegungen führen; zu weiter Spielraum bei Tasten/Mausrad; sequentielle dpi-Umschaltung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preis-Leistung“

    „Positiv: Aktueller und zuverlässiger Sensor; Extrem leicht; Sehr gute Verarbeitung und Materialqualität; Angemessener Preis; Sehr flexibles Kabel; Sehr gute Gleiteigenschaften.
    Negativ: Mausrad etwas zu schwergängig; Reines Rechtshänderdesign.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Cooler Master MM710

zu Cooler Master MM710

  • Cooler Master MM710 ultraleichte 53-g-Gaming-Maus mit Kabel und Wabenschale,
  • COOLER MASTER »MasterMouse Gaming Mouse MM710 schwarz« Gaming-
  • COOLER MASTER CM710 Gaming Maus, Schwarz
  • COOLER MASTER CM710 Gaming Maus, Schwarz
  • Cooler Master Gaming MM710 - Beidhändig - Optisch - USB Typ-A - 16000 DPI -
  • COOLER MASTER Optische USB Kabelgebundene Maus 1.8 m Kabel Beidhändig
  • Cooler Master MM710 Gaming Mouse, schwarz
  • Cooler Master MasterMouse MM710 Gaming Maus - matt schwarz
  • Cooler Master Gaming MM710 Maus Beidhändig USB Typ-A Optisch 16000 DPI
  • Cooler Master MM710 Matte Black (53g) - Gaming Mouse [PC]
  • CoolerMaster Maus MM710 Black matte
  • CoolerMaster Maus MM710 White Matte
  • Cooler Master MM710 USB-Maus ultraleichte 53g Maus 1 Jahr Garantie 16000 DPI
  • Cooler Master MM710 ultraleichte 53-g-Gaming-Maus mit Kabel und Wabenschale,1600

Kundenmeinungen (3.056) zu Cooler Master MM710

4,7 Sterne

3.056 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2140 (70%)
4 Sterne
489 (16%)
3 Sterne
214 (7%)
2 Sterne
61 (2%)
1 Stern
153 (5%)

4,5 Sterne

3.055 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Coolermaster MM710

Das kom­plett offene Gehäuse sorgt für extrem gerin­ges Gewicht

Stärken
  1. extrem leicht dank perforiertem Gehäuse
  2. gute Gleiteigenschaften
  3. hochwertige Omron-Switches
  4. anständiger Preis
Schwächen
  1. ohne Beleuchtung

Die Cooler Master MM710 wirkt auf den ersten Blick etwas befremdlich: Sie besitzt ein Gehäuse, das wabenartig geöffnet ist, wodurch viel Material und somit Gewicht eingespart wird. Denn der Fokus dieser Gaming-Maus liegt klar darin, ein echtes Leichtgewicht zu sein. Und tatsächlich ist sie mit 53 g extrem leicht – das erfordert mitunter eine kurze Eingewöhnung. Selbst das USB-Kabel besteht aus besonders leichtem Material. Im Inneren werkelt der typische Pixart-Sensor mit 16.000 dpi, der für alle Gaming-Belange völlig ausreichend ist. Omron-Switches garantieren ein gutes Klickgefühl sowie eine lange Lebensdauer. Das Problem: Aufgrund der perforierten und dadurch offenen Bauweise liegen alle Bauteile frei. Diese wurden laut Hersteller zwar mit einer wasser- und staubabweisenden Schicht überzogen – das gilt jedoch nicht für die Switches. Sie müssen die Maus also wesentlich pfleglicher behandeln, als Mäuse mit herkömmlichem Gehäuse.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Cooler Master MM710

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl 6
Beleuchtetes Gehäuse fehlt
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Modifizierbares Gehäuse fehlt
Ummanteltes Kabel vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Bluetooth) fehlt
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 16000 dpi
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (mm) 116,6 x 62,6 x 38,3 mm
Gewicht 53 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MM-710-KKOL1, MM-710-KKOL2, MM-710-WWOL1, MM-710-WWOL2

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: