Ø Sehr gut (1,2)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,2

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Stän­der
Mehr Daten zum Produkt

Cooler Master JAS mini im Test der Fachmagazine

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    Note:1,2

    „Preis und Leistung stimmen. Nun auch in Gold und Silber zu haben.“  Mehr Details

    • Galaxy Life

    • Ausgabe: 2/2014 (März/April)
    • Erschienen: 03/2014
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    Note:1,2

    „... Beide Füße des klappbaren Aluminiumständers sind gummiert und sorgen für einen festen Stand selbst auf glatten Ober™ächen. Die Betrachtungswinkel lassen sich stufenlos einstellen. Von Vorteil ist vor allem die geringe Größe, die ihn in jeder Hosen- oder Hemdtasche verschwinden lässt. Dadurch eignet sich der JAS mini perfekt für unterwegs. Die Verarbeitung ist sauber und wirkt insgesamt sehr hochwertig. ...“  Mehr Details

    • iPhone Life

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    Note:1,2

    „Plus: Geringes Gewicht und Größe.
    Minus: -.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • IK Multimedia IP-IKLIP-AV-IN Handy-Stativhalterung

    iKlip A / V ist die erste Halterung für professionelle Audio - und Video - Aufnahmen mit dem Smartphone. ,...

Kundenmeinungen (4) zu Cooler Master JAS mini

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Cooler Master JAS mini

Typ Ständer

Weitere Tests & Produktwissen

Hardware-Kurztests

MAC LIFE 3/2014 - Die Hardware ist solide. Ausbaufähig ist die Software. Wünschenswert wäre eine Mac-Anbindung, weil Texte dort schneller bearbeitet werden. Cooler Master JAS mini Ständer: Der JAS mini ist die ideale Stütze für iPhone und iPad mini. Beide Füße des klappbaren Aluminiumständers sind gummiert und sorgen für einen festen Stand selbst auf glatten Oberflächen. Die Betrachtungswinkel lassen sich stufenlos einstellen. …weiterlesen