Cross King Produktbild
ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,4)
168 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­be­reich: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Cross King

  • Cross King Protection (29 x 2,2) Cross King Protection (29 x 2,2)
  • Cross King Performance (29 x 2,2) Cross King Performance (29 x 2,2)

Continental Cross King im Test der Fachmagazine

  • Endnote nicht verfügbar

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: Cross King Performance (29 x 2,2)

    CC-Reifen mit hervorragender Haftung und bestem Kuvernhalt, auch bei Nässe und in schwierigem Gelände. In beiden Punkten mit der teuren Protection-Variante gleichauf. Besserer Pannenschutz, aber schwerer. Geringer Rollwiderstand, aber im Marktvergleich nicht der allerschnellste. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Endnote nicht verfügbar

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: Cross King Protection (29 x 2,2)

    Rollt etwas leichter als die günstige Performance-Variante des Cross King, ist ihr beim Pannenschutz aber unterlegen. Traktion, Kurvenhalt und Nässegrip bei beiden Ausführungen top. Auch für schwieriges Gelände geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Continental Cross King

zu Continental Cross King

  • Continental Cross King ProTection 29" Faltreifen schwarz 29x2,2
  • CONTINENTAL Fahrradreifen »Reifen Conti Cross King 2.2 Pro Tec. fb. 29x2.20'«
  • Continental Cross King Protection 29 x 2.2 Fahrradreifen, schwarz, 29 x 2.2
  • Continental Cross King 2.2 Faltreifen 29" TLR E-25 schwarz 55-622 | 29 x 2,
  • Continental Cross King 2.2 Faltreifen 29" TLR E-25 schwarz 55-622 | 29 x 2,
  • Continental Cross King 29x2.2 Zoll-TR
  • Continental Cross King Black Chili Protection Falt 29 x 2,2
  • Pneu pliable Continental Cross King 2.2 TL-Ready (55-622 - noir) Schwarz
  • Continental Cross King 29 x 2,2 Protection Black Chili Schwarz
  • Continental X King MTB Reifen (Faltreifen, ProTection) - Reifen 29" 2.2"

Kundenmeinungen (168) zu Continental Cross King

4,6 Sterne

168 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
131 (78%)
4 Sterne
24 (14%)
3 Sterne
8 (5%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
3 (2%)

4,6 Sterne

168 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Cross King

Viel­sei­tige Drei­fal­tig­keit

Stärken
  1. 3 Ausführungen mit unterschiedlichen Tempoausrichtungen verfügbar
  2. kann auch tubeless gefahren werden (bis auf RaceSport-Ausführung)
  3. guter Grip
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Continental setzt beim Cross King auf Breitbandigkeit, sieht seine habitable Zone aber vornehmlich auf trockenem Untergrund, der gerne auch lose sein kann. Zu haben ist er in drei Ausführungen: Günstigstes und gleichzeitig schwerstes Modell im Rudel der Cross Kings ist die Performance-Variante mit Standardmischung des Hauses („Pure Grip“). Schwer bedeutet in diesem Fall auch pannensicher, denn auf dem Prüfstand des BIKE-Magazins erwies sie sich bei der Durchstichprüfung am zähesten. Die etwas leichtere ProTection-Ausführung mit „Black Chilli“-Mischung richtet den Spot auf geringen Rollwiderstand, erhält in diesem Prüfpunkt aber nicht die volle Punktzahl von den Testern. Dafür hob sie sich im Fahrcheck der Profis mit exzellentem Grip hervor, auch in der Kurve. Continental stapelt tief: Anders als vom Hersteller angepriesen, lässt die Bodenhaftung auch auf nassem Grund nicht nach. Leichtester Pneu in der Modellfamilie ist die RaceSport-Ausführung, die bis dato von der Fachwelt noch nicht abgeklopft wurde.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradreifen

Datenblatt zu Continental Cross King

Einsatzbereich Mountainbike

Weiterführende Informationen zum Thema Continental Cross King können Sie direkt beim Hersteller unter continental-reifen.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: