Media Player HD Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Conrad Electronic Media Player HD im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Funktionsumfang: „schlecht“;
    Videoformatunterstützung: „gut“.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Conrad Electronic Media Player HD

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713

Kundenmeinungen (2) zu Conrad Electronic Media Player HD

2,9 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
1 (50%)

2,9 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Conrad Electronic Media Player HD

Allgemeine Informationen
Typ Netzwerk-Player

Weitere Tests und Produktwissen

Google TV, Apple TV & Videoweb im Vergleich

PC-WELT - Ein PC im Wohnzimmer ist zu kompliziert, ein neuer Fernseher zu teuer. Smart wird das TV-Gerät auch mit einer Zusatzbox. PC-Welt hat drei Lösungen von Google, Apple und Videoweb miteinander verglichen.Testumfeld:Im Vergleichstest waren drei Multimedia-Player, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Feinrip

AUDIO - Bye Bye CD-Player: Mit selbst rippenden Musik-Servern à la AVM Ovation ML8 und QAT MS5 verwandelt sich die CD-Sammlung in eine zentral verwaltete und stets verfügbare Musik-Bibliothek für das ganze Haus.Testumfeld:Zwei Multimediaplayer wurden getestet und jeweils mit 120 Punkten bewertet. Klang lossless, Bedienung und Verarbeitung dienten als Testkriterien. …weiterlesen

Ein Jugendtraum, der in Erfüllung geht

HIFI-STARS - So kann der Analogeingang - und damit also mutmaßlich Ihr Plattenspieler - in ein Naim-Multiroomsystem integriert werden. Denn auch das kann der Uniti Atom. Digital ankommende Daten werden im kompakten Gehäuse des Uniti Atom über zwei kanalgetrennt arbeitende PCM 1791A in die analoge Welt der Endstufe übertragen. Der interne Digitalfilter des Wandlerchips wird abgeschaltet und umgangen - nur so läßt dieser Mehrbeiner Datenraten bis 768 kHz zu. …weiterlesen

43-cm-Bibliothek

stereoplay - Oder sie kommt aus der Luft per WLAN. Natürlich gibt es die Bluetooth-Option noch obendrein. Wer möchte, könnte noch per USB eine externe Festplatte anschließen oder einen Computer zum Streamen nutzen. Die Kür: Im Inneren des Altair hat AURALiC noch Platz gelassen für eine 2,5-Zoll-Festplatte, was den Altair zur All-in-One-Lösung erhebt. Doch wie gesagt: Das ist nur eine Option. Wer sie haben möchte, könnte einfach selbst eine Festplatte in den Steckplatz einschieben. …weiterlesen

Clever & smart

Video-HomeVision - Netzwerk-Streaming, Web-TV und grenzenloser Medienkonsum: Kleine schwarze Player sollen ältere Fernseher bereits für 100 Euro zu neuem Leben erwecken. Aber wie weit lassen sich TVs für die Zukunft aufrüsten?Testumfeld:Im Test waren vier Smart-TV-Boxen, die als Bewertungen „sehr gut“, „gut“ und „befriedigend“ erhielten. Als Grundlage der Beurteilung dienten Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen