• Gut 2,0
  • 2 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-​III (15 bis 36 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Nein
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Concord Transformer Click im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 1 von 11

    Sicherheit: „gut“;
    Bedienung/Ergonomie: „sehr gut“;
    Schadstoffprüfung: „sehr gut“;
    Reinigung/Verarbeitung: „gut“.

  • „gut“ (2,0)

    Platz 5 von 8

    „Sehr gut zu handhaben. Isofixsitz. Optimaler Gurtverlauf. Unfallsicherheit knapp gut. Steht stabil im Fahrzeug. Sehr geringe Fehlbedienungsgefahr. Einbauen und Anschnallen einfach. Sehr gute Beinauflage und Polsterung. Etwas unkomfortable Sitzposition.“

Kundenmeinungen (2) zu Concord Transformer Click

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Transformer Click

Concord Transformer Click: Schadstoffarm und bedienfreundlich

Der Concord Transformer Click ist ein Kindersitz für Vier- bis Zwölfjährige und folgt von der Charakteristik den so genannten Sitzerhöhern – allerdings solchen mit solider Kopf- und Rückenabstützung. Der mit „gut“ bewertete Kindersitz überzeugte ADAC und Stiftung Warentest insbesondere in der Bedienung und Schadstoffprüfung, während die Unfallsicherheit nur "knapp gut" ausfällt.

Sehr geringe Schadstoffbelastung

Der mitwachsende Isofix-Sitz zeichnet sich nach Stiftung Warentest-Urteil (Stiftung Warentest, Heft 6/2011) durch sehr guten Schutz vor Fehlbedienung aus; hinzu kommen der leichte Sitzumbau, eine simple Größenanpassung an das Kind sowie eine exzellente Gebrauchsanleitung. Eine weitere Stärke konnte auch der ADAC mit einem ausreichenden Platzangebot für das Kind ausmachen (ADAC Motorwelt, Heft 6/2011). Nicht minder brilliant das Qualitätsurteil in der Schadstoffprüfung: Schädliche Chemikalien, mit denen die Kleinen in unmittelbaren Hautkontakt kommen könnten, wurde hier nicht einmal ansatzweise gefunden.

Ordentliche Belastungswerte

Weniger mustergültig, weil nur noch „knapp gut", erweist er sich nach nach Stiftung Warentest-Urteil im Hinblick auf den Unfallschutz: Die Sicherheit der Sitzkonstruktion sei gut, auch im Seitenaufprall zeigt er ordentliche Belastungswerte; nur im Frontalaufprall begnügt er sich mit einem befriedigenden Urteil der Verbraucherschützer. Auf einem recht ordentlichen Qualitätsniveau bewegen sich Einbau und Anschnallen, auch der Platzbedarf im Fahrzeug sowie der Kind-Komfort erhalten gute Einzelnoten - sämtlich nachzulesen in Heft 6/2011 der Stiftung Warentest.

Ein "befriedigend" in der Sitzposition

Eine geringfügige Schwäche stellten die Experten bei der etwas unbequemen Sitzposition für das Kind fest; die hier erreichte Einzelnote „befriedigend“ führte indes nicht zur Abwertung – weder in der ihr zugeordneten Kategorie Handhabung und Ergonomie, noch in der Gesamtbewertung. Damit empfiehlt sich der Sitz als ausgesprochen bedienfreundliches und lange nutzbares Sitzmodell für das Kindergarten- und Schulalter, für das Eltern noch nicht einmal allzu tief in die Tasche greifen müssen: In der Anschaffung kommt er auf moderate rund 150 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Concord Transformer Click

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 7,7 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)info
Altersgruppe Kind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Anschnallen
Autogurt vorhanden
Verstellbarkeit
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Sehr gut nur mit Isofix

Stiftung Warentest 6/2011 - Isofixsitz. Optimaler Gurtverlauf. Unfallsicherheit knapp gut. Steht stabil im Fahrzeug. Sehr geringe Fehlbedienungsgefahr. Einbauen und Anschnallen einfach. Sehr gute Beinauflage und Polsterung. Etwas unkomfortable Sitzposition. …weiterlesen