Mistral 32GB (85462) Produktbild

Ø Sehr gut (1,5)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,5

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Speicherkapazität: 32 GB
Mehr Daten zum Produkt

CnMemory Mistral 32GB (85462) im Test der Fachmagazine

    • Macwelt

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „gut“ (2)

    „Testsieger USB-Stick“

    „Plus: Gute Leistungswerte.
    Minus: Keine ersichtlich.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010

    Note:1,42

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Lese- und Schreibleistung; Versperrt keinen USB-Port.
    Minus: Schutzkappe zu locker.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Viel Speicherplatz; Gute Transferrate.
    Minus: Schutzkappe sitzt zu locker; Keine Anhängeschlaufe mitgeliefert.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 8

    „sehr gut“ (1,13)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    „Plus: Sehr hohe Geschwindigkeit; 5 Jahre Garantie.
    Minus: -.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (2) zu CnMemory Mistral 32GB (85462)

2 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Nur 3 Wochen ohne Mängel

    von RE aus Much
    • Vorteile: schnelle Lesegeschwindigkeit
    • Nachteile: fehleranfällig, nicht geeignet zur Datensicherung
    • Ich bin: Privatanwender

    Hatte ihn mit 16GB am Receiver zur Aufnahme der Fernsehprogramme.
    Nach der 3ten Woche wurde er nicht mehr als Laufwerk erkannt.
    Er bootet nicht mehr und auch am PC kann er nicht mehr aktiviert werden - SCHADE!! Denn er war schnell und dafür in der oberen Preislage bei der Anschaffung. Nur 3 Wochen ist einfach: Geld aus dem Fenster geworfen!!

    Antworten

  • Mistral schlechte Qualität

    von artworks23
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: Gehäuse nicht sehr stabil
    • Ich bin: Profi

    Habe einen 64GB und 16GB. Bei Beiden das gleiche Problem. Die Fassung passt nicht korrekt in den USB-Port. Man muss den Stick bewegen damit er angezeigt wird.
    ( Datenverlust ) Bei dem 16GB hat sich das Gehäuse vom Stick gelöst.
    Schrott !

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Mistral 32GB (85462)

Ultrafixe USB-Sticks – Testsieger in allen Größenklassen

mistral blogZwischen Dichtung und Wahrheit liegt in der Elektronikbranche in der Regel ein Test, der beide miteinander abgleicht. Nicht immer geht dieses Spiel so gut aus wie für die Mistral-USB-Sticks der Firma Chips and More, die unter dem Brand CnMemory vertrieben werden. Angekündigt vom Hersteller als ultrafixe Speicherstifte – nicht selten Dichtung –, bewahrheitete sich diese Behauptung in einem Test der Zeitschrift „Computer Bild“ vom Januar 2010: Die Sticks wurden Testsieger in allen drei der im Test vertretenen Größenklassen.

Sowohl in der Version mit 8 GB, 16 GB und 32 GB lagen die Mistral-Sticks mit einem „rasanten Tempo“ („Computer Bild“) entweder in Führung vor der Konkurrenz oder auf Platz zwei. Zwar erreichten die Sticks nicht ganz die von CnMemory angekündigten Werte von 26 MB pro Sekunde im Schreibmodus. Aber mit 19,21 MB/s legte der 32-GB-Stick die Messlatte in seiner Klasse vor, mit 15,96 MB/s lag der 16-GB-Stick nur knapp hinter dem Extreme Cruzer Contour von SanDisk wie auch der 8-GB-Stick, der 13,81 MB/s erzielte und sich ebenfalls nur vom SanDisk geschlagen geben musste. Dem Mistral 32 GB gelang sogar das Kunststück. Testsieger und Preis-Leistungs-Sieger in seiner Klasse zu werden.

Fazit: Es ist schön zu sehen, dass sich eine Hersteller-Ankündigung in der Praxis als nahezu korrekt erweist – so sollte es eigentlich sein. Die Erfahrung lehrt uns jedoch, dass immer noch zu viele Ankündigungen zum Reich der Dichtung gezählt werden müssen.

Datenblatt zu CnMemory Mistral 32GB (85462)

Speicherkapazität 32 GB

Weitere Tests & Produktwissen

CN Memory Mistral 32 GB

PC Games Hardware 4/2010 - Dank des neuen internen Controllers, der über 4-Kanal-Technologie verfügt, soll der Mistral besonders zügig sein. PCGH hat es überprüft. Die Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. …weiterlesen