• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 77 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
77 Meinungen
Fassungsvermögen: 1,7 l
Material: Edel­stahl
Temperaturstufen: 60
Mehr Daten zum Produkt

Cloer 4951 im Test der Fachmagazine

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“,„Bedienkomfort“,„Funktionalität“

    57 Produkte im Test

    „... Die Glasoberfläche sorgt ... dafür, dass weder Wasser noch Staub in das Basisinnere gelangen können. Auch optisch ist der kleine Küchenhelfer ein echter Blickfang. ...“

zu Cloer 4950

  • Cloer 4950 Touch-Wasserkocher / 2200 W / Basisstation mit Glasoberfläche / LED-
  • Cloer 4951 Touch-Wasserkocher / 2200 W / Basisstation mit Glasoberfläche / LED-
  • Cloer 4950 Touch-Wasserkocher / 2200 W / Basisstation mit Glasoberfläche / LED-
  • Cloer 4951 Touch-Wasserkocher / 2200 W / Basisstation mit Glasoberfläche / LED-
  • Cloer 4951 (1.70l)
  • Cloer Wasserkocher 4950 Wasserkocher, 2200 Watt 1.7 Liter,
  • Cloer Touch - Wasserkocher - 1.7 Liter - 2200 W - High Gloss White
  • Cloer 4950 Touch Wasserkocher, 2200 W, 1,7l, Sicherheitsabschaltung,
  • Cloer Touch - Wasserkocher - 1.7 Liter - 2200 W - High Gloss White
  • Cloer Wasserkocher 4950 schwarz Temperaturwahl 1,7 Liter 2200 Watt NEU
  • Cloer 4951 Touch-Wasserkocher / 2200 W / Basisstation mit Glasoberfläche / LED-

Kundenmeinungen (77) zu Cloer 4951

4,5 Sterne

77 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
46 (60%)
4 Sterne
6 (8%)
3 Sterne
12 (16%)
2 Sterne
10 (13%)
1 Stern
4 (5%)

3,9 Sterne

72 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Cloer 4950

Tem­pe­ra­tur­vor­wahl zwi­schen 40 und 100 Grad

Wasserkocher, bei denen die gewünschte Temperatur des Wassers vorher eingestellt werden kann, sind nicht gerade häufig am Markt anzutreffen. Unter den vergleichsweise wenige Modellen sticht der 4951 sogar noch einmal mit einer Besonderheit heraus. Die Spannbreite der auswählbaren Temperaturstufen beträgt nämlich bei dem aus dem Hause Cloer stammenden Wasserkocher zwischen 40 und 100 Grad.

Stufenlos statt Vorgaben

Darüber hinaus machen die meisten Modelle mit Temperaturwahl dem Benutzer klare Vorgaben, stellen also nur einige wenige ausgewählte Temperaturstufen zur Verfügung. Beim Cloer dagegen ist der Benutzer komplett frei in seiner Wahl. Dass die unterste Stufe bei 40 Grad liegt, ist übrigens ebenfalls fast einzigartig. Normalerweise setzen die Temperaturstufen viel höher ein, also etwa bei 60 oder 70 Grad. Hintergrund: Die Modelle richten sich in erster Linie an Teetrinker, die etwa für Grünen Tee eine Wassertemperatur von rund 70 Grad benötigen. Übrigens: Die Temperaturwahl erfolgt über ein Touch-Display, da heißt, mit einer leichten Berührung des Fingers. Außerdem kann der Cloer durch eine zuschaltbare Warmhaltefunktion die erreichte Temperatur auf Wunsch auch halten.

Edelstahl fast ohne Plastik

Doch damit nicht genug. Der Cloer verzichtet außerdem, was sicherlich viele freuen wird, fast komplett auf Plastik. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Edelstahl, der wiederum schwarz oder weiß lackiert wurde. Nur im Deckel sowie an der Wasserstandanzeige finden sich Plastikbauteile, die jedoch mehr oder weniger vernachlässigt werden können, da sie nur wenig in Kontakt mit dem Wasser kommen. Das Heizelement ist natürlich verdeckt im Boden angebracht, der Deckel öffnet sich auf Tastendruck und die übliche Standardausstattung wie Trockengehschutz, kabelloser Betrieb mittels Basisstation sowie eine große Wasserstandanzeige sind ebenfalls vorhanden.

Fazit

Mehr Freiheit beim Aufkochen von Wasser für Kaffee, Tee, Tütensuppen und Co als der Cloer bietet vermutlich so gut wie kein Wasserkocher. Er weiß darüber hinaus mit einem schönen Edelstahlgehäuse zu gefallen, soll sehr gut verarbeitet sein – kurzum: Für einige stellt er schon das Nonplusultra unter den Wasserkochern dar. Lediglich mit dem Signalton, den er nach Erreichen der Wunschtemperatur abgibt, hat sich der Cloer nicht nur Freunde gemacht. Die überdurchschnittliche Ausstattung schlägt sich allerdings verständlicherweise auch in den Anschaffungskosten nieder. Aktuell werden für den Kocher etwas über 85 EUR (Amazon) für die Version in Weiß, etwas weniger für das Modell in Schwarz (Amazon) fällig, die sich aber aufgrund des Potenzials des Cloer rechtfertigen lassen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cloer 4951

Fassungsvermögen 1,7 l
Material Edelstahl
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Kontrollleuchte
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige
  • Trockengehschutz
  • Warmhaltefunktion
Temperaturstufen 60

Weiterführende Informationen zum Thema Cloer 4950 können Sie direkt beim Hersteller unter cloer.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Firebox iKettleCloer 4891KitchenAid ARTISAN 5 KEK1522Philips HD 9321/20 NewDailyRowenta Adagio BV3108AEG EWA 7100Klarstein Pure WaterBEEM D2001.110 Nobilis Copper StyleRosenstein & Söhne NC-3298-675Tristar WK-1335