Cloer Waffelautomat 181 2 Tests

Gut (1,6)
2 Tests
Sehr gut (1,3)
2.774 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Aus­stat­tung Akus­ti­sches Signal, Kabe­l­auf­wick­lung, Teig­auf­f­ang­rinne, Anti­haft­be­schich­tete Back­flä­che, Tem­pe­ra­tur­kon­troll­leuchte, Betriebs­kon­troll­leuchte, Regel­ba­rer Ther­mo­stat
  • Leis­tung 930 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Cloer Waffelautomat 181 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,6

    Platz 2 von 6

    „Das Spiel im Scharnier lässt die Waffeln gut aufgehen. Praktisch das akustische Signal und die Halterung für den Stecker.“

  • „sehr gut“ (92,4%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 11

    Der Waffelautomat 181 bringt tolle Ergebnisse hervor, die in allen Bräunungsgraden überzeugen und selbst für Anfänger kein Problem darstellen. Ein Signalton zeigt an, wann die Waffeln fertig sind. Leider ist dieser etwas nervig. Letztendlich überzeugen die Backergebnisse und das Handling der Maschine, also Daumen hoch und ein verdienter Testsieg des Cloer-Modells im ETM Testmagazin (3/2013). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Cloer Waffelautomat 181

zu Cloer Waffel-Automat 181

  • Cloer 181 Waffeleisen für kuchenartige Herzwaffeln, 930 W, Waffelgröße 16 cm,
  • Cloer Waffeleisen Waffelautomat 181
  • CLOER 181 Waffeleisen Weiß
  • CLOER 181 Waffeleisen Weiß
  • Cloer Waffelautomat ws 181
  • Cloer 189 Waffeleisen
  • Cloer 181 Waffelautomat (weiss)
  • Cloer WA 185 Waffelautomat Chrom (edelstahl)
  • Waffeleisen Cloer 181 Herzwaffel, kuchenartig, schwere Backplatten Klingel weiß
  • Cloer Waffelautomat, Waffeleisen, Weiss
  • Waffeleisen Cloer 181 Herzwaffel, kuchenartig, schwer, Klingel (B-Ware)

Kundenmeinungen (2.774) zu Cloer Waffelautomat 181

4,7 Sterne

2.774 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
2277 (82%)
4 Sterne
332 (12%)
3 Sterne
56 (2%)
2 Sterne
55 (2%)
1 Stern
56 (2%)

4,7 Sterne

2.757 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

9 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

6 Meinungen bei billiger.de lesen

2,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von u.w.

    Cloer Waffelautomat Typ 18 kurz nach der Garantiezeit defekt !

    Das Gerät ist kurz nach der Garantiezeit nicht mehr zu gebrauchen. Das LED leuchtet zwar noch aber es wird nicht warm. Ich habe das Gerät aufgeschraubt, konnte aber keinen Fehler erkennen. Es sah alles wie neu aus.
    Bei Geräten, die kurz nach der Garantie ausfallen ist bei manchen Herstellern der Fehler schon miteingebaut.
    Antworten
  • von sailsail

    Instabiler Kunststofffuß

    Im Großen und Ganzen entspricht das Waffeleisen den guten Bewertungen in den Testberichten. Ärgerlich ist aber das instabile Kunststofffußteil des Produkts. Die untere Abdeckung ist zu dünn. Die asymetrische Befestigung mit nur 2 Schrauben führt dazu, dass sich die Abdeckung verzieht. Ich mußte die Abdeckung abnehmen, Die Stege entgraten, die Abdeckung mit Heißluft richten und dann wieder montieren um die Abdeckung einigermaßen eben und dicht eingebaut zu erhalten. Hier spart der Hersteller an der falschen Stelle.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ideal für Lieb­ha­ber dicker Waf­feln

Das 189 von Cloer ist das optimale Waffeleisen für alle, die dicke, luftiger gebackene Waffeln den dünnen und deswegen gleichzeitig etwas härtenen Waffeln vorziehen. Die Backform des von Cloer hergestellten Modells ist nämlich etwas tiefer als beim Gros der herkömmlichen Waffeleisen, und zwar merklich. Während diese in der Regel 0,8 Zentimeter tief sind, sind es bei der Backform des 189 1,4 Zentimeter. Aus diesem Grund besitzt der Deckel des Waffeleisens auch ein bisschen mehr Spiel. Da in das 189 relativ viel Teig eingefüllt werden kann, der entsprechend beim Ausbacken aufgeht, gleicht sich der Deckel der Waffelgröße nach und nach an.

Dies sollte bei der ersten Inbetriebnahme des Cloer 189 unbedingt im Hinterkopf behalten werden, denn einige Käufer haben sich über den „wackelnden“ Deckel des Waffeleisens beschwert und dabei für Irritationen gesorgt. Das Spiel des Deckels führt aber, wie viele andere Käufer berichten, auf keinem Fall dazu, dass der Deckel instabil ist und man deshalb Gefahr laufe, dass er leicht bricht.

Ganz im Gegenteil sogar. Nicht wenige Käufer berichten nämlich davon, dass das 189 geradezu stresserprobt sei – an Kindergeburtstagen oder Schulfesten erweist es sich regelmäßig als solider Langläufer, dem selbst im Dauereinsatz nicht die Puste ausgeht – um im Bild zu bleiben. Dabei produziert es die Waffeln in einem zügigen Tempo, meistens schneller als die Konkurrenzprodukte.

Fast einhellig auf Begeisterung stößt auch die Edelstahlausführung der Backformen, die nicht eigens eingefettet werden müssen. Dafür ruft der Piepston, der das Ende der Backzeit ankündigt, bei anderen Missfallen hervor – er sei zu laut und zu penetrant und ließe sich auch nicht einfach abschalten. Auf der anderen Seite bietet er natürlich auch einen unleugbaren Vorteil: Das Waffeleisen muss beim Ausbacken nicht permanent beaufsichtigt werden – sowohl in einer geselligen Waffelesser-Runde als auch etwa bei einem Kindergeburtstag macht der Warnton also durchaus Sinn.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass das 189 von Cloer von der überwiegenden Mehrheit seiner Käufer bisher eine sehr gute Bewertung erhalten hat und zwar von einer deutlichen Mehrheit. Das Waffeleisen kann daher auch an dieser Stelle mit gutem Gewissen zum Kauf empfohlen werden. Über Amazon ist es für knapp über 50 Euro erhältlich.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Waffeleisen

Datenblatt zu Cloer Waffelautomat 181

Ausstattung
  • Regelbarer Thermostat
  • Betriebskontrollleuchte
  • Temperaturkontrollleuchte
  • Antihaftbeschichtete Backfläche
  • Teigauffangrinne
  • Kabelaufwicklung
  • Akustisches Signal
Leistung 930 W
Typ Einfach-Waffeleisen
Gehäusematerial Edelstahl

Weiterführende Informationen zum Thema Cloer Waffel-Automat 185 können Sie direkt beim Hersteller unter cloer.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf