FZ 409 E Produktbild

Ø Sehr gut (1,4)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,4

(6)

o.ohne Note

Clarion FZ 409 E im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Bestes Produkt Oberklasse“

    „Nicht nur optisch, auch technisch handelt es sich beim Clarion FZ409E um ein modernes Topradio. Auch ohne CD-Laufwerk wird hier bester Klang geboten.“  Mehr Details

    • autohifi

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • 4 Produkte im Test

    „Spitzenklasse“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Top: faszinierendes Design; gute Audio-Features; USB-Anschluss; OEL-Display.
    Flop: keine Tasten zur Orientierung.“  Mehr Details

    • NAVI TEST

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 7

    „Oberklasse“ (1,4)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Bestes Produkt Oberklasse“

    „‚Schickes USB/iPod-Radio mit praller Audioausstattung.‘“  Mehr Details

    • connect iPhone-Special

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • 5 Produkte im Test

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „Das FZ409E von Clarion verzichtet auf ein CD-Laufwerk, die Musik spielt hier ausschließlich von USB-Sticks, über einen Klinkenanschluss oder eben über das iPhone, das sich bequem über die Sensortasten des Autoradios steuern lässt.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Clarion Cz102Eg

    Cd - / Mp3 - / WMA - Autoradio - Tastenfarbe Grüncd - / Mp3 - / WMA - Autoradio - Tastenfarbe Grün Cd - Da, Cd - R / - ,...

Kundenmeinungen (6) zu Clarion FZ 409 E

6 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Clarion FZ 409 E

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC

Weiterführende Informationen zum Thema Clarion FZ 409 E können Sie direkt beim Hersteller unter clarion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Blaublüter

autohifi 2/2007 - Noch einen drauf setzte dann der Klang des Radioteils: Spielfreudig und detailreich, offen und fetzig ging das Memphis ans Werk und tönte im Direktvergleich mit der Tuner-Referenz Blaupunkt Bremen MP 74 sogar noch ein bisschen wärmer. Angesichts dieses atemberaubenden Sounds fällt die Entscheidung schwer, ob man nun einer CD fröhnt oder dem Lieblingssender lauscht… Das Warten hat sich gelohnt, denn Blaupunkt ist mit dem Memphis MP 66 eine absolute Top-Headunit gelungen. …weiterlesen

Offen für Neues

CAR & HIFI 2/2007 - Das DXZ 378RMP markiert den äußerst gelungenen Einstieg in die Car-HiFi-Welt. Es bietet viele Features von Haus aus und kann zudem ständig erweitert werden. JVC KD-G431 Das KD-W403 wirkt optisch mit seinem Alu-Look und dem Drehregler in Chromoptik sehr edel. Rechts neben dem Lautstärkeregler befindet sich ein rundes Tastenkreuz für Grundfunktionen, wie nächster Track oder nächstes Album; …weiterlesen

Der Weg ist das Ziel

autohifi 1/2005 - Das Indianapolis taugt auch als Headunit einer klangstarken HiFi-Anlage. So spielt es nach dem Laden der Navigationsdaten Audio-CDs ab, die MP3s und WMAs enthalten dürfen. Über drei Paar Vorverstärker-Ausgänge und eine CD-Wechslersteuerung lässt es sich zudem noch erweitern. Vermisst wird nur ein praxisgerechter Equalizer. Dafür verwöhnte das Becker mit störungsarmem UKW-Empfang und bot ordentlichen CD-Klang. …weiterlesen

Einbau der iPod-Anlage GATEWAY 300

iPod & more 1/2007 - Dazu benötigen wir einen 10er-Schlüssel. Schritt 2 Danach setzen wir uns ins Auto und ziehen mit Hilfe der beiden Entriegelungswerkzeuge das Werksradio vorsichtig heraus. Die beiden Werkzeuge sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen extra bestellt werden. Schritt 3 Nachdem das Radio vollständig herausgezogen wurde, sehen wir verschiedene Kabel, die in das Radio hineinführen. Uns interessiert der blaue Stecker, der vom CD-Wechsler kommt. …weiterlesen

Evolutions

CAR & HIFI 1/2013 (Januar/Februar) - Obwohl Philipp sein 9er sehr liebte, waren die beiden, als Clarion im Sommer 2012 das NX702E auf den Markt brachte, vom klassischen Gerät mit sehr gutem Klang im Doppel-DIN-Format spontan begeistert. Positiv ist auch der integrierte DVB-T-Tuner mit soliden Antennen, DAB Plus ist problemlos anschließbar. Im Golf funktioniert die Signalkette über GTI-Dachantenne, direkt mit DAB-plus-Modul von ACV verbunden, sehr gut. …weiterlesen