Befriedigend (2,8)
35 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schal­tung erhält­lich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von DS4 [11]

  • DS4 THP 200 6-Gang manuell (147 kW) [11] DS4 THP 200 6-Gang manuell (147 kW) [11]
  • DS4 HDi 165 6-Gang manuell SportChic (120 kW) [11] DS4 HDi 165 6-Gang manuell SportChic (120 kW) [11]
  • DS4 HDi 165 6-Gang manuell (120 kW) [11] DS4 HDi 165 6-Gang manuell (120 kW) [11]
  • DS4 HDi 110 6-Gang manuell SoChic (82 kW) [11] DS4 HDi 110 6-Gang manuell SoChic (82 kW) [11]
  • DS4 HDi 110 6-Gang manuell (82 kW) [11] DS4 HDi 110 6-Gang manuell (82 kW) [11]
  • DS4 PureTech 130 6-Gang manuell (96 kW) [11] DS4 PureTech 130 6-Gang manuell (96 kW) [11]
  • DS4 1.6 e-HDi BVM6 (84 kW) [11] DS4 1.6 e-HDi BVM6 (84 kW) [11]
  • DS4 1.6 e-HDi Sport Chic (85 kW) [11] DS4 1.6 e-HDi Sport Chic (85 kW) [11]
  • DS4 2.0 HDi BVM6 So Chic (100 kW) [11] DS4 2.0 HDi BVM6 So Chic (100 kW) [11]
  • DS4 HDi 165 Automatik (120 kW) [11] DS4 HDi 165 Automatik (120 kW) [11]
  • DS4 e-HDi 110 Airdream EGS6 (82 kW) [11] DS4 e-HDi 110 Airdream EGS6 (82 kW) [11]
  • DS4 1.6 THP 155 BMP6 So Chic (114 kW) [11] DS4 1.6 THP 155 BMP6 So Chic (114 kW) [11]
  • DS4 1.6 VTi BVM5 (88 kW) [11] DS4 1.6 VTi BVM5 (88 kW) [11]
  • DS4 1.6 e-HDi Chic (82 kW) [11] DS4 1.6 e-HDi Chic (82 kW) [11]
  • DS4 1.6 e-HDi Airdream BVM6 So Chic (82 kW) [11] DS4 1.6 e-HDi Airdream BVM6 So Chic (82 kW) [11]
  • DS4 2.0 HDi 163 (120 kW) [11] DS4 2.0 HDi 163 (120 kW) [11]
  • DS4 Chic [11] DS4 Chic [11]
  • DS4 HDi 112 (82 kW) [11] DS4 HDi 112 (82 kW) [11]
  • DS4 So Chic [11] DS4 So Chic [11]
  • DS4 Sport Chic [11] DS4 Sport Chic [11]
  • DS4 HDi 110 6-Gang manuell Chic (82 kW) [11] DS4 HDi 110 6-Gang manuell Chic (82 kW) [11]
  • DS4 2.0 HDi 163 BVM6 Sport Chic (120 kW) [11] DS4 2.0 HDi 163 BVM6 Sport Chic (120 kW) [11]
  • DS4 1.6 THP 200 Boîte manuelle 6 vitesses Sport Chic (147 kW) [11] DS4 1.6 THP 200 Boîte manuelle 6 vitesses Sport Chic (147 kW) [11]
  • DS4 THP 200 6-Gang manuell SportChic (147 kW) [11] DS4 THP 200 6-Gang manuell SportChic (147 kW) [11]
  • Mehr...

Citroën DS4 [11] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DS4 THP 200 6-Gang manuell (147 kW) [11]

    „Der Top-Benziner mit 200 PS bietet viel Individualität für viel Geld. Beim Alltagsnutzen liegt die C4-Limousine aber vorne.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: DS4 THP 200 6-Gang manuell SportChic (147 kW) [11]

    „Plus: Kräftiger Motor, exaktes Schaltgetriebe, agiles Fahrverhalten, griffige Sportsitze, solide Innenverarbeitung, angenehm hohe Sitzposition, geringe Windgeräusche.
    Minus: Schlechte Rundumsicht, hektische Gasannahme, dröhnender Motor, hintere Seitenscheiben nicht zu öffnen, wenig Platz im Fond.“

  • 275 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 85 von 150 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: DS4 HDi 110 6-Gang manuell (82 kW) [11]

    Platz: 22 von 40 Punkten;
    Komfort: 43 von 60 Punkten;
    Handhabung: 18 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 17 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 41 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 28 von 50 Punkten;
    Umwelt: 21 von 30 Punkten.

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Extravagant, chic, hochwertig und nicht so verspielt wie der - Entschuldigung - die DS3. Citroën hat die DS4 typisch französisch auf Genuss ausgelegt. Klar, dass dabei der praktische Nutzen ein wenig auf der Strecke bleibt.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 75%

    Getestet wurde: DS4 THP 200 6-Gang manuell (147 kW) [11]

    „Das schicke Design, das hochwertige Interieur und die kraftvollen Antriebe stehen dem Citroën DS4 äußerst gut zu Gesicht. Der Lifestyle-Franzose wird in der Tat aber eher Individualisten als ‚Ja-Sager‘ ansprechen und dürfte sich zumindest in Deutschland gegen die etablierte Kompaktklasse-Konkurrenz schwer tun. ...“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DS4 HDi 165 6-Gang manuell SportChic (120 kW) [11]

    „... Das ist große Performance im Kleinen. Sehr elastisch, spritzig, auch bei hohem Tempo voller Kultiviertheit. Dazu kommen überdurchschnittlich bissige Bremsen und ein recht knackiges, recht resches Fahrwerk, das auf manchem Belag etwas zu viel bzw. zu wenig des Guten tut. ...“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Design“

    24 Produkte im Test

    „Mit dem DS4 führt Citroen die Formensprache der DS-Linie fort und hat so ein ikonisches Fahrzeug in der Kompaktklasse geschaffen, das formal als Crossover frischen Wind in dieses Segment bringt. Das äußerlich gegebene Versprechen wird im Inneren durch ein hochwertiges, perfekt abgestimmtes Interieur eingelöst, die fahrdynamischen Qualitäten stehen diesem Package in nichts nach und verschaffen dem Fahrer eine sportliche und zugleich gediegene Form der Fortbewegung.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: DS4 THP 200 6-Gang manuell (147 kW) [11]

    „... Der DS4 sieht nicht nur erfrischend anders aus als der Rest der Kompaktklasse, sondern hält sein sportliches Versprechen mit guten Leistungen. Nur beim Höchsttempo hat Citroën übertrieben. Auch wenn sein Platzangebot nicht optimal ist, meistert er den Alltag anständig und bekommt 3,5 Sterne.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DS4 THP 200 6-Gang manuell (147 kW) [11]

    „Es wird spannend zu sehen, ob der DS4 an den Erfolg des DS3 anknüpfen kann. Bei Qualität, Fahrspass und -verhalten hält der Franzose mit Audi A3 Sportback und Co. durchaus mit. Und preislich ist das Coupé zwar kein Schnäppchen, bleibt aber schon beim Basismodell satte 4000 Franken unter dem Preis des ältesten Konkurrenten.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DS4 HDi 165 6-Gang manuell (120 kW) [11]

    „... Das Fahrwerk ist um 10 Prozent straffer, die Lenkung direkter ausgelegt, doch die hohe Sitzposition will nicht recht zu den sportlichen Ambitionen passen. Zweifel werden aber auf der Straße schnell zerstreut: Der DS4 geht zackig ums Eck, die Lenkung vermittelt eine gute Rückmeldung und das Sechsganggetriebe ist für Citroën-Verhältnisse echt knackig. ...“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Lenkung ist präzise, das Fahrwerk knackig und für jede freudige Kurvenhatz gerüstet - also genau das Gegenteil dessen, was man sich von SUV-Optik und einem Citroën per se erwartet.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DS4 THP 200 6-Gang manuell (147 kW) [11]

    „... Die merkwürdige Mischung fährt sich überraschend agil. Mit einer straffen Grundabstimmung des Fahrwerks sowie aufpreispflichtigen 19-Zoll-Rädern wirft sich das vorläufige Topmodell mit 200 PS starkem Turbo-Benziner engagiert und mit minimaler Seitenneigung in die Kurven. ...“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Am Ende einer Geraden zeigt die ... Lenkung, was sie draufhat: Befehle unmittelbar umsetzen und zudem nicht die Rückmeldung verweigern. Das mit im Vergleich zur Basis um zehn Prozent strafferen Dämpfern und 20 Prozent stärkeren Stabilisatoren modifizierte Fahrwerk bemüht sich derweil erfolgreich, übermäßige Wankbewegungen der höher gelegten Karosserie zu unterdrücken. ...“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Benziner hat auch beim Fahrverhalten die Nase leicht vorne, was aber erst bei sehr hohen Kurvengeschwindigkeiten spürbar ist. Während der Diesel aufgrund des höheren Motorgewichts etwas kopflastiger wirkt und auch mal kurz, aber völlig ungefährlich mit dem Hinterteil zuckt, zieht der Benziner stur die einmal mit der recht direkten Lenkung vorgewählte Bahn. ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: DS4 e-HDi 110 Airdream EGS6 (82 kW) [11]

    „Neues Modell der DS-Reihe mit e-HDI-Mikrohybridantrieb u. sportlichem Touch. Gute Basisausstattung, hochwertige Verarbeitung.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... etwas agiler als der C4, trotzdem guter Komfort (Ausnahme Querrinnen), Fahrverhalten ohne böse Überraschungen, Lenkung und Bremse angenehm weich statt zackig-radikal wie einst bei der Ur-DS. Der Diesel kann aufregend schaltfaul bewegt werden ...“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit dem DS4 stellt Citroën dem C4 nach eigenen Aussagen ein höhergelegtes Coupé mit vier Türen zur Seite. Zu seinen Besonderheiten zählen die schmalen hinteren Pforten, deren Griffe sich in der C-Säule verstecken, sowie eine Panorama-Frontscheibe, die weiter ins Dach hineinragt als üblich. Das gegenüber der C4-Limousine straffere Fahrwerk sorgt für die passende Agilität und Dynamik.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DS4 HDi 165 6-Gang manuell (120 kW) [11]

    „Plus: hohe Agilität; kräftiger Motor; hochwertiges Interieur.
    Minus: eingeschränktes Platzangebot; mäßiger Komfort.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ganz so eindeutig wie C3 und DS3 unterscheiden sich C4 und DS4 nicht - zumindest was die Optik betrifft. Den Neuling zeichnen sein agiles Fahrverhalten sowie die zahlreichen, jedoch meist optionalen Luxus-Extras aus.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bei allen Kompromissen, die dieser Citroën im Alltag sicherlich fordert: Schön, dass die Franzosen sich so etwas trauen. Der DS4 bringt Charme und Eleganz in die Kompaktklasse. Und ordnet der schönen Form hier und da die Funktion unter. Wer das kritisiert, kann ja Golf fahren."


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild in Ausgabe 19/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Citroën DS4 [11]

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Citroën DS4 [11]

Typ Kompaktklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Citroën DS 4 [11] können Sie direkt beim Hersteller unter citroen.de finden.