Chord Electronics 2Qute DAC 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ D/A-​Wand­ler
  • Ein­gänge USB, Digi­tal Audio (koaxial), Digi­tal Audio (optisch)
  • Aus­gänge Cinch
  • Mehr Daten zum Produkt

Chord Electronics 2Qute DAC im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 03.06.2016 | Ausgabe: Nr. 31 (Juni-August 2016)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wer einen puristischen DA-Wandler mit überschaubarer Anschlussvielfalt für den Heimbereich sucht, der darf bitte den Chord 2Qute in die engste Wahl mit einbeziehen. Wenn Details, Offenheit, Räumlichkeit und eine musikalisch souveräne Präsenz auf ihrem Zettel stehen, geht wohl kaum ein Weg an dem kleinen Briten vorbei.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Chord Electronics 2Qute DAC

Passende Bestenlisten: Audio-Konverter

Datenblatt zu Chord Electronics 2Qute DAC

Typ D/A-Wandler
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • USB
Ausgänge Cinch

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Gestatten: Hugos Bruder

HIFI-STARS - Ein kleiner, neuer DAC für den Heimbereich - so gut wie der HUGO. So in etwa dürfte die Vorgabe bei Chord Electronics Limited gelautet haben, als der 2Qute-DAC als Nachfolger des Cute EX in Angriff genommen werden sollte. Wir befinden uns innerhalb der Chordette-Baureihe des britischen Herstellers. Das sind allesamt kleine Komponenten von der Größe eines Backsteins mit leicht verrundeten Stirnseiten, einem Bullauge und der Stabilität eines Panzers. …weiterlesen

One Bit Wonder?

AUDIO - Bei "Moanin" in der FLAC-Version strahlten Details (wie etwa die Zupfund Griffbrettgeräusche während des Basssolos) prägnanter. Wirklich wichtig aber: Der DA-06 schimmerte mit beiden Digital-Formaten in einem Glanz, den nur Referenzgeräte besitzen. MYTEK STEREO192-DSD DAC Damit Abhör-Komponenten bei Tontechnikern gut ankommen, müssen sie nicht unbedingt gut aussehen, sollten aber auf jeden Fall neutral klingen. …weiterlesen

Klangpaket aus Huntingdon

HIFI-STARS - CROSS ist übrigens die Abkürzung für "Current Regulated Output Stage Solution", es handelt sich also um einen Stromverstärker. Dieser hat prinzipiell eine höhere Bandbreite als ein Spannungsverstärker. Heikel kann nur die Anpassung werden, was aber für die Audiolab-Entwickler offenbar kein Problem war. Die beschriebenen Klangeindrücke belegen, daß die eingesetzten Schaltungskniffe zielführend waren. Zum Schluß lege ich noch das aktuelle Album von Moderat auf. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf