Gut (2,1)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Teilin­te­griert
Antrieb­s­prin­zip: Die­sel­mo­tor
Antrieb: Front­an­trieb
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Schal­tung: Manu­elle Schal­tung
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Welcome

  • Welcome 620 2.2L 155 CH 6-Gang manuell (114 kW) Welcome 620 2.2L 155 CH 6-Gang manuell (114 kW)
  • Welcome 737 2.2L 155 CH 6-Gang manuell (114 kW) Welcome 737 2.2L 155 CH 6-Gang manuell (114 kW)
  • Welcome 69 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW) Welcome 69 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)
  • Welcome 79 EB 2.3 JTDM 6-Gang manuell Titanium (96 kW) Welcome 79 EB 2.3 JTDM 6-Gang manuell Titanium (96 kW)
  • Welcome 78 Welcome 78
  • Welcome 72 (96 kW) Welcome 72 (96 kW)
  • Welcome 29 (96 kW) Welcome 29 (96 kW)
  • Mehr...

Chausson Welcome im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Welcome 737 2.2L 155 CH 6-Gang manuell (114 kW)

    „... Das Bad des Franzosen fällt zwar kleiner aus, bietet jedoch dank des großen, von innen und außen beladbaren Schranks deutlich mehr Stauraum. Weiteres Plus des Chausson: Ein manuell absenkbares Hubbett bietet nur der Welcome 737. Sein Aufbau ist dafür mit 2,92 Metern 17 Zentimeter höher. ...“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Welcome 620 2.2L 155 CH 6-Gang manuell (114 kW)

    „Plus: Hervorragende Bewegungsfreiheit; Gut zugängliches, bequemes Hubbett; Viel Platz in Garage und Kleiderschrank ...
    Minus: Umständliche Handhabung des Hubbetts; Heizung und Wasserpumpe recht laut ...“

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Welcome 620 2.2L 155 CH 6-Gang manuell (114 kW)

    „... Dabei überzeugt das luftige Raumgefühl ebenso wie die großzügige Sitzgruppe mit dem clever gemachten Hubbett darüber. Klar auf der Habenseite stehen aber auch das geräumige Sanitärabteil, die dreitürige Garage und die umfangreiche Serienausstattung der Welcome-Variante. so ergeben die Ford-Basis, der mit GFK beplankte Aufbau und die ausreichende Zuladung ein stimmiges Gesamtpaket ...“

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Welcome 620 2.2L 155 CH 6-Gang manuell (114 kW)

    „... Auf ein festes Bett zu verzichten, spart viel Platz, den Chausson anderen Wohnbereichen zugute kommen lässt: der ausnehmend luftigen Sitzgruppe etwa oder dem riesigen Bad. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Welcome 69 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)

    Sitzen: 4 von 5 Punkten;
    Schlafen: 3 von 5 Punkten;
    Bad: 4 von 5 Punkten;
    Küche: 3,5 von 5 Punkten;
    Aufbau: 3 von 5 Punkten;
    Bordtechnik: 3,5 von 5 Punkten;
    Stauraum: 2,5 von 5 Punkten;
    Zuladung: 2 von 5 Punkten;
    Fahren: 3,5 von 5 Punkten;
    Sicherheit: 3,5 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Preise: 4 von 5 Punkten.

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    75 von 100 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Welcome 79 EB 2.3 JTDM 6-Gang manuell Titanium (96 kW)

    „... die rabiaten Bremsungen früherer Tage gehören beim Fiat Ducato der Vergangenheit an. Erfreulich bei dem Teilintegrierten Chausson Welcome 79 EB war, dass bei den Testfahrten nie ein unsicheres Gefühl aufkam, das Fahrzeug verhielt sich erstaunlich gutmütig. ... Der Federungskomfort selbst war guter Durchschnitt, doch die Möbel klapperten und schepperten gewaltig.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: Welcome 78

    „Plus: Niedriger Grundpreis, gute Ausstattung, solide Rahmenfenster, separate Dusche, GfK-Aufbau, auch mit höhenverstellbarem Queensbett erhältlich.
    Minus: Eher schlichte Aufbautechnik, Bett und Heckstauraum relativ klein, schwächere Basismotorisierung.“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Welcome 72 (96 kW)

    „... Chausson-typisch besteht der schnittig flache Welcome-Aufbau aus hagelunempfindlichem, faserverstärktem Polyester-Kunststoff. Mit den soliden Rahmenfenstern trägt die Kabine Insignien der Reisemobil-Mittelklasse. ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Welcome 29 (96 kW)

    „... Umlaufende Hängeschränke, wie das gesamte Mobiliar mit Holzdekor Kirschbaum belegt, bieten genügend Stauraum für Wäsche und andere leichte Ausrüstung. Innen wie außen ist der Welcome gut verarbeitet und stabil gebaut. ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Chausson Welcome

Weiterführende Informationen zum Thema Chausson Welcome können Sie direkt beim Hersteller unter chausson-reisemobile.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: