Caretero PrestoFix Test

(Isofix-Kindersitz)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Kindersitz
  • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
  • Nur Isofix-Befestigung: Ja
  • Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt PrestoFix

Caretero Presto-Fix

Für wen eignet sich das Produkt?

Beim Caretero PrestoFix ist laut Hersteller der Name Programm, denn der Kindersitz lässt sich wohl mit wenigen Handgriffen sicher und fest im Fahrzeug montieren. Die Bedienung rühmt sich dabei als intuitiv und einfach zugleich. Als Sitz der Gruppe II/III ausgewiesen, ist der PrestoFix für Kinder ab einem Körpergewicht von etwa 15 Kilogramm geeignet, belastbar bis maximal 36 Kilogramm, und bringt deshalb eine Nutzungsdauer von mindestens sieben Jahren mit.

Stärken und Schwächen

Besonders hervorzuheben bei der Befestigung im Wagen ist die Möglichkeit, den Sitz per Isofix und autoeigenem Drei-Punkt-Gurt oder aber nur durch letzteren zu sichern. Auf diese Weise lässt sich der 6,3 Kilogramm schwere Caretero-Sitz auch in älteren Fahrzeugtypen ohne Isofix-Vorrichtung noch problemlos verwenden. Die Sitzfläche kann mit ihren recht eingeschränkten Maßen von 32 auf 30 Zentimetern dagegen nicht gerade als eine Glanzleistung bezeichnet werden, denn größere oder stämmige Kinder könnten bei derart beengten Zuständen schnell die Lust an langen Autofahrten verlieren. Fünf Zentimeter mehr in der Breite hätte der Hersteller hier durchaus spendieren dürfen, damit die Nutzungsdauer von mehreren Jahren auch tatsächlich erreicht werden kann. Zumindest die Kopfstütze passt sich an den jungen Passagier an, denn sie kann in der Höhe verstellt werden und sorgt so dafür, dass der empfindliche Kopfbereich stets im Bereich der beiden seitlichen Schutzkissen verbleibt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Um die 76 Euro verlangt Amazon für den PrestoFix, sobald er auf Lager ist, die einzelnen Farbversionen – insgesamt fünf an der Zahl – variieren dabei nur leicht in der Höhe der Investition. Allen gemein ist der Materialmix aus Polyester und atmungsaktivem Netzgewebe, welcher Fahrten auch an warmen Tagen für den Nachwuchs erträglich machen soll. Wie der Kindersitz sich im Praxis- oder gar Crashtest zeigt, konnten wir leider nicht eruieren, da bisher keine Bewertungen aufzufinden sind.

Datenblatt zu Caretero PrestoFix

Altersgruppe Kind
Autogurt vorhanden
Gewicht 6,3 kg
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Mitwachsend vorhanden
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Seitenaufprallschutz vorhanden
Typ Kindersitz
Vorwärtsgerichtet vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen