Caretero Falcon Test

(Mitwachsender Kindersitz)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Kindersitz
  • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-III (9 bis 36 kg)
  • Nur Isofix-Befestigung: Nein
  • Rückwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Falcon

Falcon

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Caretero Falcon zählt zu den Ignoranten seiner Gewichtsklasse. Als hätte es die Kritik des ADAC gegen solche teilbaren Gruppe-I-III-Kindersitze nie gegeben, drängt er sich Eltern mit einer Vorliebe für praktische Sitze auf und einer robusten Resilienz gegen Sicherheitswarnungen, die solche Sitzerhöher mit Umbaufunktion umweht. So fällt es ausgesprochen schwer, seine Eignung klar zu umreißen: Als vollwertiger Sitz mit Rückenteil mag er seine Berechtigung für kleine Haushaltskassen haben, da er einen großen Altersbereich umspannt; wer es auf die Umbaufunktion abgesehen hat, sei gewarnt: Dem verbleibenden Sitzkissen fehlen Seitenschutz und Gurtführung.

Stärken und Schwächen

Der Widerstand gegen solche Size ist offenbar zwecklos, denn deren Beliebtheit streitet mit großen Erfolg dagegen. Wer mit offenen Karten spielt, kennt und ignoriert den Konflikt zwischen Handhabungskomfort und Sicherheit, freut sich aber zu Recht an der Kompaktheit des Sitzkissens, das nach Entfernung des Rückenteils verbleibt, rasch im Kofferraum verstaut ist und nirgendwo Platz beansprucht. Dennoch: Der ADAC straft solche Sitze ab. Beim konzeptionell identischen Graco Junior reichte dem Club die Möglichkeit, in den höheren Gewichtsgruppen (II, III oder einem Alter ab vier Jahren) das Rückenteil zu entfernen, für eine Abwertung auf die Endnote „mangelhaft“. Gegen eine Qualitätseinordung "unter ferner liefen" sprechen die steife Camouflage, die knauserige Ergonomie der Verstelloptionen und die fehlende Waschbarkeit der Bezüge.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenigstens fällt der Griff ins Portemonnaie des Kunden ausgesprochen mild aus. In den 90 Euro (Amazon) spiegelt sich der klassische Zwang zum Kompromiss in allen Gewichtsklassen, dessen ein altersbezogener Sitz gleicher Einstiegsklasse nicht bedürfte – und leider noch etwas mehr. Als Zweitsitz der selten benutzten Sorte, etwa für die Großeltern oder als absoluter Notsitz, passt er ins Bild eines gerade noch preiswürdigen Kandidaten allenfalls dann, wenn er als vollständiger Sitz genutzt wird. Wer es also gerade auf seine Umbaufunktion abgesehen hat, dann aber von Schranken in der Sicherheit erfährt, wird ihn sicherlich zu teuer bezahlt finden.

Datenblatt zu Caretero Falcon

5-Punkt-Gurt vorhanden
Altersgruppe Kind
Autogurt vorhanden
Gewicht 6 kg
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I-III (9 bis 36 kg)
Mitwachsend vorhanden
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Rückwärtsgerichtet vorhanden
Seitenaufprallschutz vorhanden
Typ Kindersitz
Zentraler Gurtstraffer vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen