Gut

1,7

keine Tests
Testalarm

Gut (1,7)

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Pacemaker X30 mit Pulsgurt

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem Pacemaker X30 legt Capital Sports in Punkto Leistung noch mal eine Schippe drauf: Das Laufband ist der Nachfolger des X20 und hat in nahezu allen Bereichen eine Generalüberholung erfahren. Es ist geeignet für ambitionierte Hobbysportler mit leichten bis mittleren Trainingszielen. Diese dürfen bis zu 130 Kilogramm an Körpergewicht mitbringen.

Stärken und Schwächen

Dank der guten Ausstattung dieses Geräts kommen auch großgewachsene Nutzer zum Zug, die bei vielen ähnlichen Produkten aufgrund viel zu kurzer Trittflächen Probleme haben. Die Lauffläche beträgt hier 140 Zentimeter in der Länge, 50 Zentimeter ist sie breit. Das ist im Heimbereich selbst in diesem Segment relativ großzügig. Zudem verspricht der Hersteller eine zweifache Dämpfung, wie viele Lagen das Band besitzt, ist hingegen nicht angegeben. Es sollten allerdings der Motorleistung entsprechend schon mehrere sein, denn mit drei PS Dauerleistung und 6,5 PS in der Spitze ist einiges an Power drin. Bis zu 22 Kilometern in der Stunde können dabei erreicht werden. Zusätzlich gibt es einen einstellbaren Neigungswinkel von bis zu 20 Prozent. Immerhin 36 Trainingsprogramme sind beim Computer voreingestellt, der über ein vergleichsweise großes 8-Zoll-Display verfügt. Dass die Anzeigen hier nur in Englisch vorhanden sind und die Anleitung eher schlecht als recht weiterhilft, bemängeln manche Nutzer in ihren Rezensionen. Auch die Materialqualität stört einige, das viele Plastik macht keinen wertigen Eindruck. Insgesamt sind die Kunden jedoch recht zufrieden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Um 700 Euro ist der Heimtrainer bei Online-Händlern erhältlich, dafür bietet er einiges an Gegenwert. Besonders die Größe der Lauffläche sticht hervor, hier kann die Konkurrenz meist nicht mithalten. Auch sonst ist alles dran, was man in der Kategorie erwarten kann. Die nicht ganz so nützliche Bedienungsanleitung und die weniger hübsche Optik schmälern den guten Gesamteindruck ein wenig.

von Trixy

Kundenmeinungen (35) zu Capital Sports Pacemaker X30 mit Pulsgurt

4,3 Sterne

35 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (66%)
4 Sterne
6 (17%)
3 Sterne
3 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (9%)

4,3 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Capital Sports Pacemaker X30 mit Pulsgurt

Basismerkmale
Einsatzbereich Joggen
Maximale Laufgeschwindigkeit 22 km/h
Größe der Lauffläche 140 x 50 cm
Maximales Körpergewicht 130 kg
Klappbar vorhanden
Training
Verstellbare Neigung vorhanden
Maximale Steigung 20 %
Pulsmessung
  • Handsensoren
  • Brustgurt
Not-Aus vorhanden
Anzahl Trainingsprogramme 36
Programme
App-Training k.A.
Pulsgesteuertes Training fehlt
Körperfettanalyse fehlt
Displayanzeige
Distanz vorhanden
Geschlecht fehlt
Geschwindigkeit vorhanden
Gewicht fehlt
Kalorien vorhanden
Programm fehlt
Puls vorhanden
Steigung vorhanden
Zeit vorhanden
Konnektivität & Multimedia
Bluetooth fehlt
USB fehlt
WLAN fehlt
Lautsprecher fehlt
Extras
Transportrollen fehlt
Tablethalterung vorhanden
Smartphonehalterung vorhanden
Trinkflaschenhalter vorhanden
Lesehalter fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Capital Sports Pacemaker X30 mit Pulsgurt können Sie direkt beim Hersteller unter capitalsports.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf