Ø Sehr gut (1,4)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Canton Reference 3 K im Test der Fachmagazine

    • stereoplay

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Seiten: 5

    87 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Herausragend transparente, tiefräumlich und entspannt spielende Box, die auch nach Stunden noch dem Ohr schmeichelt, ohne dem Hörer etwas vorzuenthalten. Etwas raumkritisch im Bass, ist sie auch bassdynamisch ein Spaßbringer.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 08/2019

    ohne Endnote

    „Masterpiece“

    Pro: Klang der absoluten Spitzenklasse; tadellose Verarbeitung mit präzise eingepassten Chassis; magnetisch haftendes Stoffgitter; anpassbare Hochtoncharakteristik.
    Contra: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • i-fidelity.net

    • Erschienen: 07/2017

    „überragend“

    „Referenz“

    „Mit der Reference 3 K hat Canton einen überragend klingenden Lautsprecher im Angebot, wobei ‚Angebot‘ im Vergleich zu vielen Wettbewerbern tatsächlich ernst gemeint ist. Zur Performance gesellen sich ein zeitloses Design und die makellose Verarbeitung. ... Wenn es noch eines weiteren Beweises bedurfte, dass Frank Göbl und sein Team zu den versiertesten Entwicklern weltweit gehören, dann ist dieser mit der Reference 3 K eindrucksvoll erbracht. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canton Reference 3 K

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 350 W
Frequenzbereich 18 Hz - 40 kHz
Wege 3
Gewicht 54 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 600 W
Schalldruckpegel 89 dB
Abmessungen 335 x 490 x 1160 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Canton Reference 3K können Sie direkt beim Hersteller unter canton.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Weg ist das Ziel

stereoplay 4/2005 - Hohe Pegel schienen ihr weniger zu behagen, sie wirkte dann etwas unwillig, leise gespielt dafür angenehm seidig und kultiviert. Wie die Mandola im Vergleich abschneidet, ist auf Seite 18 nachzulesen. ISOPHON CORVARA Das Gesamtkunstwerk Die neue Corvara von Isophon ist an ihrer Preisklasse gemessen keine besonders große Box, wohl aber eine ausgesprochen elegante. …weiterlesen

Material World

stereoplay 9/2015 - Weil er steif und leicht zugleich ist, kann er auch größer ausgelegt werden als andere Mitteltöner und im Grundton damit tiefer hinabsteigen. Harte Membran und großer Durchmesser - das produziert nach den Gesetzen der Akustik zum oberen Einsatzbereich hin ein merkliches Bündlungsverhalten, was von den Canton-Entwicklern auch gewollt ist. Sollen doch die Spitzenmodelle der neuen Reference-K-Serie auch in größeren Hörabständen und entsprechend schwierigeren Räumen noch reüssieren können. …weiterlesen