Edius 5 Produktbild

Ø Gut (1,9)

Tests (5)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Video­be­ar­bei­tung
Betriebssystem: Win Vista, Win XP
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Canopus Edius 5 im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Bedienung: „sehr gut“ (24 von 30 Punkten);
    Funktionen: „sehr gut“ (41 von 50 Punkten);
    Software: „sehr gut“ (17 von 20 Punkten).  Mehr Details

    • PC VIDEO

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „Plus: 8 Spuren synchronisierbar; bildgenaues Trimmen; MultiKam-Vorschau über DV.
    Minus: Funktion schlecht dokumentiert.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 3 von 5

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Edius 5 überzeugt als extrem schnelles Schnittprogramm. Für die kreative Nachbearbeitung sind einige feine Tools an Bord, doch hier könnte der Hersteller noch mehr tun.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 11/2008
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „... die Bedienung bleibt wenig intuitiv und verlangt von Einsteigern viel Einarbeitungszeit. Unter der Oberfläche hat sich dagegen viel getan, etwa die Unterstützung für mehr als 4 Gigabyte Arbeitsspeicher (64 Bit) ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Computer Video

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 10/2008

    ohne Endnote

    „Hinsichtlich der Formatunterstützung hat Grass Valley sein Schnittprogramm ordentlich aufpoliert und folgt damit außerdem dem Trend weg von der Bandaufzeichnung. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canopus Edius 5

Typ Videobearbeitung
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
Sprachen Deutsch
Arbeitsspeicher 2048 MB
Systemanforderungen IntelCore 2 Duo T7500 2,2 GHz
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Fotogähn?

Computer Bild 10/2009 - Die Bilder hatten insgesamt wenige Details, was sich vor allem im Kantenbereich zeigte. Und die Ausstattung ist mager: Zwar verarbeitet die Software die wichtigsten Bild-Dateiformate und bietet neun Übergangseffekte, aber es fehlen viele Funktionen: Das Bildformat lässt sich nicht anpassen, eine Unterteilung der Fotoschau in Kapitel ist nicht möglich, und der Nutzer kann keine eigenen Texte einfügen. …weiterlesen

Simultaner Schnitt

PC VIDEO 2/2009 - Bei Pro X werden die vier Kameraperspektiven auf unterschiedliche Tracks gelegt. Das Schnittergebnis wird auf der obersten Spur gebildet. Die farbigen Balken kreiert ProX selbst als Platzfüller. CANOPUS EDIUS V5 DIE SCHNITTSOFTWARE EDIUS gibt es mittlerweile in der Version 5. Sie ist mit der Zeit immer umfangreicher geworden. Das hat auch zur Folge, dass man sich ausführlich mit Edius beschäftigen muss, um überhaupt mit dem Schnittprogramm umgehen zu können. …weiterlesen

Rennmaschinen für Filmemacher

PC Magazin 7/2008 - Schluss mit Ruckeln: Wer eine AVCHD-Kamera verwendet, will seine Filme flüssig bearbeiten. Für den kleinen Geldbeutel bieten sich dazu die kleineren Brüder zweier Profi-Boliden an, die unter Windows und unter MacOS für Furore sorgen.Testumfeld:Im Test waren zwei Videoschnitt-Programme, die mit jeweils 60 und 61 von 100 möglichen Punkten bewertet wurden. Testkriterien waren unter anderem Datenübernahme, Schnittfunktionen/Nachbearbeitung und Bedienung/Performance. …weiterlesen

Aufräumarbeiten

Computer Video 6/2008 - Das neue Edius 5 ersetzt die bisherige Pro- und Broadcast-Version, unterstützt praktisch alle aktuellen Videoformate und läuft jetzt - neben Windows XP - unter Vista. …weiterlesen

... und nun das Wetter

VIDEOAKTIV 1/2009 - Zu Recht: eine Schnittkarte mit Hardware-Beschleunigung, dazu eine neue Version von „Edius”, und beides zusammen für 1100 Euro. Das freut nicht nur Profis. Seit der Übernahme von Edius-„Erfinder” Canopus durch den Videomulti Thomson/ Grass Valley hat sich das Bedienungskonzept kaum verändert. Wen wundert’s? Priorität hat nach wie vor die Integration in die eigenen Broadcasting-Umgebungen. …weiterlesen

„Filmschön“ - Videoschnitt-Programme für Fortgeschrittene (PC)

PC Magazin 2/2009 - Testumfeld:Im Test waren zwei Videoschnitt-Programme, die mit „befriedigend“ bewertet wurden. …weiterlesen