Bugaboo Buffalo Test

(Kombikinderwagen)
  • Mangelhaft (4,6)
  • 2 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kombikinderwagen
  • Einsatzbereich: Stadt & Gelände
  • Teleskop-Schieber: Ja
  • Reifentyp: Luftreifen
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
  • Wendbare Sitzeinheit: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Bugaboo Buffalo

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Produkt: Platz 9 von 12
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „mangelhaft“ (4,6)

    „Schadstoff im Griff. Der Kindergriff enthält deutliche Mengen des Flammschutzmittels TDCPP. Es kann vermutlich Krebs erzeugen. Der Sitzwinkel lässt sich kaum verändern – Liegen ist nur mit angewinkelten Beinen möglich. Die Erstmontage braucht Geduld. Fährt sehr gut auf verschiedenen Untergründen. Das Sonnenverdeck bietet kein Fenster, in vorderster Position schränkt es die Luftzirkulation ein. Keine Transportsicherung.“

    • SURVIVAL MAGAZIN

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die hohe Sitzposition verschafft einen guten Rundumblick, und gleichzeitig scheint der Sitz auch so bequem zu sein, dass nichts gegen ein Nickerchen spricht. ... Wer mit seinem Kind viel draußen unterwegs ist und auf leichtes Gewicht, kleines Packmaß, eine besonders komfortable Bedienung und Vielseitigkeit Wert legt, ist mit dem Bugaboo Buffalo bestens bedient.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bugaboo Buffalo

  • BUGABOO – Pack Ergänzungsblätter Cameleon 3

    Verkleidung zusätzliche rot für Kinderwagen Chamäleon 3 von zusätzlichen Bugaboo den SKINS der Bugaboo Cameleon 3 damit ,...

Kundenmeinungen (3) zu Bugaboo Buffalo

3 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
  • Ideal für Stadt und Land: der Bugaboo Buffalo

    von Fenchurch
    • Vorteile: einfache Handhabung, einfacher Aufbau, große Reifen, großer Einkaufskorb
    • Geeignet für: Jungen, lange Ausflüge, Mädchen, kurze Ausflüge, Kleinkind, Säugling, Säuglinge und Kleinkinder, große Babys/Kinder

    Ich kann mich meinem Vorredner (Amazon-Bewertung "mangelhaft") überhaupt nicht anschließen!

    Der Bugaboo Buffalo ist mit seinen schaumgefüllten Rädern und der höheren Sitzposition ideal für Stadt und Land geeignet. Ob ein Ausflug ins Grüne abseits der befestigten Wege - oder ein Stadtbummel: dieser Wagen fühlt sich überall zu Hause.
    Besonders freue ich mich über das geringe Packmaß (Auto), kleine Stellfläche (ÖPNV), die robuste Verarbeitung und die Möglichkeit, den Wagen bei wirklich unwegsamen Gelände (Sand, Schnee...) auf zwei Rädern zu ziehen. Andere Kinderwagen geben hier schon lange auf!
    Die Babyschale ist ausreichend groß, der Sportwagenaufsatz unterscheidet sich z.B. vom Cameleon durch seine besseren (= weiteren) Maße, insbesondere die Höhe der Rückenlehne und die Schulterbreite sind hier hervorzuheben.
    Der Sitz kann bis 23 kg belastet werden (sollte für einen dreijährigen locker reichen...) - die Einkäufe kommen in die große Untergestelltasche, die leicht zugänglich ist. Auch am Schieber kann eine Tasche mit bis zu 6 kg befestigt werden - für diese sind extra Taschen-Haken angebracht.
    Der Griff lässt sich gut in der Höhe verstellen - Eltern zwischen 1,50 m und 2 m sollten ohne Rückenprobleme den Wagen schieben können.

    Apropos Rückenprobleme: im Gegensatz zu vielen anderen Kinderwagen (so auch Bee und Cameleon) sind hier die Liegewanne und der Sportsitz deutlich höher positioniert! Ein Ausflug in die Stadt + kein freier Kinderstuhl im (Eis-)Café stellt wahrlich kein Problem dar: Kind an den Tisch geschoben, Bremse festgestellt + Schieber auf niedrige Position - schon sitzt der Junior mit am Tisch! Nur oft deutlich bequemer als in so manchem Kinderhochstuhl. Und auch das Hineinsetzen und Herausheben des Juniors gestaltet sich für Mama und Papa sehr rückenfreundlich!

    Zugegeben - so ein Kinderwagen hat seinen Preis. Aber wenn man die Vorteile sieht, relativiert sich das schnell wieder. Der Bugaboo Buffalo ist für mehrere Nutzungsjahre ausgelegt: auch jüngere (zukünftige) Geschwisterkinder werden noch sicher und bequem durch die Gegend gefahren. Und wenn es (erst) nur ein Kind sein soll: auch gebraucht erziehlt der Buffalo noch gute Preise. Das liegt nicht zuletzt daran, dass man durch ein neues Bekleidungsset (gibt es in div. Farben) das Aussehen des Kinderwagens schnell anpassen kann. Auch die Ersatzteile (vom Rad über den Rahmen bis hin zum Sonnenverdeck) sind zu moderaten Preisen erhältlich. Hier hat man bei preiswerteren Modellen oft das Nachsehen - es heißt "Reparatur unmöglich - kaufen Sie neu!".

    Abschließend noch eine kleine Anmerkung zu meinem Vorredner, der über Amazon die Bewertung "mangelhaft" abgegeben hat:
    Über die HP von Bugaboo kann die Garantie auf 3 Jahre verlängert werden. Dieser Amazon-Kunde schreibt am 01.08.2014, dass "nach intensiver Nutzung das Vorderrad kaputt und die Handstellbremse (aus "Plaste" = Plastik???) gebrochen ist. Da der Wagen erst im Sommer 2013 auf den Markt kam, konnte der Kunde sich auf die Garantie berufen (sogar jetzt noch - auch ohne Garantieverlängerung! Der Wagen ist noch keine 2 Jahre auf dem Markt). Außerdem HAT der Buffalo keine Handbremse aus Plastik oder aus was-auch-immer, sondern nur eine Fußbremse. Ich gehe also ganz stark davon aus, dass die Bewertung "enttäuschend" sich auf ein anderes Modell bezieht. Der Bugaboo Buffalo jedenfalls kann nicht gemeint sein!

    PS: bitte beachten Sie, dass es sich bei dem derzeit abgebildeten Modell (Schale Sand mit blauem Bekleidungs-Set) um ein Sondermodell handelte. Diese werden hin und wieder von Bugaboo aufgelegt, das Standard-Modell hat jedoch eine schwarze Schale / einen schwarzen Sitz mit entsprechendem Bekleidungsset (hier ist von rosa über grün bis blau oder schwarz die Auswahl groß!).

Einschätzung unserer Autoren

Buffalo

Edles All-Terrain-Vehikel für den Nachwuchs

Der Buffalo ist nicht zu übersehen: Seit März 2013 fällt der Bugaboo-Neuzugang immer öfter im Straßenbild auf und wird von Kennern sofort als „All Terrain“-Gefährt identifiziert. Dahinter steckt eine Werbebotschaft für Eltern, die einen Kinderwagen für den Stadt- und Landeinsatz gleichermaßen suchen. Damit ist zunächst einmal nichts Bemerkenswertes auf die Räder gestellt, denn viele moderne Kombikinderwagen sind als solche Zwitterwesen konstruiert. Doch der Buffalo kann noch mehr.

Viele Stauraumoptionen, große Nutzlast

Ein Blick ins Datenblatt liefert jede Menge Superlativen. An vorderster Front ist das Ablagesystem mit bis zu 16 Kilogramm Nutzlast bei einer Untergestelltasche mit einem Fassungsvermögen von 35 Liter (!) zu nennen. Normale Buggys bieten etwa ein Achtel hiervon, viele noch weniger. Dabei lassen sich Shoppingergebnisse, Eltern- und Babyutensilien auf mehrere Stauraumoptionen verteilen. Eine Besonderheit ist die Belastbarkeit mit Taschen: Als weltweit erster Kinderwagen verträgt er bis zu 6 Kilogramm Gewicht am Schieber. Auch ausgiebige Shoppingtouren sind damit kein Problem - unterstützt von den feststellbaren 10-Zoll-Schwenkrädern vorne für punktgenaues Manvörieren im Großstadtleben.

Schluckfreudiges Fahrwerk

Die etwas größeren 12-Zoll-Hinterräder machen ihn offroadtauglich, ergänzt um die geschmeidige Federung für Holperwege und das geschäumte Material der Räder. Letztgenannte vereinen die federnden Eigenschaften von Lufträdern mit den Vorzügen pannenfreier Kunststoffräder. Das Fahrwerk macht ihn laufruhig und zeigt sich schluckfreudig, und es vermag die Schläge von Kopfsteinpflastern oder wurzeligen Waldpfaden zuverlässig einzudämpfen. Der Buffalo ist modular aufgebaut und kann je nach Alter des Kindes mit Babywanne oder Sportsitz genutzt werden. Natürlich sind die Sitzeinheiten in beide Richtungen fahrbar – wahlweise im Elternblick oder im Panoramablick nach vorn.

Viele Detaillösungen mit an Bord

Wie alle Kinderwagen im Bugaboo-Fuhrpark vermag auch der Buffalo optisch zu überzeugen. Dazu passt auch der hoch positionierte Sitz, der ihm das etwas hochbeinige Aussehen verleiht und dem Betrachter das Gefühl vermittelt, es mit einer untrennbaren Einheit aus Kindgefährt und Eltern zu tun zu haben. Auch feine Details sind mit an Bord – etwa ein erweiterbares Sonnendach, ein drehbarer Tragegriff und ein verstellbarer Schieber, der auch für große Eltern passt. Was noch fehlt sind Erfahrungsberichte der Käufer und offizielle Tests. Bis dahin sind die aufgerufenen rund 1040 EUR etwas für Fans der Marke, Besserverdiener oder Investitionsmutige.

Datenblatt zu Bugaboo Buffalo

Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt
vorhanden
Babys ab Sitzalter
vorhanden
Geschwisterkinder
fehlt
Zwillinge fehlt
Einsatzbereich Stadt & Gelände
Schieben
Schwenkbarer Schieber
vorhanden
Teleskop-Schieber
vorhanden
Abknickbarer Schieber
fehlt
Vorderräder schwenkbar/feststellbar
vorhanden
Einklappen & Transportieren
Einhand-Klappmechanismus fehlt
Transportverriegelung fehlt
Abnehmbare Räder vorhanden
Tragegriff/-gurt
vorhanden
Trolley-Funktion
vorhanden
Gefaltet freistehend vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse
fehlt
Handschlaufe
fehlt
Vorderradbremse fehlt
Radaufhängung
fehlt
Scheibenbremsen
fehlt
Aufklappbarer Schutzbügel vorhanden
Verschließbarer Einkaufskorb fehlt
Verstellbarer Sicherheitsgurt vorhanden
Federung vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Austauschbare Räder
fehlt
Sitz- & Liegekomfort
Verlängerbare Fußstütze
fehlt
Verstellbare Beinstütze
vorhanden
Sitz mit Ruheposition
vorhanden
Sitz mit Liegeposition
vorhanden
Rückenlehne verstellbar fehlt
Wendbare Sitzeinheit
vorhanden
Gurtpolster
vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Lüftungsfenster fehlt
Sichtfenster fehlt
Sonnenschutz
vorhanden
Moskitonetz fehlt
Regenschutz vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Höhe Rückenlehne
56 cm
Maximalbelastbarkeit 817 kg
Gewicht (mit Rädern) 11,9 kg
Klappmaß (L x B x H) 88 x 54 x 34 cm
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug vorhanden
Getränkehalter vorhanden
Schiebegriffbox/Schiebegriffablage fehlt
Adapter für Babyschalenaufsatz fehlt
Zum Mehrlingswagen umrüstbar fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen