ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Maxi­male Tauch­tiefe: 80 m
Mehr Daten zum Produkt

BS Kinetics Lut im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Das robuste Carbon-Case ist nicht gerade klein, hat aber den Vorteil, dass man auch große und lichtstarke Objektive verwenden kann. Die Bedienung einzelner Übertragungen ist für kleine Hände nicht immer ideal, weil eine Normschiene angebracht ist. ... Die Halteschiene ist Teil der Gehäusekonzeption und überzeugt mit einem Bügel, auf dem man eine LED-Leuchte anbringen kann. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Die Kamera wird auf einem arretierten Schlitten in das Gehäuse geschoben und sitzt punktgenau an den Eingriffen. ... Der Auslösehebel ist verstellbar, was sehr angenehm ist. Da die ‚Merrill‘ einen aufklappbaren Kamerablitz besitzt, hat BS-Kinetics das UW-Gehäuse so konzipiert, dass man sowohl mit Synchronkabeln, als auch fiberoptisch mit den Sea & Sea- Lichtleiterkabeln (für zwei optische Blitzbuchsen) blitzen kann. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von TAUCHEN in Ausgabe 4/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu BS Kinetics Lut

Maximale Tauchtiefe 80 m

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: