Brother QL-800 im Test

(Etikettendrucker)
  • keine Tests
47 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Ther­modru­cker
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt QL-800

QL-800

Ettikettendrucker für den Rot-Schwarz-Druck mit Basisfunktionalität

Gemessen am Ausstattungsumfang ist der Drucker Brother QL-800 das schlichteste Modell in einer dreiteiligen Produktserie. Anders als beim Versionskollegen QL-810W muss die Konnektivität ohne WLAN- und Wifi-Direct-Schnittstelle auskommen. Die Variante QL-820NWB hat zusätzlich eine Bluetooth-Verbindung, einen LAN-Anschluss für die Integration ins Netzwerk und ein mehrzeiliges Display für die nutzerfreundliche Steuerung zu bieten. Das Gerät ist für den Druck von Etiketten in unterschiedlicher Größe konzipiert und eignet sich für das Erstellen von Barcode- und Versandetiketten, Besucherausweisen oder Patientenarmbändern. Der Rot-Schwarz-Druck ist ausschließlich in Kombination mit der 62 Millimeter breiten Endlos-Etikettenrolle DK-22251 möglich und dient beispielsweise der Kennzeichnung von zerbrechlicher Ware oder Preisnachlässen.

Einzelplatzgerät mit eingeschränkter Konnektivität und flotter Druckfunktion

Als Einzelplatzgerät nimmt der Etikettendrucker seine Arbeitsaufträge über eine USB-Verbindung entgegen. Außerdem eignet sich ein USB-Host als Kommunikationspartner. Die Druckfunktion basiert auf dem Thermodirekt-Verfahren und nutzt die Einwirkung von Hitze, um Farbpunkte pixelgenau auf speziell behandeltes Papier aufzubrennen. Mit einer Auflösung von maximal 300 x 600 dpi sollte dabei ein differenziertes monochromes oder rot-schwarzes Druckbild entstehen. Bei ausschließlich schwarzer Beschriftung gibt das Druckwerk bis zu 93 Etiketten pro Minute aus. Kommt Text in der Farbe Rot hinzu, sinkt das Arbeitstempo deutlich auf nur noch 15 Etiketten pro Minute. Der maximale Druckbereich verfügt über eine Höhe von bis zu 58,93 und eine Breite von 62 Millimetern. Für ein flexibles Etikettendesign steht Softwareunterstützung zur Verfügung: Neben einer Zeit- und Datumsfunktion unterstützen Vorlagen für das Layout und eine automatische Schneidefunktion den Etikettendruck.

Faire Einstiegspreise für eine gute Leistung

Der Etikettendrucker des japanischen Herstellers Brother ist Anfang des Jahres 2017 auf den Markt gekommen. Die Preise für eine Bestellung im Online-Handel starten bei ungefähr 55 Euro und klettern bei manchen Anbietern auf über 100 Euro. Gemessen am Ausstattungsumfang wirken Beträge im unteren Bereich der Skala fair kalkuliert. Zur Orientierung: der besser ausgestattete Versionskollege QL-810W (mit WLAN-Schnittstelle) ist für etwas weniger als 100 Euro zu haben.

zu Brother QL-800

  • Brother QL-800 Etikettendrucker (mit Rot-Schwarz-Druckfunktion, USB-

    Brother QL - 800 Etikettendrucker

  • Brother QL-800 Etikettendrucker (mit Rot-Schwarz-Druckfunktion, USB-

    Brother QL - 800 Etikettendrucker

  • Etikettendrucker »QL-800« weiß, Brother, 12.5x14.2x21.3 cm

    Etikettendrucker »QL - 800«, max. Bandbreite: 62 mm, max. Druckgeschwindigkeit: 93 Stück / Minute, verwendbare ,...

  • Brother Etikettendrucker »QL-800 Etikettendrucker«, Schwarz-Weiß

    Der QL - 800 ist das Einstiegsmodell der QL - 800er Serie. Absolutes Highlight der QL - 800er Serie ist die Rot - ,...

  • Brother QL-800 - Etikettendrucker mit Rot-Schwarz-Druckfunktion

    Etikettendrucker / Direkt Wärme / 300 x 300 DPI / 148 mm / sek, 6. 2 cm / USB 2. 0 / Rot - Schwarz - Druck / inkl. ,...

  • Brother QL-800 Etikettendrucker USB

    • Thermodirekt Etikettendrucker • Druckauflösung: bis zu 300 x 600 dpi • Druckgeschwindigkeit: max. 148 mm / Sek • ,...

  • Brother QL-800 Etikettendrucker (mit Rot-Schwarz-Druckfunktion, USB-

    Brother QL - 800 Etikettendrucker

Kundenmeinungen (47) zu Brother QL-800

47 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
34
4 Sterne
5
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother QL-800

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Thermodrucker
Funktionen
Spezialdrucker Etikettendrucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Schnittstellen
WLAN fehlt
Direktdruck
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint fehlt
Papiermanagement
Format
A3 fehlt
A4 fehlt
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS

Weitere Tests & Produktwissen