Bose Wave Soundtouch IV 3 Tests

Gut

1,6

3  Tests

123  Meinungen

Sehr gut (1,4)
3 Tests
Gut (1,8)
123 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • DAB+ Nein  fehlt
  • UKW Ja  vorhanden
  • Inter­ne­tra­dio Ja  vorhanden
  • WLAN Ja  vorhanden
  • Blue­tooth Ja  vorhanden
  • Laut­spre­cher Inte­griert
  • Mehr Daten zum Produkt

Bose Wave Soundtouch IV im Test der Fachmagazine

  • Note:1,4

    Platz 2 von 6

    „Vorteile: Obwohl recht kompakt, liefert das Wave raumfüllenden Spitzenklang. Es beherrsch Intenetradio, DAB+, Streamingdienste wie Deezer, und es spielt CDs. Die Bedienung erfolgt über eine App oder die Fernbedienung. Zum Ein- und Ausschalten reich das Berühren der Gehäuseoberseite. LAN-Anschluss.
    Nacheile: Installation und Sendersuche klappen nicht ohne die App.“

    • Erschienen: 17.03.2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    • Erschienen: 26.10.2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bose Wave Soundtouch IV

Kundenmeinungen (123) zu Bose Wave Soundtouch IV

4,2 Sterne

123 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
80 (65%)
4 Sterne
15 (12%)
3 Sterne
10 (8%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
12 (10%)

4,2 Sterne

123 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stereoanlagen

Datenblatt zu Bose Wave Soundtouch IV

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Integriert
Empfang
DAB+ fehlt
DAB vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker vorhanden
Sleeptimer fehlt
Displaydimmer fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne vorhanden
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bose Wave Soundtouch 4 können Sie direkt beim Hersteller unter bose.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Halleluja aus kleinen Boxen

Stiftung Warentest - Einziger Makel: Im Timerbetrieb als Weckradio verbraucht sie mehr Strom als andere: gut 5 Watt. Üblich sind etwa 0,4 Watt wie im Standby. Die Netzwerkanbindung erfolgt über Lan, dafür muss ein Kabel bis zum Router gezogen werden. Drahtlos funktioniert das nur mit Sonderzubehör: WLan-Modul Yamaha YWA-10 für etwa 85 Euro. Wer auf den Empfänger fürs Digitalradio verzichtet, kann sparen: Das Schwestermodell Yamaha Pianocraft N560 ohne "D" für DAB+ kostet rund 30 Euro weniger (siehe Tabelle unten). …weiterlesen

Toller Sound für jeden Zweck

MP3 flash - So eignen sich die schlanken und edlen Geräte von Samsung und Sony perfekt fürs Reisegepäck, etwas größer fallen da schon Bose und Pioneer aus. Noch größere Kaliber sind die Beatbox Portable von Beats by Dr.Dre und TDK A73. Mit Go+Play Wireless setzt Harman Kardon das erfolgreiche Konzept des Henkelmanns mit Edelstahlgriff im Edeldesign fort. Und als Außenseiter - doch dadurch keineswegs weniger interessant - haben wir den RV-NB90E von JVC im Test. …weiterlesen

Kompaktes Multitalent

MP3 Dockingstations - Auf der Front findet sich erfreulicherweise eine 3,5 mm Klinkenbuchse, die einen Kopfhörer mit Musiksignalen versorgt. Zu einem Fernsehgerät oder Projektor nimmt die Scott-Anlage am besten über die HDMI-Buchse Kontakt auf – Komponenten-, Fbas- und Scartanschlüsse stehen allerdings ebenfalls zur Verfügung. In der Praxis Wir füttern die kompakte Anlage von Scott mit unserer im Testalltag bestens bewährten Referenz-DVD, um die Videoqualitäten der i-MDX 150 auszuloten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf