Bose Companion 2 Serie III im Test

(PC-Lautsprecher)
  • Gut 1,7
  • 1 Test
797 Meinungen
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bose Companion 2 Serie III

    • Mac & i

    • Ausgabe: 4/2014 (Juli/August)
    • Erschienen: 07/2014
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Trotz der kompakten Bauweise - kleiner war im Testfeld sonst nur noch das Stereo-Paar von UCube - bespielten die Companions erstaunlich tiefe, aber rumpelnde Basslinien, was dem Bassreflexrohr zu verdanken ist. ...“  Mehr Details

zu Bose Companion 2 Serie III

  • Bose ® Companion 2 Serie III Multimedia Lautsprechersystem schwarz

    Companion 2 Serie III

  • BOSE Companion 2 Serie III Multimedia-Lautsprecher, schwarz

    Digitaler Signalprozessor Bass: hervorgehoben, verbesserter AUX InputGeeignet für iPhone, iPad

  • Bose Companion 2 schwarz

    Rechter Lautsprecher: Höhe: 19 cm, Breite: 8 cm, Tiefe: 15 cm, Gewicht: 1 kg, Linker Lautsprecher: Höhe: 19 cm, Breite: ,...

  • BOSE Companion 2 Serie III Multimedia-Lautsprecher schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > Multimedia - LautsprecherAngebot von Euronics XXL Hartmann

  • Bose Companion 2 Serie III Multimedia Lautsprechersystem schwarz (Paar)
  • BOSE Companion 2 Serie III PC-Lautsprecher, Schwarz

    Art # 1704168

  • Bose ® Companion 2 Serie III Multimedia Lautsprechersystem schwarz

    Companion 2 Serie III

Kundenmeinungen (797) zu Bose Companion 2 Serie III

797 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
518
4 Sterne
119
3 Sterne
64
2 Sterne
57
1 Stern
40
  • Lässt zu wünschen übrig...

    von Ohr
    (Ausreichend)
    • Vorteile: billig, bassgewaltig
    • Nachteile: etwas dumpf, kein Regler für die Höhen
    • Geeignet für: Hintergrundmusik
    • Ich bin: audiophil

    Um was geht es bei Lautsprechern? Genau, um den Klang. Und dieser ist bei vorliegenden PC-Boxen alles andere als ausgeglichen. So fallen die Bose vor allem durch völlig übertriebene, schlecht abgestimmte Bassfrequenzen auf, wobei die Mitteltöne wohl erst gar nicht berücksichtigt wurden. So erstaunt nicht, dass das Klangbild dumpf, übertrieben basslastig und einfach unausgeglichen daher kommt. Für Bose absolut unzureichend.

    Antworten

  • Beste 2.0 für Filme (Home Kino am PC)

    von CineMann
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Installation, einfaches Bedienen, ausgewogener Klang
    • Geeignet für: Büro, Gaming, Musik nebenbei am PC, Heimkino

    Ich kann aus Sehr gutem Erfahrung sagen das diese Bose C2 S3 die Besten sind. Habe Creative t20 getestet Logitech Z623 und Sony SRS-DB500. Warum kann ich dies sagen weil ich verschiedene Filme ausprobiert habe. DVD auch Blu ray filme. der Klang ohne Subwoofer ist sehr gut er erzeugt ein annehmbaren tiefen klang. Probiert mal Herr der Ringe 1 auf Dvd. Die oben genanten sind alle gut aber bass ist nicht alles. Ach so und ein so Gutes Raum Klang besser als die oben genanten.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bose Companion 2 Series III

Zwei Audio-Eingänge

Das Design wurde leicht angepasst, doch im Großen und Ganzen hat sich beim Companion 2 Serie III im Vergleich zum Vorgänger Companion 2 Serie II nicht sehr viel getan. Nach wie vor stehen an der Rückseite des rechten Lautsprechers zwei analoge Audio-Eingänge bereit.

Kopfhörerausgang an der Front

Anders als beim Vorgänger handelt es sich nicht um Stereo-Cinch-Eingänge, sondern um einfache Aux-Eingänge auf 3,5 Millimeter. Die erste Buchse nutzt man für die Verbindung zum Computer, die zweite eignet sich für aller erdenklichen Zuspieler mit Kopfhörerausgang, also für Mobiltelefone, Tablets, MP3- und CD-Player. An der Rückseite gibt es außerdem eine Buchse für die Verbindung zum linken Lautsprecher sowie einen Anschluss für den Netzadapter, während die Front mit einem 3,5 Millimeter-Ausgang für Kopfhörer besetzt ist. Oberhalb vom Kopfhörerausgang hat Hersteller Bose einen Lautstärkeregler verbaut.

„Außergewöhnlicher Spitzenklang“

Der Netzadapter, das Kabel für die Verbindung vom rechten zum linken Lautsprecher und ein „Audio-Eingangskabel mit Stereo-Ministecker“ gehören zum Lieferumfang. In den acht Zentimeter breiten, 19 Zentimeter hohen und 14,5 Zentimeter tiefen Bassport-Gehäusen, die zwecks besserem Abstrahlverhalten leicht nach hinten geneigt sind, verdingen sich Treiber unbekannter Größe. Die Ausgleichsöffnungen, von denen Bose „tiefere Bässe“ erwartet, sind nach hinten gerichtet. Zur Ausgangsleistung äußert sich das Unternehmen nicht, hier muss man mit der Aussicht auf „außergewöhnlichen Spitzenklang“ und auf „natürlichen Klang bei jeder Lautstärke“ Vorlieb nehmen.

Ob die neue, nunmehr schwarze Variante des Bose Companion 2 besser klingt als der prämierte Vorgänger, bleibt abzuwarten – die ersten Tests stehen noch aus. Das Gros der Kundschaft scheint jedenfalls zufrieden. Bei amazon bekommt man die Aktivboxen für knapp 90 EUR.

Datenblatt zu Bose Companion 2 Serie III

Bauweise Bassreflex
Technik
System Stereo-Systeminfo
Verstärkung Aktivinfo
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 060799

Weitere Tests & Produktwissen