Bose CineMate 120 im Test

(Surroundsystem)
  • Gut 1,6
  • 1 Test
5 Meinungen
Produktdaten:
System: 3.1-​Sys­tem
Komponenten: Funk­ein­heit, Sound­bar, Sub­woofer
Verstärkung: Teilak­tiv
WLAN: Ja
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bose CineMate 120

    • video

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 12

    „gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Plus: Zubehör, HDMI-Anschlüsse, Einmesssystem, Sound Touch-Adapter.
    Minus: Veränderung der Stimmen, hoher Preis.“  Mehr Details

zu Bose CineMate 120

  • Bose ® Acoustimass 10 Series V Home Cinema Lautsprecher System weiß

    Acoustimass 10 series V stereo speaker system Das Acoustimass 10 ist das beste 5. 1 - Lautsprechersystem in der Reihe ,...

Kundenmeinungen (5) zu Bose CineMate 120

5 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bose CineMate 120

Technik
System 3.1-System
Komponenten
  • Subwoofer
  • Soundbar
  • Funkeinheit
Verstärkung Teilaktivinfo
Schnittstellen
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
XLR fehlt
Kopfhörer fehlt
HDMI vorhanden
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
USB fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth fehlt
NFC fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bose CineMate120 können Sie direkt beim Hersteller unter bose.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weniger klingt mehr

video 7/2015 - Und dabei geizt der Hersteller nicht: Neben fünf HDMI-Schnittstellen ist noch je ein optischer, koaxialer und analoger Audio-Anschluss mit dabei - mehr braucht wohl kaum einer. Nach der simplen Verkabelung kann der Musikgenuss schon fast losgehen. Bose legt für den besonderen Sound noch ein intelligentes Einmesssystem oben drauf. In circa 10 Minuten und nach genauer Anleitung lässt sich mittels ADAPTiQ-Headset das System optimal in den Raum integrieren. …weiterlesen

Die großen Talente

stereoplay 3/2009 - Bei Klipsch ist dieses Merkmal seit jeher die Verwendung von Hörnern, deren Einsatz aus Platzgründen meist auf den Mittel- und Hochtonbereich beschränkt bleibt. Damit lässt sich, so die übrigen Chassis mithalten können, der Wattbedarf senken, verbunden mit einem vom Marktdurchschnitt abweichenden Abstrahlverhalten, das den Produkten in Sachen Räumlichkeit und Klangfärbung eine eigenständige Note verleiht. …weiterlesen

Via Satellit

AUDIO 2/2006 - Stimmen klangen so zu den Seiten hin leicht verfärbt. Stand der Center senkrecht, geriet die Wiedergabe homogen und die akustische Bühne des Gesamtsystems wuchs vorteilhaft an. QUADRAL IM MODERNEN LOOK Dem Quadral-Center waren tonale Schwächen außerhalb der Mitten fremd, er fügte sich stimmig in das Ensemble ein. Die sauber lackierte Front und die Abdeckung aus Metall verleihen ihm wie den Satelliten ein ansprechendes, modernes Styling. Besonderes Augenmerk legte man auf den Hochtöner. …weiterlesen