Bosch TWK7507

ohne Endnote

0  Tests

7  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fas­sungs­ver­mö­gen 1,7 l
  • Mate­rial Kunst­stoff
  • Tem­pe­ra­tur­stu­fen 1
  • Leis­tung 2200 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Akzep­ta­bler Kunst­stoff-​Kocher

Stärken

  1. Günstig
  2. Beidseitige Skala
  3. Automatisches Abschalten
  4. Entnehmbarer Kalkfilter

Schwächen

  1. Keine präzise Temperatureinstellung
  2. Viel Kunststoff verarbeitet

Dieser Wasserkocher von Bosch bietet insgesamt 1,7 Liter Fassungsvermögen und eignet sich für die Zubereitung größerer Mengen heißen Wassers. Sie sollten das Gerät laut Herstellerangabe in jedem Fall mit mindestens 0,3 Litern Wasser befüllen, um zu vermeiden, dass sich das Gerät durch den eingebauten Überhitzungsschutz automatisch abschaltet. Dies geschieht auch, wenn die Kanne des Kochers vor Beendigung des Kochvorgangs von der Basis entnommen und wieder auf letztere platziert wird.
Der TWK7507 kann mit nur einem Schalter, der sich am unteren Ende der Kanne befindet, eingeschaltet werden und heizt Wasser mit einer Leistung von 2200 Watt auf. Über den Betrieb des Geräts werden Sie über eine Kontrollleuchte, die sich am Schalter befindet, informiert. Bedauerlicherweise lassen sich keine präzisen Temperatureinstellungen vornehmen. Eine Fülle von Features und Funktionen bei Wasserkochern, die bereits für etwa 35 Euro erstanden werden können, ist jedoch in den meisten Fällen auch nicht zu erwarten. Der relativ günstige Preis kommt hier wahrscheinlich auch durch die Verbauung eines einfachen Kunststoffgehäuses zustande. Dieses wirkt optisch zwar nicht besonders modern, weist jedoch eine beidseitige Skala auf, die das Gerät für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen attraktiv machen dürfte.
Wer mit einem wertigeren Material vorlieb nimmt, sollte allerdings zu einem Wasserkocher aus Edelstahl oder Glas greifen. Eine Alternative aus Glas, die Testberichten zufolge ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit einschließt, ist beispielsweise der Emerio WK-123131. Ein Edelstahlkocher, der im selben Preissegment wie das Bosch-Gerät angesiedelt ist und ebenfalls ein Volumen von 1,7 Litern aufweist, ist unter anderem der Steba WK 20 Inox.

von Lea Lynn Asiklar

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2021.

zu Bosch TWK7507

  • Czajnik 1,7 l Wasserkocher TWK 7507
  • Czajnik 1,7 l Wasserkocher TWK 7507
  • Bosch TWK7507, 1,7 l, 2200 W, Cremefarben, Kunststoff, Wasserstandsanzeige,
  • TWK7507, WASSERKOCHER - Bosch
  • Bosch TWK7507 Wasserkocher Cremefarben, Wasserkocher, Beige
  • Bosch TWK7507 - Waserkocher - 1,7l - 2200W - cream (TWK7507)
  • Bosch TWK7507 - Waserkocher - 1,7l - 2200W - cream (TWK7507)

Kundenmeinungen (7) zu Bosch TWK7507

3,9 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

3,9 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Wasserkocher

Datenblatt zu Bosch TWK7507

Fassungsvermögen 1,7 l
Material Kunststoff
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Kontrollleuchte
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige
  • Trockengehschutz
Temperaturstufen 1
Leistung 2200 W

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch TWK7507 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf