Gut

1,6

Sehr gut (1,4)

Gut (1,8)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 17.03.2023

Daten­schutz­ver­spre­chen gegen begrenzte Inte­gra­tion

Lichtempfindlicher Wächter. Gute Bildqualität auch bei wenig Licht, aber eingeschränkte Kompatibilität mit Smart-Home-Systemen und hoher Preis. Datenschutzversprechen bleibt unklar.

Stärken

Schwächen

Bosch Smart Home Eyes Innenkamera II im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (428 von 500 Punkten)

    Platz 6 von 11

    „Plus: sehr gute Bildqualität; Motoreinzug für Privatsphäre; enge Integration in Bosch Smarthome und Drittplattformen; in Basis kostenloser Cloud-Dienst; Bewegungserkennung mit Zonen und Tier-/Mensch-Unterscheidung; Gegensprechen; sehr geringer Stromverbrauch.
    Minus: recht teuer.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: Sirene; Kamerakopf einfahrbar; gute Bildqualität.
    Minus: mehrere Abos für unterschiedliche Funktionen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bosch Smart Home Eyes Innenkamera II

zu Bosch Smart Home Eyes Innenkamera II

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Bosch Smart Home Eyes Innenkamera II

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Boschs Smart Home Eyes Innenkamera II in den wichtigsten Bewertungskriterien für Überwachungskameras, wie Bild oder Robustheit? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Bild

Robustheit

Bedienung

Ausstattung

Installation

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Die Überwachungskamera hat positive Eigenschaften wie gute Bildqualität und einfache Bedienbarkeit. Allerdings gibt es auch einige negative Aspekte wie fehlende Informationen zur Ausstattung und Probleme mit Verbindung und Einrichtung. Insgesamt scheint die Kamera solide zu sein, jedoch sind möglicherweise zusätzliche Geräte von Bosch erforderlich.

4,2 Sterne

4.154 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2618 (63%)
4 Sterne
664 (16%)
3 Sterne
290 (7%)
2 Sterne
166 (4%)
1 Stern
415 (10%)

4,2 Sterne

4.153 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Daten­schutz­ver­spre­chen gegen begrenzte Inte­gra­tion

Stärken

Schwächen

Schwankend fällt das Urteil zur Überwachungskamera Bosch Smart Home Eyes Innenkamera II aus. Die Bildqualität der Videokamera mit Full-HD-Auflösung wird durchweg als gut beschrieben. Auch bei geringer Helligkeit und in der Dunkelheit entstehen gut erkennbare Bild. Nur im grellen Sonnenlicht bekommt sie ein paar Probleme, was für Überwachungskameras aber meist unerheblich ist. Die Videoclips werden im kostenlosen Cloudspeicher abgelegt und können dort 7 Tage lang abgerufen werden. Eine Erweiterung auf mehr Speicher ist dann aber gebührenpflichtig. Lokal lassen sich die Daten weder in einem NAS noch auf einer SD-Karte speichern. Bosch verspricht für seine Cloud höchste Standards für den Datenschutz, geht aber nicht konkret darauf ein. Hinzu kommt der Privatsphäre-Modus, in welchem die Kamera komplett eingefahren ist. Dennoch verbraucht das System dann noch immer mehr als 2 Watt - das ist zu viel. Wenig überzeugen kann die Integration in andere Smart-Home-Systeme. Lediglich Amazon Alexa lässt sich koppeln. Google Assistant, Apple Homekit oder der Standard Onvif bleiben außen vor. Für weit mehr als 200 Euro wirken der Funktionsumfang allzu begrenzt und das Datenschutzversprechen zu vage. Die Google Nest Kamera kostet dagegen unter 100 Euro.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Überwachungskameras

Datenblatt zu Bosch Smart Home Eyes Innenkamera II

Einsatzbereich
Geeignet für
Outdoor fehlt
Einzelne Kamera vorhanden
Kamera mit Zentrale fehlt
Kameraeigenschaften
Auflösung 1920 x 1080 (Full HD)
Zoom fehlt
Sichtfeld 130 ° horizontal, 70 ° vertikal
Schwenk-/Neige-Motor fehlt
Nachtsicht vorhanden
Flutlicht fehlt
Alarmsirene vorhanden
Abmessungen 72 x 72 x 160 mm
Funktionalität
Sensoren
Bewegungserkennung vorhanden
Geräuscherkennung fehlt
Privatzone vorhanden
Interaktion
App-Steuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Gegensprechfunktion vorhanden
Speicher
Speicherkarten-Slot k.A.
Cloud-Speicher vorhanden
Cloud-Bezahlmodell Cloud+ 14 Tage kostenlos testen
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterie fehlt
Stromanschluss vorhanden
PoE (PowerOverEthernet) fehlt
Solar fehlt
Weitere Daten
Mikrofon vorhanden
Lautsprecher vorhanden
Benachrichtigungsfunktion vorhanden

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf