Bosch Rotak 34 Ergoflex (2011)

Rotak 34 Ergoflex (2011) Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

316 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Antriebs­art Elek­tro
  • Schnitt­breite 34 cm
  • Fang­korb­vo­lu­men 40 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

34 Zen­ti­me­ter Schnitt­breite

Die „34“ in der Produktbezeichnung des Bosch Rotak 34 „Ergo Flex“ kommt nicht von ungefähr: Im Gegensatz zum ebenfalls 2011 vorgestellten Rotak 37 bietet der Elektrorasenmäher nicht 37, sondern 34 Zentimeter Schnittbreite.

Auch Motorleistung und Drehmoment fallen mit 1300 gegenüber 1400 Watt und 20 gegenüber 21 Newtonmetern etwas niedriger aus. Die variable Schnitthöhe von 20 bis 70 Zentimeter - einstellbar in zehn Stufen - ist identisch, das Gewicht liegt mit 10,5 Kilogramm nur 200 Gramm unter dem des Rotak 37. Genau wie beim „großen Bruder“ bietet der Graskorb 40 Liter Fangvolumen und ist abnehmbar. Praktisch ist das nicht nur beim Entleeren des Korbs, sondern auch beim Verstauen des Rasenmähers in Schuppen, Garage oder Keller. In Sachen platzsparende Aufbewahrung darf man sich überdies auf klappbare Griffe freuen. Der wichtigste Vorteil im Vergleich zum Vorgänger: Beim Modell aus dem Jahr 2011 setzt Bosch auf das Ergoflex-System, das die „Aktion Gesunder Rücken“ mit dem unabhängigen AGR-Gütesiegel „Geprüft & empfohlen“ ausgezeichnet hat. Das System besteht aus zwei höhenverstellbaren Griffen, damit man den Mäher in aufrechter Haltung über den Rasen schieben kann, ohne Arme oder Handgelenke übermäßig und entsprechend unangenehm anzuwinkeln. Zudem lassen sich die beiden Holme aus acht verschiedenen Positionen greifen, was ebenfalls für ein entspanntes Arbeiten und zusätzlich für die nötige Wendigkeit bürgt. Auf der Haben-Seite verbucht das Modell nicht zuletzt zwei Rasenkäme an den Seite, dank der Grasflächen auch ohne Rasentrimmer oder Grasschere sauber bis zum Rand gemäht werden können.

Wer rückenschonend mähen will und keine riesigen Grünflächen bearbeiten muss, bekommt den Rotak 34 „Ergo Flex“ bei amazon für 146 EUR. Die Fachmagazine hatten den Nachfolger des Rotak 34 aus dem Jahr 2005 noch nicht auf dem Prüfstand.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Kundenmeinungen (316) zu Bosch Rotak 34 Ergoflex (2011)

4,1 Sterne

316 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
161 (51%)
4 Sterne
66 (21%)
3 Sterne
51 (16%)
2 Sterne
25 (8%)
1 Stern
13 (4%)

4,1 Sterne

316 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Rasenmäher

Datenblatt zu Bosch Rotak 34 Ergoflex (2011)

Mähen
Schnittbreite 34 cm
Min. Schnitthöhe 20 mm
Max. Schnitthöhe 70 mm
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Einstellbare Höhenstufen 10
Fangkorbvolumen 40 l
Antrieb
Antriebsart Elektro
Leistung 1,3 kW
Elektrostart vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht 10,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0600882000

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf